Gamificate your ways of working

Dez

12




Bei Fortbildungen in der Arbeitswelt werden spielerische Ansätze eingesetzt. Dabei werden alltägliche Aufgaben mit Computerspiel-Elementen wie beispielsweise Ranglisten, Fortschrittsbalken, Highscores und virtuelle Realitäten ergänzt und so spannende Missionen erzeugt. Dadurch wird die Motivation der Teilnehmenden gesteigert. Doch was hat es mit dem Trend auf sich und wie funktionieren solche Spiele? Was kann dieser Ansatz zudem von Spiele-Entwicklern lernen? Diese und weitere Fragen sollen am 12. Dezember 2017 beantwortet werden.

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr in der Hamburg Kreativ Gesellschaft in Hamburg.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 12. Dezember 2017 – 18:00 Uhr
Veranstalter: Hamburger Kreativ Gesellschaft
Veranstaltungsort: Hamburg Kreativ Gesellschaft, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Gamificate your ways of working


Bildnachweis

Eintauchen in virtuelle Welten – VR-Brillen im Vergleich

Nov

30




Das Thema Virtuelle Realität steht im Mittelpunkt vieler Diskussionen. Dieses Jahr erlangen mehrere VR-Brillen ihre Marktreife. Am 30. November 2017 werden Ihnen verschiedene VR-Brillen vorgestellt, die Funktionsweise erläutert und Sie können die Brillen selbst ausprobieren.

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr in der Stadtbibliothek in Köln.
Anmelden können Sie sich mit Nennung der Workshop-Nummer DW-18 über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 30. November 2017 – 18:00 Uhr
Veranstalter: Stadtbibliothek Köln
Veranstaltungsort: Stadtbibliothek, Köln
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung (Workshop-Nummer: DW-18)
Weitere Informationen: Eintauchen in virtuelle Welten – VR-Brillen im Vergleich


Bildnachweis

Neue Welten entdecken – Ein Spaziergang durch die virtuelle Realität

Nov

13




Haben Sie die virtuelle Realität schon einmal kennen gelernt? Am 13. November haben Sie nun die Möglichkeit die Aussicht der Zugspitze zu genießen oder Unterwasserwelten zu bestaunen.

Die Veranstaltung beginnt um 10:00 Uhr in der Bücherhalle Dehnhaide in Hamburg.
Anmelden können Sie sich unter 040 29 55 10 oder per E-Mail an: dehnhaide@buecherhallen.de

Hinweis
Die Veranstaltung richtet sich an Seniorinnen und Senioren.
Ein Smartphone wird für die Veranstaltung benötigt.


Datum: 13. November 2017 – 10:00 Uhr
Veranstalter: Bücherhallen Hamburg
Veranstaltungsort: Bücherhalle Dehnhaide, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: 040 29 55 10 oder dehnhaide@buecherhallen.de
Weitere Informationen: Neue Welten entdecken – Ein Spaziergang durch die virtuelle Realität


Bildnachweis

Vom Dinosaurier zum Fossil

Nov

02




Begebe dich auf die Spurensuche zu den Dinosauriern mit Google Expeditions. Am 02. November 2017 können sich Kinder im Alter von 7 – 10 Jahren eine Karton-Brille und ein Smartphone leihen und Dinosaurier in der virtuellen Realität hautnah erleben. Hierbei können die Kinder selbst aktiv werden und Fossilien freilegen.

Die Veranstaltung beginnt um 10:00 Uhr in der Stadtbibliothek in Köln.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 02. November 2017 – 10:00 Uhr
Veranstalter: Stadtbibliothek Köln
Veranstaltungsort: Stadtbibliothek, Köln
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Vom Dinosaurier zum Fossil


Bildnachweis

Eintauchen in virtuelle Welten – VR-Brillen im Vergleich

Jul

06




Das Thema Virtuelle Realität steht im Mittelpunkt vieler Diskussionen. Dieses Jahr erlangen mehrere VR-Brillen ihre Marktreife. Am 06. Juli 2017 werden Ihnen verschiedene VR-Brillen vorgestellt, die Funktionsweise erläutert und Sie können die Brillen selbst ausprobieren.

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr in der Stadtbibliothek in Köln.
Anmelden können Sie sich mit Nennung der Workshop-Nummer DW-21 über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 06. Juli 2017 – 18:00 Uhr
Veranstalter: Stadtbibliothek Köln
Veranstaltungsort: Stadtbibliothek, Köln
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung (Workshop-Nummer: DW-21)
Weitere Informationen: Eintauchen in virtuelle Welten – VR-Brillen im Vergleich


Bildnachweis