50 Jahre ESOC

Okt

05




Das Satellitenkontrollzentrum der ESA wurde im September 1967 eröffnet und bereits ein Jahr später startete der erste von dieser Station gesteuerte Satellit ins All. Seitdem wurden zahlreiche Generationen von Satelliten für Navigation, Erdbeobachtung, Telekommunikation und Astronomie in den Orbit begleitet. Am 05. Oktober 2017 blickt der Moderator Dirk Wagner und der ESA-Astronaut Thomas Reiter im Rahmen des Wissenschaftstags 2017 auf 50 Jahre europäische Raumfahrtgeschichte zurück.

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr in der Centralstation in Darmstadt.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 05. Oktober 2017 – 18:00 Uhr
Veranstalter: Centralstation
Veranstaltungsort: Centralstation, Darmstadt
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: 50 Jahre ESOC


Bildnachweis

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s