Heinrich Böll – Leben und Werk

Dez

05




Am 21. Dezember 2017 jährt sich der Geburtstag des Nobelpreisträgers Heinrich Böll zum 100. Mal. In einer Chronik soll mit Zeitdokumenten und Bildern an seine Interventionen, Schriften und Lebensabschnitte erinnert werden.

Die Veranstaltung beginnt am 05. Dezember 2017 um 09:00 Uhr im Haus der Kathedrale in Dresden. Die Ausstellung ist bis einschließlich 13. Dezember 2017 zu besuchen.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: ab 05. Dezember 2017 – 09:00 Uhr
Veranstalter: Heinrich-Böll-Stiftung
Veranstaltungsort: Haus der Kathedrale, Dresden
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Heinrich Böll – Leben und Werk


Bildnachweis

Die Antike lebt!

Okt

26




Unsere heutige Welt wird stärker von den großen Kulturen des Altertums geprägt, als vielen bewusst ist. Referent Dr. Peter Dorsch skizziert die Wurzeln unserer Gegenwartskultur und gibt einen Überblick über die großen Reiche der Antike, Kulturregionen, Entwicklung von Städten, Staaten und Schriften.

Die Veranstaltung beginnt um 20:00 Uhr in der Münchener Volkshochschule.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 26. Oktober 2015 – 20:00 Uhr
Veranstalter: Münchener Volkshochschule
Veranstaltungsort: Münchener Volkshochschule, München
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Die Antike lebt!


Bildnachweis