Frauen im Filmgeschäft

Apr

01




Auch im Filmgeschäft wird die Rolle der Frau diskutiert. Am 01. April 2019 wird in einem Podiumsgespräch über eine Frauenquote sowie über Netzwerke, Genres, Filmrollen und Finanzierung im Filmgeschäft gesprochen

Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr im Instituto Cervantes in Hamburg.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 01. April 2019 – 19:30 Uhr
Veranstalter: 3001 Kino Betriebs-GmbH
Veranstaltungsort: Instituto Cervantes, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Frauen im Filmgeschäft


Bildnachweis

Journalismus und Film/TV Produktion

Feb

16




Wie arbeiten Filmemacher und filmisch arbeitende Journalisten? Erhalten Sie im Workshop am 16. Februar 2019 einen Einblick in Drehbuchentwicklung, Kamera und journalistisches Arbeiten.

Die Veranstaltung beginnt um 10:00 Uhr im SAE Institute in Leipzig.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung

Hinweis
Das Mindestalter beträgt 16 Jahre.


Datum: 16. Februar 2019 – 10:00 Uhr
Veranstalter: SAE Institute
Veranstaltungsort: SAE Institute, Leipzig
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Journalismus und Film/TV Produktion


Bildnachweis

Bedrohte Vielfalt – Der Artenschwund und seine Folgen

Jan

09




Die Vielfalt auf unserem Planeten befindet sich stets im Wandel. Tier- und Pflanzenarten sterben aus und andere neue entstehen. Doch durch den Menschen und seine Eingriffe ins Ökosystem ist ein Ungleichgewicht im Prozess entstanden. Die biologische Vielfalt nimmt rasanter ab, als es sein sollte. Viele Arten sind stark gefährdet, andere sind unwiederbringlich verschwunden. Die Veranstaltungsreihe untersucht Ursachen und mögliche Lösungsansätze.

Am 09. Januar 2019 wird der Film „Racing Extinction – das Ende der Artenvielfalt?“ gezeigt.

Die Veranstaltung beginnt um 19:15 Uhr im Senckenberg Museum in Frankfurt am Main.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 09. Januar 2019 – 19:15 Uhr
Veranstalter: hr-info
Veranstaltungsort: Senckenberg Museum, Frankfurt am Main
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Bedrohte Vielfalt – Der Artenschwund und seine Folgen


Bildnachweis

Virtual Reality als Arbeitstool

Jun

15




Virtual Reality kann in der täglichen Arbeit unterstützend zum Einsatz kommen, egal ob als Werkzeug für Set-Design in Theater oder Film oder als Kollaborationstool für simultane Arbeit an Texten und Designobjekten. Die Technik bietet eine Teamarbeit unabhängig von Ort und Zeit. Am 15. Juni 2018 sollen Möglichkeiten und Lösungen zum Einsatz von Virtual Reality vorgestellt werden.

Die Veranstaltung beginnt um 17:00 Uhr in der Hamburg Kreativ Gesellschaft in Hamburg.
Anmelden können Sie sich per E-Mail an: louisa.steinwaerder@kreativgesellschaft.org

Hinweis
Bitte geben Sie bei der Anmeldung Informationen zu Ihrem fachlichen Hintergrund und Ihrer Motivation zur Teilnahme an.


Datum: 15. Juni 2018 – 17:00 Uhr
Veranstalter: Hamburger Kreativ Gesellschaft
Veranstaltungsort: Hamburg Kreativ Gesellschaft, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: louisa.steinwaerder@kreativgesellschaft.org
Weitere Informationen: Virtual Reality als Arbeitstool


Bildnachweis

Film und Kunst nach dem Kino

Apr

11




Wenn es das Kino als traditioneller Auswertungsort des Films nicht mehr gibt, was passiert dann mit dem Medium Film? Verändert sich dann die Art, wie wir Filme sehen und welche Folgen hat dies? Referent Lars Henrik Gass möchte am 11. April 2018 in einer Diskussion diesen Fragen nachgehen.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr im Filmforum NRW e.V. in Köln.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 11. April 2018 – 19:00 Uhr
Veranstalter: Internationale Filmschule Köln
Veranstaltungsort: Filmforum NRW e.V., Köln
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Film und Kunst nach dem Kino


Bildnachweis

Casablanca 1943. Das Aufeinandertreffen von Hollywood und Weltpolitik

Jan

18




Im Jahre 1943 wird Casablanca Zufluchtsort für die Verfolgten der Nazi-Diktatur, gleichzeitig Schauplatz einer Geheimkonferenz über den Ausgang des Zweiten Weltkriegs sowie Namensgeber für einen der erfolgreichsten Filme der Geschichte. Der ehemalige SPIEGEL-Redakteur Norbert F. Pötzl liest am 18. Januar 2018 aus seinem neuen Buch, in dem er die Entstehungsgeschichte des Hollywood-Klassikers mit den Kriegsereignissen verbindet und die Beeinflussung zwischen Fiktion und Realität aufzeigt.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr im Outpost Theater in Berlin.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 18. Januar 2018 – 19:00 Uhr
Veranstalter: Alliiertenmuseum
Veranstaltungsort: Outpost Theater, Berlin
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Casablanca 1943. Das spannende Aufeinandertreffen von Hollywood und Weltpolitik


Bildnachweis

Mit dem Fahrrad durch Südtirol

Dez

07




In Südtirol kann man barocke Kirchen besuchen, durch schöne Täler fahren, mittelalterliche Städte erkunden und die Mischung aus österreichischer und italienischer Küche genießen. Darüber hinaus führen Radwege über 80 Km durch Apfel- und Weinbaugebiete, abgesehen vom Höhepunkt – den Dolomiten. Aus diesen Eindrücken ist ein Film entstanden, der am 07. Dezember 2017 vorgeführt wird.

Die Veranstaltung beginnt um 19:15 Uhr im Fahrrad XXL MARCKS in Hamburg.
Anmelden können Sie sich über Facebook, per Telefon unter 040 724157 0 oder per E-Mail an: event@fahrradxxl-marcks.de


Datum: 07. Dezember 2017 – 19:15 Uhr
Veranstalter: Fahrrad XXL MARCKS
Veranstaltungsort: Fahrrad XXL MARCKS, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: Facebook, 040 724157 0 oder event@fahrradxxl-marcks.de
Weitere Informationen: Mit dem Fahrrad durch Südtirol


Bildnachweis