Auswahlverfahren für Cloud Services – Der Kriterienkatalog Trusted Cloud

Jul

10




Möchten Unternehmen Daten und Prozesse mit Cloud-Lösungen verarbeiten, muss ein passender Service gefunden werden. Doch worauf muss man achten und welche sicherheitstechnischen, rechtlichen und qualitativen Anforderungen sollten erfüllt sein? Am 10. Juli 2018 berät Referent Thomas Niessen die Teilnehmer.

Die Veranstaltung beginnt um 10:00 Uhr und findet Online statt.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 10. Juli 2018 – 10:00 Uhr
Veranstalter: Bitkom Akademie
Veranstaltungsort: Online
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Auswahlverfahren für Cloud Services – Der Kriterienkatalog Trusted Cloud


Bildnachweis

Die Digitalisierung und ihre Auswirkungen auf Mensch und Gesellschaft

Jul

10




Sowohl im menschlichen Miteinander als auch im Entscheidungs- und Informationsverhalten jedes Einzelnen führt die Digitalisierung zu tiefgreifenden Änderungen. Es entsteht ein immer größeres Netz an Prozessen und Gegenständen des täglichen Lebens und die Technologie prägt Entscheidungen, die Meinungsbildung und den Austausch von Informationen. Eine Beurteilung über die Vertrauenswürdigkeit dieser Informationen ist jedoch schwer. Auch die menschlichen Wahrnehmungs- und Lernprozesse werden durch die Digitalisierung beeinflusst. Am 10. Juli 2017 soll über diese Thematik diskutiert werden.

Die Veranstaltung beginnt um 10:00 Uhr im dbb Forum in Berlin.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung

Hinweis
Die Veranstaltung ist zweitägig und wird am 11. Juli 2017 von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr fortgesetzt.


Datum: ab 10. Juli 2017 – 10:00 Uhr
Veranstalter: Leopoldina e.V.
Veranstaltungsort: dbb Forum, Berlin
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Die Digitalisierung und ihre Auswirkungen auf Mensch und Gesellschaft


Bildnachweis

Medizin 4.0. – Organische Elektronik in der modernen Medizin

Jul

06




Durch den Einsatz digitaler Technologien bestehen in der Medizin große Hoffnungen beispielsweise taube Körperteile wieder spüren zu lassen, Blinde sehen zu lassen oder Schmerzen zu lindern. Durch die modernen Techniken können Arbeitsweisen und Prozesse optimiert, innovative Behandlungsmethoden entwickelt und Krankheiten frühzeitig erkannt werden. Unter dem Schlagwort Medizin 4.0 werden diese medizinischen Technologien zusammengefasst.
Eine Grundlage für die medizinische Digitalisierung liefert die sogenannte Organische Elektronik, die elektronische Schaltkreise auf Basis organischer Verbindungen entwickelt. So besteht beispielsweise die Chance chronische Krankheiten wie Epilepsie oder Parkinson zu heilen. Am 06. Juli 2017 soll die Organische Elektronik aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet und über zukunftsweisende Technologien diskutiert werden.

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr im Deutschen Hygiene-Museum in Dresden.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 06. Juli 2017 – 18:00 Uhr
Veranstalter: Hector Fellow Academy
Veranstaltungsort: Deutsches Hygiene-Museum, Dresden
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Medizin 4.0. – Organische Elektronik in der modernen Medizin


Bildnachweis

Epigenetik und Krebs: Vom Ein- und Ausschalten der Gene

Mai

02




Genetische Veränderungen aber beispielsweise auch Umwelteinflüsse tragen dazu bei, dass Tumore entstehen und gesunde Zellen zu Krebszellen werden. Die Epigenetik befasst sich mit diesen Prozessen. Dabei wird untersucht wie Umwelteinflüsse auf das Epi-Genom wirken und wie die Entstehung, der Verlauf und der Schweregrad von bösartigen Erkrankungen beeinflusst wird. Aus den Erkenntnissen lassen sich neue Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten entwickeln. Am 02. Mai 2017 spricht Prof. Dr. Christoph Plass über das Feld der Epigenetik und stellt den aktuellen Stand der Forschung vor.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr in der Bayerischen Staatsbibliothek in München.
Anmelden können Sie sich telefonisch unter 089 28638 2115 oder per E-Mail an: veranstaltungen@bsb-muenchen.de


