Plastik-Wahn und Plastik-Wut

Feb

13




Nahezu alles, was wir kaufen, ist verpackt in Plastik. Pro Jahr verbraucht jeder Mensch 37,4 Kg Plastikmüll in Deutschland. Dadurch sind wir in Europa Spitzenreiter in der Müllerzeugung. Doch wo verbirgt sich überall Plastik und wie gelangt das Plastik in die Meere? Diese und weitere Fragen sollen am 13. Februar 2019 beantwortet werden.

Die Veranstaltung beginnt um 15:30 Uhr in der Kuppelhalle in Tharandt.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 13. Februar 2019 – 15:30 Uhr
Veranstalter: Heinrich-Böll-Stiftung
Veranstaltungsort: Kuppelhalle, Tharandt
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Plastik-Wahn und Plastik-Wut


Bildnachweis

Kostbare Gemälde und die Herkunft der Farben

Feb

01




In den Winterzeiten lassen sich in den Dortmunder Kirchen zahlreiche Kunstwerke entdecken, die viel über das Dortmund im Mittelalter erzählen. Doch warum werden solche Kunstwerke gekauft und nach Dortmund gebracht? Wie werden diese Kunstwerke geschaffen und wie können sie so lange erhalten bleiben? Diese und weitere Fragen werden im Rahmen der Veranstaltungsreihe KinderUni am 01. Februar 2019 beantwortet.

Die Veranstaltung beginnt um 15:00 Uhr in der technischen Universität in Dortmund.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 01. Februar 2019 – 15:00 Uhr
Veranstalter: tu Dortmund
Veranstaltungsort: tu, Dortmund
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Kostbare Gemälde und die Herkunft der Farben


Bildnachweis

Research Plus

Jan

25




Research plus ist ein unkommerzielles, ehrenamtlich organisiertes Projekt, das Online-Forscher und Besucher aller Art über innovative Forschungsideen informiert und gleichzeitig auch die Möglichkeit bietet, sich über diese Ideen auszutauschen. Das Projekt bietet Impulse aus der Praxis, durch verschiedene Vorträge über unterschiedliche Themen. Die Dauer dieser Vorträge beträgt lediglich maximal 15 Minuten, damit möglichst viele Impulse den Besuchern erhalten bleiben können.

Folgende Vorträge thematisiert der Research plus am 25. Januar 2018:

  • Google, Alexa & Co. – Erste Erfahrungen mit dem Einsatz digitaler Sprachassistenten in der Marktforschung
  • Mehr Erfolg auf Amazon durch datenbasierte Entscheidungen und intelligente Prozesse
  • Social Sensors: Nutzung von Social Media Geotags für die Forschung

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr im Couch Club in München.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 25. Januar 2018 – 18:00 Uhr
Veranstalter: Deutsche Gesellschaft für Online-Forschung (DGOF)
Veranstaltungsort: Couch Club, München
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Research Plus


Kostbare Gemälde und die Herkunft der Farben

Jan

12




In den Winterzeiten lassen sich in den Dortmunder Kirchen zahlreiche Kunstwerke entdecken, die viel über das Dortmund im Mittelalter erzählen. Doch warum werden solche Kunstwerke gekauft und nach Dortmund gebracht? Wie werden diese Kunstwerke geschaffen und wie können sie so lange erhalten bleiben? Diese und weitere Fragen werden im Rahmen der Veranstaltungsreihe KinderUni am 12. Januar 2018 beantwortet.

Die Veranstaltung beginnt um 16:00 Uhr in der technischen Universität in Dortmund.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 12. Januar 2018 – 16:00 Uhr
Veranstalter: tu Dortmund
Veranstaltungsort: tu, Dortmund
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Kostbare Gemälde und die Herkunft der Farben


Bildnachweis

Research Plus

Nov

30




Research plus ist ein unkommerzielles, ehrenamtlich organisiertes Projekt, das Online-Forscher und Besucher aller Art über innovative Forschungsideen informiert und gleichzeitig auch die Möglichkeit bietet, sich über diese Ideen auszutauschen. Das Projekt bietet Impulse aus der Praxis, durch verschiedene Vorträge über unterschiedliche Themen. Die Dauer dieser Vorträge beträgt lediglich maximal 15 Minuten, damit möglichst viele Impulse den Besuchern erhalten bleiben können.

Folgende Vorträge thematisiert der Research plus am 30. November 2017:

  • Kaufen sie oder nicht? Realistischere Conjoints durch Modellierung von Preispsychologie, Trägheit und externen Effekten
  • Full Service vs. automated Research – Das Beste aus beiden Welten
  • The Future of Market Research through the Eyes of Corporate Researchers

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr in der Auster Bar in Hamburg.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 30. November 2017 – 18:00 Uhr
Veranstalter: Deutsche Gesellschaft für Online-Forschung (DGOF)
Veranstaltungsort: Auster Bar, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Research Plus


Smarter shoppen im Internet

Okt

20




Kaufen Sie günstig ein durch Second Hand, B-Ware, Auktionen, Cashbacksysteme oder Preisvergleichsseiten. Reisen Sie günstig durch Flug- und Hotelportale. Im Rahmen der Digitalen Werkstatt werden Ihnen einschlägige Angebotsseiten präsentiert.

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr in der Stadtbibliothek in Köln.
Anmelden können Sie sich mit Nennung der Workshop-Nummer DW-10 über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 20. Oktober 2015 – 18:00 Uhr
Veranstalter: Stadtbibliothek Köln
Veranstaltungsort: Stadtbibliothek, Köln
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung (Workshop-Nummer DW-10)
Weitere Informationen: Smarter shoppen im Internet


Bildnachweis

Zum Kaufen verführt – Marketing-Tricks besser verstehen

Apr

21




Prof. Dr. Julia Naskrent ist überzeugt, dass wir von Marketing-Tricks zum Einkaufen verführt werden, denn trotz Einkaufszettel landen andere Produkte im Einkaufswagen, als geplant. Die Referentin zeigt auf, dass unser Kaufverhalten ungeplant ist, präsentiert das Kalkül des Marketings und erläutert, wie und wo wir uns manipulieren lassen.

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr in der Bar Hackermann in Siegen.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 21. April 2015 – 18:00 Uhr
Veranstalter: FOM Hochschule
Veranstaltungsort: Bar Hackermann, Siegen
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Zum Kaufen verführt – Marketing-Tricks besser verstehen


Bildnachweis