Die Durchsuchung der IT: Welche Rechte bestehen im Ernstfall?

Apr

25




Heutzutage konzentriert sich eine Durchsuchung im Unternehmen zum größten Teil auf die IT-Infrastruktur und die elektronischen Daten. Dafür werden oftmals Rechner beschlagnahmt und Datenbestände kopiert. Am 25. April 2018 erläutert Referent Dr. Eren Basar, worauf bei IT-Durchsuchungen geachtet werden muss.

Die Veranstaltung beginnt um 14:00 Uhr und findet Online statt.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 25. April 2018 – 14:00 Uhr
Veranstalter: Bitkom Akademie
Veranstaltungsort: Online
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Die Durchsuchung der IT: Welche Rechte bestehen im Ernstfall?


Bildnachweis

Landkreis Böblingen sicher im Netz

Dez

10




Die Voraussetzung für das weitere Wachstum und die Zukunftsfähigkeit für den Landkreis Böblingen ist eine leistungsfähige und schnelle Internetanbindung. Doch auch die Netzsicherheit ist von besonderer Bedeutung. Vor allem kleine und mittelständische Unternehmen sind von Viren, Datenklau und Hackerangriffen betroffen, da Angreifer „leichtes Spiel“ haben und so interne Korrespondenzen, persönliche Daten sowie vertrauliche Unterlagen kopieren und manipulieren können. Am 10. Dezember 2015 erläutern Experten Lösungsansätze.

Die Veranstaltung beginnt um 16:00 Uhr in der Bezirkskammer in Böblingen.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 10. Dezember 2015 – 16:00 Uhr
Veranstalter: Bezirkskammer Böblingen
Veranstaltungsort: Bezirkskammer, Böblingen
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Landkreis Böblingen sicher im Netz


Bildnachweis