Trennung! Was nun?

Apr

25




Viele Paare trennen sich oder lassen sich scheiden. Die folgende Zeit ist meist schmerzhaft und eine Kommunikation zwischen den Partnern ist schwer. Der Gesetzgeber hat zum Schutz des schwächeren Partners und der Kinder Regelungen geschaffen, die für einen Interessensausgleich sorgen, falls die Lebensgemeinschaft scheitert. Nach einer Trennung ist es unabdingbar, diese Regelungen zu kennen. Die Fachanwältin für Familienrecht Marlies Belser erläutert die Grundstrukturen dieser gesetzlichen familienrechtlichen Regelung.

Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr im Sasel Haus in Hamburg.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 25. April 2018 – 19:30 Uhr
Veranstalter: Sasel Haus
Veranstaltungsort: Sasel Haus, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Trennung! Was nun?


Bildnachweis

Ist die Zukunft schwarz?

Apr

19




Einer der wichtigsten gesellschaftlichen Aufgaben unserer Zeit ist eine Lösung für gleichzeitige Energie-Einsparung, -Speicherung und -Umwandlung. Doch dazu ist in der Regel die Kompetenz der Chemie wichtig. Am 19. April 2018 spricht Prof. Dr. Xinliang Feng und Prof. Dr. Klaus Müllen über die schwarze „Kohlenstoff“-Chemie.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr im Baseler Hof in Hamburg.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 19. April 2018 – 19:00 Uhr
Veranstalter: Akademie der Wissenschaften Hamburg
Veranstaltungsort: Baseler Hof, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Ist die Zukunft schwarz?


Bildnachweis

Was Sie schon immer über Raum und Zeit wissen wollten

Apr

06




Datum und Dauer beziehen sich auf die Zeit, Ort, Entfernung oder Richtung auf den Raum. Die alltäglichen Begriffe von Raum und Zeit können für das philosophische Denken „harte Nüsse“ sein. Am 06. April 2018 sollen verschiedene Raum-Zeit-Konzepte diskutiert und auf das Paradoxa von Raum und Zeit eingegangen werden.

Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr in der Urania in Berlin.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 06. April 2018 – 19:30 Uhr
Veranstalter: Urania Berlin
Veranstaltungsort: Urania, Berlin
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Was Sie schon immer über Raum und Zeit wissen wollten


Bildnachweis

In Ihren Daten steckt Gold: Effizienter und effektiver durch Datenanalyse

Mär

01




Viele Unternehmen häufen bei ihrer Arbeit eine Vielzahl an Daten an. Die Zeit, wie lange Aufgaben erledigt sind, Zahlen, wie viele Aufgaben parallel bearbeitet werden, welchen Business Value die Outcomes dieser Aufgaben haben etc. Doch oftmals wird das Potenzial dieser Daten nicht genutzt. Am 01. März 2018 erläutert Referent Sacha Storz, was mit diesen Daten herausgefunden werden kann.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr bei der TechDivision GmbH in München.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 01. März 2018 – 19:00 Uhr
Veranstalter: TechDivision Gmbh
Veranstaltungsort: TechDivision GmbH, München
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: In Ihren Daten steckt Gold: Effizienter und effektiver durch Datenanalyse


Bildnachweis

Von Schwarzen Löchern, Neutronensternen und Gravitationswellen

Feb

27




Das Universum wurde am 17. August 2017 von einem Beben der Raumzeit erschüttert. Die LIGO/Virgo/GEO Collaboration entdeckete Gravitationswellen aus einer Kollision zweier Neutronensterne. Diese dehnen und strecken Raum und Zeit minimal. Am 27. Februar 2018 erläutert Prof. Dr. Dr. Horst Stöcker die Besonderheit der Gravitationswellen.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr im Kundenzentrum der Frankfurter Sparkasse in Frankfurt am Main.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 27. Februar 2018 – 19:00 Uhr
Veranstalter: Polytechnische Gesellschaft Frankfurt am Main
Veranstaltungsort: Kundenzentrum Frankfurter Sparkasse, Frankfurt am Main
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Von Schwarzen Löchern, Neutronensternen und Gravitationswellen


Bildnachweis

Die Evolution menschlichen Verhaltens aus der Perspektive der Archäologie der Altsteinzeit

Feb

19




Der längste Abschnitt der Menschheitsgeschichte ist die Altsteinzeit. Gleichzeitig ist er auch der prägendste, denn in dieser Zeit entwickelten sich die Menschen zu den heutigen, mit allen typischen Verhaltensweisen. Materielle Archive der Archäologie kann dieses Verhalten über 3 Millionen Jahre verfolgen. Am 19. Februar 2018 spricht Prof. Dr. Sabine Gaudzinski-Windheuser über diese Thematik.

Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr in der Urania in Berlin.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 19. Februar 2018 – 19:30 Uhr
Veranstalter: Urania Berlin
Veranstaltungsort: Urania, Berlin
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Die Evolution menschlichen Verhaltens aus der Perspektive der Archäologie der Altsteinzeit


Bildnachweis

media meets AUTOMOTIVE

Dez

11




Das Automobil steht seit seiner Erfindung vor dem größten Umbruch. Neue Nutzungsszenarien werden möglich, menschliche Fahrer infrage gestellt. Doch es führt auch zu neuen Anforderungen an das Angebot im Auto, wenn die Kunden mehr Aufmerksamkeit und Zeit während der Fahrt zur Verfügung haben. Wie können Automobilhersteller und Medienunternehmen darauf reagieren? Am 11. Dezember 2017 sollen diese Fragen beantwortet werden.

Die Veranstaltung beginnt um 10:00 Uhr im Haus der Bayerischen Wirtschaft in München.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung

Hinweis
Anmeldeschluss ist der 08. Dezember 2017.


Datum: 11. Dezember 2017 – 10:00 Uhr
Veranstalter: Medien Netzwerk Bayern
Veranstaltungsort: Haus der Bayerischen Wirtschaft, München
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: media meets AUTOMOTIVE


Bildnachweis