Kölner Perspektiven 2030

Jan

30




Wie sieht Köln im Jahre 2030 aus? Dies kann keiner mit Sicherheit voraussagen. In den nächsten Jahren sollen verschiedene Expertinnen und Experten einen Strategieprozess entwickeln, wie sich Köln im kommenden Jahrzehnt weiterentwickeln soll. Am 30. Januar 2018 können auch Sie bei der Weiterentwicklung in den nächsten Jahren mitreden und mitdiskutieren.

Die Veranstaltung beginnt um 18:30 Uhr im Hildegard-von-Bingen-Gymnasium in Köln.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 30. Januar 2018 – 18:30 Uhr
Veranstalter: Stadt Köln
Veranstaltungsort: Hildegard-von-Bingen-Gymnasium, Köln
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Kölner Perspektiven 2030


Bildnachweis

Heteronormativität als psychische Belastung – psychotherapeutische Auswege

Jan

28




Wie sieht eine Psychotherapie mit bisexuellen, schwulen, lesbischen, trans*, inter* und queeren (lsbtiq*) Klient*innen aus? Welche Vorgehensweisen und Methoden sind sinnvoll, welche Haltung des Therapierenden sind nötig und welche Rahmenbedingungen sollten vorhanden sein? Am 28. Januar 2018 soll darüber gesprochen werden.

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr im Sonntags-Club in Berlin.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 28. Januar 2018 – 18:00 Uhr
Veranstalter: Sonntags-Club e.V.
Veranstaltungsort: Sonntags-Club, Berlin
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Heteronormativität als psychische Belastung – psychotherapeutische Auswege


Bildnachweis