Kaiserin Maria Theresia und die Ordnung der Geschlechter

Nov

07




Die Habsburgerin Maria Theresia vereinte zugleich „männliche“ als auch „weibliche“ Tugenden: Sie war Ehefrau, 16-fache Mutter aber auch souveräne Herrscherin und gewaltbereite Kriegsherrin. Seit jeher hat dies die Beobachter fasziniert. Daher gilt sie als Projektionsfläche für verschiedenste Frauenbilder. Am 07. November 2018 wird die Verbindung von Maria Theresias Geschichte mit dem Verhältnis von Geschlecht und politischer Gewalt analysiert.

Die Veranstaltung beginnt um 17:30 Uhr in der Leopoldina in Halle (Saale).
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung

Hinweis
Anmeldeschluss ist der 05. November 2018.


Datum: 07. November 2018 – 17:30 Uhr
Veranstalter: Leopoldina e.V.
Veranstaltungsort: Leopoldina e.V., Halle (Saale)
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Kaiserin Maria Theresia und die Ordnung der Geschlechter


Bildnachweis

Neue Lebensqualität dank künstlichem Gelenk

Nov

07




Das Einsetzen von künstlichen Gelenken zählt zu den Routineeingriffen. Dennoch ist die Entscheidung für eine solche Operation oft mit Angst und Unsicherheit verbunden. Welche Chancen bieten künstliche Gelenke, welche Technik steckt dahinter und wann ist der richtige Zeitpunkt für eine solche Operation gekommen? Am 07. November 2018 beantworten Ärzte diese Fragen.

Die Veranstaltung beginnt um 18:30 Uhr im Evangelischen Krankenhaus Hubertus in Berlin.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 07. November 2018 – 18:30 Uhr
Veranstalter: Evangelisches Krankenhaus Hubertus
Veranstaltungsort: Evangelisches Krankenhaus Hubertus, Berlin
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Neue Lebensqualität dank künstlichem Gelenk


Bildnachweis