War es das mit der Pressefreiheit? – Zur Lage des Journalismus 2017

Dez

10




Die Generalversammlung der Vereinten Nationen verabschiedete am 10. Dezember 1948 die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte. Seit 2012 nehmen das Amnesty International und der Rat der Religionen zum Anlass, um an diesem Tag auf die Menschenrechtsverletzungen weltweit hinzuweisen.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr im Haus der Religionen in Hannover.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 10. Dezember 2017 – 19:00 Uhr
Veranstalter: Heinrich-Böll-Stiftung
Veranstaltungsort: Haus der Religionen, Hannover
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: War es das mit der Pressefreiheit? – Zur Lage des Journalismus 2017


Bildnachweis

Wissenschaft täglich im TV

Feb

01




Die Themen Wissenschaft, Technik, Medizin und Natur sind trotz „Medienkrise“ vielfältig wie nie zuvor. Dabei ist in den Redaktionen die Auffassung von „Wissens-“ oder „Wissenschaftsjournalismus“ nicht einheitlich. Am 01. Februar 2016 spricht Johannes Steinborn über die Wissenschaftssendung nano bei 3sat und über die Besonderheiten von Wissenschaftsformaten im Fernsehen.

Die Veranstaltung beginnt um 16:15 Uhr im Erich-Brost-Haus in Dortmund.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 01. Februar 2016 – 16:15 Uhr
Veranstalter: technische Universität Dortmund
Veranstaltungsort: Erich-Brost-Haus, Dortmund
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Wissenschaft täglich im TV


Bildnachweis

Datenjournalismus im Lokalen

Nov

02




Die Themen Wissenschaft, Technik, Medizin und Natur sind trotz „Medienkrise“ vielfältig wie nie zuvor. Dabei ist in den Redaktionen die Auffassung von „Wissens-“ oder „Wissenschaftsjournalismus“ nicht einheitlich. Die Referentinnen und Referenten geben am 02. November 2015 Einblick in die Praxis verschiedener Medien.

Die Veranstaltung beginnt um 16:15 Uhr im Erich-Brost-Haus in Dortmund
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 02. November 2015 – 16:15 Uhr
Veranstalter: technische Universität Dortmund
Veranstaltungsort: Erich-Brost-Haus, Dortmund
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Datenjournalismus im Lokalen


Bildnachweis

12. Tübinger Mediendozentur

Jun

18




Auf der 12. Tübinger Mediendozentur am 18. Juni 2015 wird Prof. Dr. Miriam Meckel über das Thema „Der berechenbare Mensch – was die digitale Evolution mit unserer Individualität und Freiheit macht“ sprechen. Die Tübinger Mediendozentur soll dazu beitragen journalistischen Nachwuchs zu fördern und zwischen Theorie und Praxis Brücken zu schlagen.

Die Veranstaltung beginnt um 18:30 Uhr in der Universität in Tübingen.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 18. Juni 2015 – 18:30 Uhr
Veranstalter: Universität Tübingen
Veranstaltungsort: Universität, Tübingen
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: 12. Tübinger Mediendozentur


Bildnachweis