Praktiken des Wissens in der britischen Außenpolitik des 20. Jahrhunderts

Dez

13




Was ist ein Staatsbesuch? Wiederholt wurde durch die britische Regierung des 20. Jahrhunderts diese Frage aufgeworfen, denn Richtlinien, wie ein Staatsbesuch ablaufen sollte und welche Funktionen die unpolitische Monarchie haben sollte, gab es nicht. Am 13. Dezember 2018 soll am Beispiel verschiedener Staatsbesuche die Strategie der Wissensproduktion und dadurch die Umsetzung des „State Visit“ erläutert werden.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr im Baseler Hof in Hamburg.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 13. Dezember 2018 – 19:00 Uhr
Veranstalter: Akademie der Wissenschaften Hamburg
Veranstaltungsort: Baseler Hof, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Praktiken des Wissens in der britischen Außenpolitik des 20. Jahrhunderts


Bildnachweis

Kultur & Stadt: Formen urbaner Kultur- und Wissensproduktion

Jan

27




In dieser Vortragsreihe kommen StadtforscherInnen, Studierende, Kulturschaffende, Lehrende sowie eine interessierte Öffentlichkeit zu einem Dialog zusammen, der die gemischte Stadt, die von den BürgerInnen mitgestaltet wird, thematisiert. Dabei spielen Kultur- und Kunstorte eine zentrale Rolle.

Am 27. Januar 2015 untersucht Klaus R. Kunzmann, ob Metropolis nun auch noch Wissensstadt ist.

Die Veranstaltung beginnt um 18:30 Uhr in der HafenCity Universität in Hamburg.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 27. Januar 2015 – 18:30 Uhr
Veranstalter: HafenCity Universität
Veranstaltungsort: HafenCity Universität, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Kultur & Stadt: Formen urbaner Kultur- und Wissensproduktion


Bildnachweis

Kultur & Stadt: Formen urbaner Kultur- und Wissensproduktion

Jan

13




In dieser Vortragsreihe kommen StadtforscherInnen, Studierende, Kulturschaffende, Lehrende sowie eine interessierte Öffentlichkeit zu einem Dialog zusammen, der die gemischte Stadt, die von den BürgerInnen mitgestaltet wird, thematisiert. Dabei spielen Kultur- und Kunstorte eine zentrale Rolle.

Am 13. Januar 2015 spricht Rudolf Stichweh über die Stadt und Universität.

Die Veranstaltung beginnt um 18:30 Uhr in der HafenCity Universität in Hamburg.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 13. Januar 2015 – 18:30 Uhr
Veranstalter: HafenCity Universität
Veranstaltungsort: HafenCity Universität, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Kultur & Stadt: Formen urbaner Kultur- und Wissensproduktion


Bildnachweis