Threat Modeling: Wer erstellt die besseren Sicherheitsanalysen – Mensch oder Maschine?

Jun

21




Threat Modeling Software soll Risiko- und Schwachstellenanalysen für Netzwerke besser, schneller und zuverlässiger durchführen als Sicherheitsberater oder Pen-Tester. Am 21. Juni 2017 lernen Sie den Security by Design-Ansatz des Threat Modeling kennen sowie Vor- und Nachteile dieser Tools.

Die Veranstaltung beginnt um 14:00 Uhr und findet Online statt.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 21. Juni 2017 – 14:00 Uhr
Veranstalter: Bitkom Akademie
Veranstaltungsort: Online
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Threat Modeling: Wer erstellt die besseren Sicherheitsanalysen – Mensch oder Maschine?


Bildnachweis

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s