IT und Strafrecht – so vermeiden Sie Praxisfehler

Feb

02




Unternehmen sind zahlreichen Risiken und Angriffen durch Cybercrime ausgesetzt. Gleichzeitig müssen sie Vorschriften in der IT beachten, um sich selbst nicht strafbar zu machen. Am 02. Februar 2018 gibt Referent Dr. Eren Basar einen Überblick über wesentliche Fallstricke.

Die Veranstaltung beginnt um 10:00 Uhr und findet Online statt.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 02. Februar 2018 – 10:00 Uhr
Veranstalter: Bitkom Akademie
Veranstaltungsort: Online
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: IT und Strafrecht – so vermeiden Sie Praxisfehler


Bildnachweis

Regelung zur Umkehr der Steuerschuldnerschaft (§ 13b UStG)

Jul

02




Bei der Umsatzbesteuerung steht besonders die Regelung zur Umkehr der Steuerschuldnerschaft (§ 13b UStG) im Fokus. Durch vielfältige Gesetzeserweiterungen und -anpassungen wurde die rechtssichere Anwendung in der Praxis erschwert. Dazu ist die Vorschrift mit den Regelungen zum Leistungsort und den Rechnungsangaben eng verknüpft, die ebenfalls einem stetigen Wandel unterliegen.

Diplom-Finanzwirtin Christina Bollmann verschafft Ihnen am 2. Juli 2015 einen Überblick über die Regelung zum Umkehr der Steuerschuldnerschaft.

Die Veranstaltung beginnt um 10:00 Uhr in der Steuer-Fachschule Dr. Endriss in Hannover.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 02. Juli 2015 – 10:00 Uhr
Veranstalter: Amadeus FiRe AG
Veranstaltungsort: Steuer-Fachschule Dr. Endriss, Hannover
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Regelung zur Umkehr der Steuerschuldnerschaft (§ 13b UStG)


Bildnachweis

Arbeitsrecht kompakt – Aktuelle Rechtsprechung und ihre Anwendung

Okt

15




Während die gesetzlichen Vorschriften von den anderen Rechtsgebieten in einem eigenständigen Gesetzbuch zusammengefasst sind, müssen sich die Parteien in der betrieblichen Praxis an der aktuellen Entscheidungspraxis der Arbeitsgerichte orientieren, um über die gesetzlichen Vorschriften im Arbeitsrecht informiert zu sein. Damit für den Arbeitgeber ein kostenträchtiges Risiko vermieden wird, müssen deshalb die Sachverhalte anhand einer vollumfänglichen Einzelfallbetrachtung bewertet werden.

Der Rechtsanwalt Andreas Riedel erklärt Ihnen die aktuelle Rechtsprechung und ihre Anwendung zu den wichtigsten arbeitsrechtlichen Themen. Dabei werden insbesondere die Themen „Auswirkungen von Arbeitsvertragsklauseln auf das Kündigungsrecht“ und „Kündigung und Befristung von Arbeitsverhältnissen“ behandelt.

Die Veranstaltung beginnt um 18:30 Uhr im Hotel Nassauer Hof in Wiesbaden.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 15. Oktober 2014 – 18:30 Uhr
Veranstalter: Amadeus FiRe AG
Veranstaltungsort: Hotel Nassauer Hof, Wiesbaden
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Arbeitsrecht kompakt – Aktuelle Rechtsprechung und ihre Anwendung


Bildnachweis

Update Umsatzsteuer – Neuregelungen richtig umsetzen

Okt

14




Um mögliche Gefahrenquellen für Ihr Unternehmen rechtzeitig zu erkennen und bestehene Handlungsspielräume ausnutzen zu können, ist es zwingende Voraussetzung für Ihre tägliche Arbeit, dass Sie die aktuellen umsatzsteuerlichen Vorschriften sicher beherrschen. So könnte z.B. eine spätere Aufdeckung von einer fehlerhaft ausgestellter Rechnung erhebliche Steuer- und Zinsnachforderungen bedeuten.

Die Diplom-Finanzwirtin Christina Bollmann gibt Ihnen einen Überblick über die aktuellen Brennpunkte der Umsatzsteuer und zeigt darüber hinaus Handlungsempfehlungen auf.

Die Veranstaltung beginnt um 09:30 Uhr im Tagungszentrum KunstWerk in Karlsruhe.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung

Hinweis
Die Veranstaltung wird noch bis zum 15. Oktober 2014 in verschiedenen Städten wiederholt. Eine Übersicht aller Termine finden Sie unter folgendem Link: Liste aller Termine


Datum: 14. Oktober 2014 – 09:30 Uhr
Veranstalter: Amadeus FiRe AG
Veranstaltungsort: Tagungszentrum KunstWerk, Karlsruhe
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Update Umsatzsteuer – Neuregelungen richtig umsetzen


Bildnachweis: © H-J-Paulsen – Fotolia.com