Zölle und Co. – Guter Freihandel, böser Protektionismus?

Jan

29




Trotz aller Warnungen werden an vielen Orten erneut viele Zölle eingeführt. Der Protektionismus könnte dabei gefährliche Folgen haben. Doch können Zölle nicht auch gute Seiten haben und ist der Freihandel tatsächlich so positiv? Am 29. Januar 2019 soll darüber diskutiert werden.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr in der Deutschen Bundesbank in Berlin.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 29. Januar 2019 – 19:00 Uhr
Veranstalter: Urania
Veranstaltungsort: Deutsche Bundesbank, Berlin
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Zölle und Co. – Guter Freihandel, böser Protektionismus?


Bildnachweis

Gesundheitsinformationen im Internet. Worauf kann ich mich verlassen?

Jan

22




Das Internet bietet uns einen Zugang zu einer Vielzahl an Gesundheitsinformationen, wann und wo wir wollen. Doch dadurch müssen die Menschen lernen, mit der Fülle an den verfügbaren Informationen umzugehen. Welche sind seriös, welche irreführend und welche nicht wissenschaftlich belegt? Was sind „gute“ und was sind „schlechte“ Informationen? Woran können vertrauenswürdige Informationen erkannt werden? Diese und weitere Fragen sollen am 22. Januar 2019 beantwortet werden.

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr in der Universität in Köln.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 22. Januar 2019 – 18:00 Uhr
Veranstalter: ceres / Universität Köln
Veranstaltungsort: Universität, Köln
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Gesundheitsinformationen im Internet. Worauf kann ich mich verlassen?


Bildnachweis

Darknet. Waffen, Drogen, Whistleblower. Wie die digitale Unterwelt funktioniert

Nov

14




Das sogenannte Darknet polarisiert und verwirrt viele Menschen. Ist das Netzwerk gut oder böse? Wie sieht diese „Paralleltwelt“ aus und wer sucht den Schutz der Anonymität in diesem? Der Journalist Stefan Mey hat über das Darknet recherchiert und löst am 14. November 2017 viele Mythen auf und präsentiert wissenschaftliche Studien.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr in der Bayerischen Staatsbibliothek in München.
Anmelden können Sie sich telefonisch unter 089 28638 2115 oder per E-Mail an: veranstaltungen@bsb-muenchen.de


Datum: 14. November 2017 – 19:00 Uhr
Veranstalter: Bayerische Staatsbibliothek
Veranstaltungsort: Bayerische Staatsbibliothek, München
Anmeldung/Reservierung: 089 28638 2115 oder veranstaltungen@bsb-muenchen.de
Weitere Informationen: Darknet. Waffen, Drogen, Whistleblower. Wie die digitale Unterwelt funktioniert


Bildnachweis

Zeit – längst ein Politikum!

Mai

02




Unser Leben ist bestimmt von zahlreichen Zeitvorgaben: Fahrpläne von Verkehrsbetriebe, Öffnungszeiten von Ärzten, Verwaltungen, Kindergärten oder Wochenarbeitszeiten, die von Arbeitgeber und Gewerkschaften verhandelt werden. Für Bürgerinnen und Bürger gibt es nur teilweise Mitbestimmungsrechte. Dabei ist Zeit das kostbarste Gut unserer Gesellschaft. Und trotz der Digitalisierung und des Fortschritts, die Entlastung bringen, empfinden viele Menschen Überfrachtung und Hast, sprich Zeitnot. Welche Antworten kann die Politik für die Balance zwischen Arbeit und Leben geben?

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr im KörberForum in Hamburg.
Anmelden können Sie sich ab dem 18. April 2016 über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 02. Mai 2016 – 19:00 Uhr
Veranstalter: KörberForum
Veranstaltungsort: KörberForum, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung (Ab 18. April 2016)
Weitere Informationen: Zeit – längst ein Politikum!


Bildnachweis

Geschlecht – geht schlecht oder geht gut?

Apr

06




Geschlechtliche und sexuelle Vielfalt wird immer häufiger im Kontext von Antidiskriminierung, Vielfalt und Menschenrechten thematisiert. Dennoch löst dies bei vielen Menschen Ablehnung und Unbehagen aus. In Malta wird die Operation an intergeschlechtlichen Kindern unter Strafe gestellt und Deutschland diskutiert kontrovers über die Öffnung der Ehe für alle, während sich Personen des öffentlichen Lebens als Transgender outen und man bei Facebook zwischen 40 Geschlechtsidentitäten wählen kann.

Vom 06. bis zum 07. April 2016 sollen die Teilnehmenden grundlegendes Wissen zum sozialwissenschaftlichen Verständnis von Geschlechterverhältnissen und Geschlecht erwerben.

Die Veranstaltung beginnt um 11:00 Uhr in der Akademie Waldschlösschen in Reinhausen.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: ab 06. April 2016 – 11:00 Uhr
Veranstalter: Heinrich-Böll-Stiftung
Veranstaltungsort: Akademie Waldschlösschen, Reinhausen
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Geschlecht – geht schlecht oder geht gut?


Bildnachweis

IT-Sicherheit für den Mittelstand

Okt

17




Die IT-Sicherheit liegt im aktuellen BITKOM Branchenbarometer auf Platz 1 als Hightech-Thema. Mittlerweile versuchen auch viele kleine und mittelständische Unternehmen sich vor den Risiken im Umgang mit IT zu schützen. Doch sind die Maßnahmen wirklich gut und vollständig getroffen?

Referent Tim Reichert zeigt Ihnen, wie Sie mit einfachen Mitteln Ihre IT-Sicherheit verbessern können.

Die Veranstaltung beginnt um 10:00 Uhr und findet Online statt.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung.


Datum: 17. Oktober 2014 – 10:00 Uhr
Veranstalter: Bitkom Akademie
Veranstaltungsort: Online
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: IT-Sicherheit für den Mittelstand


Bildnachweis