Feeling Family – Politiken der Normalisierung von ‚Regenbogenfamilien‘

Mai

27




Wer zeichnet sich als Familie aus? Wie verändert sich die herrschende Auffassung von Familien, wenn zukünftig auch Schwule, Lesben und Trans* vermehrt Kinder haben? Am 27. Mai 2018 erläutert Yv E. Nay den Zusammenhang von der Aufweichung von Normalitätsvorstellungen von Familie und der Verfestigung kulturalisierender, nationalistischer und rassistischer Normen.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr im Sonntags-Club in Berlin.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 27. Mai 2018 – 19:00 Uhr
Veranstalter: Sonntags-Club e.V.
Veranstaltungsort: Sonntags-Club, Berlin
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Feeling Family – Politiken der Normalisierung von ‚Regenbogenfamilien‘


Bildnachweis

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.