IT-Sicherheit – Wie (rechts-)sicher Unternehmen sein müssen

Sep

14




Unternehmen müssen eine ganze Reihe Vorschriften und Gesetze bezüglich der IT-Sicherheit beachten. Das Handels- und Abgabenrecht, das Strafrecht sowie das Datenschutz- und Telemedienrecht enthalten alle gesetzliche Vorgaben, die die Unternehmen beachten müssen. Am 14. September 2017 informieren Sie die Rechtsanwälte Dr. Martin Schrimbacher und Daniel Schätze über die Rechtslage.

Die Veranstaltung beginnt um 17:00 Uhr bei HÄRTING Rechtsanwälte PartGmbH in Berlin.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 14. September 2017 – 17:00 Uhr
Veranstalter: Forum Law, Tax & Compliance
Veranstaltungsort: HÄRTING Rechtsanwälte PartGmbH, Berlin
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: IT-Sicherheit – Wie (rechts-)sicher Unternehmen sein müssen


Bildnachweis

Das Antikorruptionsgesetz und seine tiefgreifenden Auswirkungen

Apr

05




Das Anti-Korruptionsgesetz, welches im Juni 2016 in Kraft getreten ist, hat im Gesundheitswesen für Aufruhr gesorgt. Was fällt nun unter den Straftatbestand „Bestechung im Gesundheitswesen“ oder „Bestechlichkeit im Gesundheitswesen“ und was ist erlaubt? Am 05. April 2017 sollen Ihnen diese Fragen beantwortet werden.

Die Veranstaltung beginnt um 12:00 Uhr im FOM Hochschulzentrum in München.
Anmelden können Sie sich telefonisch unter 0800 1959595 oder per E-Mail an: studienberatung@fom.de


Datum: 05. April 2017 – 12:00 Uhr
Veranstalter: FOM Hochschule
Veranstaltungsort: FOM Hochschulzentrum, München
Anmeldung/Reservierung: 0800 1959595 oder studienberatung@fom.de
Weitere Informationen: Arzt und Krankenhaus – Das Antikorruptionsgesetz und seine tiefgreifenden Auswirkungen


Bildnachweis

Das IT-Sicherheitsgesetz in der praktischen Umsetzung

Jan

25




Wie die Anforderungen des 2015 verabschiedeten IT-Sicherheitsgesetzes umzusetzen sind, ist vielen Unternehmen nicht klar. Dabei ist eine individuelle Ausgestaltung der Anforderungen für Unternehmen jeder Größe möglich. Der Referent Wilhelm Dolle illustriert am 25. Januar 2017 die Vorgaben des IT-Sicherheitsgesetzes.

Die Veranstaltung beginnt um 10:00 Uhr und findet Online statt.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 25. Januar 2017 – 10:00 Uhr
Veranstalter: Bitkom Akademie
Veranstaltungsort: Online
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Das IT-Sicherheitsgesetz in der praktischen Umsetzung


Bildnachweis

Wir Propagandisten

Aug

21




2013 reist ein junger deutscher Slawist nach Russland, um russische Studenten in deutscher Sprache und Kultur zu unterrichten. Dabei wird er immer wieder gefragt, warum er als Schwuler freiwillig nach Russland kommt. Erst recht zu der Zeit, in der die Duma „homosexuelle Propaganda“ per Gesetz verbieten möchte? Autor Gabriel Wolkenfeld liest aus seinem aktuellen Buch „Wir Propagandisten“.

Die Veranstaltung beginnt um 20:00 Uhr im Sonntags-Club in Berlin.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 21. August 2016 – 20:00 Uhr
Veranstalter: Sonntags-Club e.V.
Veranstaltungsort: Sonntags-Club, Berlin
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Wir Propagandisten


Bildnachweis

Die Nürnberger Gesetze

Okt

14




Die Nürnberger Gesetze vom 15. September 1935 bildeten nicht den Anfang der Judenverfolgung der Nationalsozialisten. Das „Reichsbürgergesetz“ blieb aber bis zur Deportation und Ermodung der deutschen Juden und darüber hinaus Bezugspunkt für immer schärfere Maßnahmen. Referentin Dr. Beate Meyer beleuchtet in ihrem Vortrag die Entstehung der Gesetze sowie die Fortbeschreibung und Bedeutung für die Betroffenen.

Die Veranstaltung beginnt um 18:30 Uhr im Institut für Geschichte der deutschen Juden in Hamburg.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 14. Oktober 2015 – 18:30 Uhr
Veranstalter: Hamburger Institut für Sozialforschung
Veranstaltungsort: Institut für Geschichte der deutschen Juden, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Die Nürnberger Gesetze


Bildnachweis

Regelung zur Umkehr der Steuerschuldnerschaft (§ 13b UStG)

Jul

02




Bei der Umsatzbesteuerung steht besonders die Regelung zur Umkehr der Steuerschuldnerschaft (§ 13b UStG) im Fokus. Durch vielfältige Gesetzeserweiterungen und -anpassungen wurde die rechtssichere Anwendung in der Praxis erschwert. Dazu ist die Vorschrift mit den Regelungen zum Leistungsort und den Rechnungsangaben eng verknüpft, die ebenfalls einem stetigen Wandel unterliegen.

Diplom-Finanzwirtin Christina Bollmann verschafft Ihnen am 2. Juli 2015 einen Überblick über die Regelung zum Umkehr der Steuerschuldnerschaft.

Die Veranstaltung beginnt um 10:00 Uhr in der Steuer-Fachschule Dr. Endriss in Hannover.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 02. Juli 2015 – 10:00 Uhr
Veranstalter: Amadeus FiRe AG
Veranstaltungsort: Steuer-Fachschule Dr. Endriss, Hannover
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Regelung zur Umkehr der Steuerschuldnerschaft (§ 13b UStG)


Bildnachweis

Arbeitsrecht kompakt – Aktuelle Rechtsprechung und ihre Anwendung

Okt

15




Während die gesetzlichen Vorschriften von den anderen Rechtsgebieten in einem eigenständigen Gesetzbuch zusammengefasst sind, müssen sich die Parteien in der betrieblichen Praxis an der aktuellen Entscheidungspraxis der Arbeitsgerichte orientieren, um über die gesetzlichen Vorschriften im Arbeitsrecht informiert zu sein. Damit für den Arbeitgeber ein kostenträchtiges Risiko vermieden wird, müssen deshalb die Sachverhalte anhand einer vollumfänglichen Einzelfallbetrachtung bewertet werden.

Der Rechtsanwalt Andreas Riedel erklärt Ihnen die aktuelle Rechtsprechung und ihre Anwendung zu den wichtigsten arbeitsrechtlichen Themen. Dabei werden insbesondere die Themen „Auswirkungen von Arbeitsvertragsklauseln auf das Kündigungsrecht“ und „Kündigung und Befristung von Arbeitsverhältnissen“ behandelt.

Die Veranstaltung beginnt um 18:30 Uhr im Hotel Nassauer Hof in Wiesbaden.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 15. Oktober 2014 – 18:30 Uhr
Veranstalter: Amadeus FiRe AG
Veranstaltungsort: Hotel Nassauer Hof, Wiesbaden
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Arbeitsrecht kompakt – Aktuelle Rechtsprechung und ihre Anwendung


Bildnachweis