Chancengleichheitsdebatte: Der Wert der Unterschiedlichkeit

Okt

05




Chancengleichheit entscheidet über die Zukunftsfähigkeit von Forschungseinrichtungen und Organisationen. Doch warum ist trotz aller Initiativen, Projekten und Bemühungen nur wenig erreicht worden und welches Konzept ist für Wissenschaft und Forschung sinnvoll? Andrea Boese diskutiert am 05. Oktober 2015, ob gerechte Chancen besser sind als gleiche Chancen.

Die Veranstaltung beginnt um 17:00 Uhr im Rathaus, Spanischer Bau in Köln.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 05. Oktober 2015 – 17:00 Uhr
Veranstalter: Amt für Wirtschaftsförderung, Stabsstelle Wissenschaft und Innovationsförderung
Veranstaltungsort: Rathaus, Spanischer Bau, Köln
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Chancengleichheitsdebatte: Der Wert der Unterschiedlichkeit


Bildnachweis

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..