Wilder Osten

Dez

06




Die Sendereihe BIWAK des MDR portraitiert interessante Ziele überwiegend in Osteuropa. Die Zuschauerinnen und Zuschauer begleiten Moderator Thorsten Kutschke auf seinen Expeditionen durch die Natur. Am 06. Dezember 2018 erzählt er über spannende Bergregionen.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr im DDR-Museum in Berlin.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 06. Dezember 2018 – 19:00 Uhr
Veranstalter: DDR-Museum
Veranstaltungsort: DDR-Museum, Berlin
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Wilder Osten


Bildnachweis

Das sowjetische Jahrhundert

Nov

27




Karl Schlögel ist ein renommierter Osteuropa-Historiker und erkundet die Enge der Gemeinschaftswohnung, die Weite des Eisenbahnlandes, die Rituale des Alltags und die Paraden der Macht. In seinem Buch „Das sowjetische Jahrhundert“ hat er in archäologischer Weise die sowjetische Welt untersucht. Am 27. November 2017 stellt er sein Buch vor.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr in der Alten Aula in Tübingen.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 27. November 2017 – 19:00 Uhr
Veranstalter: OSIANDER
Veranstaltungsort: Alte Aula, Tübingen
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Das sowjetische Jahrhundert


Bildnachweis

Schauprozesse in Osteuropa 1948-1954

Jul

24




Zu den zentralen Herrschafts- und Terrorinstrumenten des Stalinismus zählten politische Schauprozesse und innerparteiliche Säuberungen. Um die „Sowjetisierung“ in den osteuropäischen Ländern nach dem Zweiten Weltkrieg voranzutreiben, wurden diese Vorgehensweisen genutzt. Dadurch wurden Menschen unterworfen und konkurrierende Gruppen ausgeschaltet. Besonders Parteimitglieder, die die Vernichtungslager der Nationalsozialisten oder deren Okkupation überlebt hatten, waren betroffen.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr im Haus der Demokratie in Berlin.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 24. Juli 2015 – 19:00 Uhr
Veranstalter: Bibliothek der Freien Anarchistischen Bücherei
Veranstaltungsort: Haus der Demokratie, Berlin
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Schauprozesse in Osteuropa 1948-1954


Bildnachweis