„Wenn (im Alter) weniger Mehr ist“

Mai

30




Jeder möchte alt werden, aber das „Alt-sein“ ist oft sehr beschwerlich. Das Blut zirkuliert energisch, das Gedächtnis entscheidet eigenmächtig oder das Herz schlägt zu schnell. Moderne Medikamente können da helfen. Doch Pflegeheimbewohner erhalten durchschnittlich 7 Medikamente. Dabei können die Wechsel- und Nebenwirkungen bei über drei Arzneien nicht mehr kontrolliert werden. So können auch Beschwerden verschlimmert werden oder Neue auftreten. Am 30. Mai 2018 erläutert Dr. Vogel wie dieser Zustand zustandekommt und worauf Betroffene achten können.

Die Veranstaltung beginnt um 18:30 Uhr im Hamburger Hospiz in Hamburg.
Anmelden können Sie sich per E-Mail an: veranstaltungen@hamburger-hospiz.de


Datum: 30. Mai 2018 – 18:30 Uhr
Veranstalter: Hamburger Hospiz e.V.
Veranstaltungsort: Hamburger Hospiz, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: veranstaltungen@hamburger-hospiz.de
Weitere Informationen: „Wenn (im Alter) weniger Mehr ist“


Bildnachweis

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.