Datum: 02. Mai 2017 – 19:00 Uhr
Veranstalter: Bayerische Staatsbibliothek
Veranstaltungsort: Bayerische Staatsbibliothek, München
Anmeldung/Reservierung: 089 28638 2115 oder veranstaltungen@bsb-muenchen.de
Weitere Informationen: Epigenetik und Krebs: Vom Ein- und Ausschalten der Gene


Bildnachweis

Justiz-Wiederaufbau und Ahndung von NS-Verbrechen nach 1945

Okt

26




Im Sommer 1945 eröffneten bereits wieder Amts- und Landgerichte. Dabei waren diese Verwaltungen jedoch mit vielen Problemen konfrontiert: unklare Rechtsgrundlagen, zerstörte Gebäude und vernichtete Akten oder das belastete Justizpersonal. Die Gerichte waren mit einer massiven Nachkriegskriminalität, aber auch mit der Ahndung von NS-Verbrechen konfrontiert. Deutsche Prozesse gegen NS-Täter sind aber kaum bekannt. Am 26. Oktober 2016 soll dieses Thema aufgegriffen werden.

Die Veranstaltung beginnt um 16:30 Uhr in der Goethe-Universität in Frankfurt am Main.
Anmelden können Sie sich telefonisch unter 069 17 41 526 11 oder per E-Mail an: weintz@evangelische-akademie.de


Datum: 26. Oktober 2016 – 16:30 Uhr
Veranstalter: Evangelische Akademie Frankfurt
Veranstaltungsort: Goethe-Universität, Frankfurt am Main
Anmeldung/Reservierung: 069 17 41 526 11 oder weintz@evangelische-akademie.de
Weitere Informationen: Justiz-Wiederaufbau und Ahndung von NS-Verbrechen nach 1945


Bildnachweis

Zielgerichtetes Risikomanagement durch Monitoring des gesamten Geschäftsprozesses

Apr

27




In Unternehmen ist Business ohne IT nicht mehr möglich. Die Prozesse müssen in Echtzeit überwacht werden, sonst ist kein effektives Risikomanagement möglich. Dennoch ist es eine Herausforderung die beiden Welten zusammenzuführen und eine gemeinsame Plattform zu schaffen. Der Referent Gregory Blepp erläutert, wie die Anforderungen des Business in IT-Sprache übersetzt werden können und was vor einer Implementierung eines Business Process Monitorings beachtet werden muss.

Die Veranstaltung beginnt um 10:00 Uhr und findet Online statt.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 27. April 2016 – 10:00 Uhr
Veranstalter: Bitkom Akademie
Veranstaltungsort: Online
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Zielgerichtetes Risikomanagement durch Monitoring des gesamten Geschäftsprozesses


Bildnachweis

Prozessoptimierung im Online-Kundenservice

Aug

25




Wenn die Prozesse im Kundenservice nicht richtig funktionieren, geht viel Zeit und Geld verloren. Das mit dem Einsatz von Tools und der Verbesserung der Prozesse auch neuer Umsatz geschaffen werden kann, ist jedoch vielen Unternehmen nicht klar. Referentin Caroline Langer erläutert Ihnen, wie dies funktioniert und geht dabei unter anderem auf die Key-Performance-Indikatoren ein.

Die Veranstaltung beginnt um 10:00 Uhr und findet Online statt.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 25. August 2015 – 10:00 Uhr
Veranstalter: Bitkom Akademie
Veranstaltungsort: Online
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Prozessoptimierung im Online-Kundenservice


Bildnachweis