Zahlungsverkehr 2.0 – Wie Internet und Smartphones das Bezahlen verändern

Okt

10




Zahlungsdienste und der Markt dafür befinden sich in einem Umbruch. Neue gesetzliche Regelungen und auch neue Technologien sorgen für einen Wandel. Auch wenn das Zahlen mit dem Handy noch nicht alltäglich ist, nimmt die Nutzung stetig zu. Auch neue Währungen wie Bitcoin werden bedeutsamer. Am 10. Oktober 2016 erläutert Dr. Heike Winter, wie die neuen Bezahlvarianten den Zahlungsverkehr verändern.

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr im Württembergischen Kunstverein in Stuttgart.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 10. Oktober 2016 – 18:00 Uhr
Veranstalter: Deutsche Bundesbank
Veranstaltungsort: Württembergischer Kunstverein, Stuttgart
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Zahlungsverkehr 2.0 – Wie Internet und Smartphones das Bezahlen verändern


Bildnachweis (Autor: HLundgaard)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.