Erzählwerkstatt jüdischer, christlicher und muslimischer Frauen

Mai

26




Es gibt viel zu erzählen zwischen Geburt und Tod, alten und neuen, einheimischen und zugewanderten Kölnerinnen sowie zwischen christlichen, jüdischen und muslimischen Lebenswelten. Am 26. Mai 2015 soll das Verständnis zwischen Hagars und Sarahs Töchtern erweitert werden.

Die Veranstaltung beginnt um 15:30 Uhr im Begegnungs- und Fortbildungszentrum muslimischer Frauen e. V. in Köln.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 26. Mai 2015 – 15:30 Uhr
Veranstalter: Melanchthon-Akademie
Veranstaltungsort: Begegnungs- und Fortbildungszentrum muslimischer Frauen e. V., Köln.
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Erzählwerkstatt jüdischer, christlicher und muslimischer Frauen


Bildnachweis

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.