Die Erkundung von Extremereignissen

Jan

10




Vulkanausbrüche, Tsunamis, Gewitter, Hitzewellen und Stürme sind meterologische Extremereignisse, von denen viele Menschen betroffen sind und die viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Auch Stromausfälle oder Börsencrashs können solchen Extremereignissen unterworfen sein. Dank intensiver Forschung ist das Wissen über Voraussetzungen für Extremereignisse in den letzten Jahren angestiegen. In der Vorlesungsreihe wird die aktuelle Forschung erläutert und Extremereignisse anhand unterschiedlicher Systeme analysiert.

Am 10. Januar 2017 untersucht Prof. Dr. Sarah Hallerberg die Frage, ob extremere Ereignisse besser vorhersagbar sind.

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr in der Universität in Hamburg.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 10. Januar 2017 – 18:00 Uhr
Veranstalter: Universität Hamburg
Veranstaltungsort: Universität Hamburg
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Die Erkundung von Extremereignissen


Bildnachweis

Die Erkundung von Extremereignissen

Dez

13




Vulkanausbrüche, Tsunamis, Gewitter, Hitzewellen und Stürme sind meterologische Extremereignisse, von denen viele Menschen betroffen sind und die viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Auch Stromausfälle oder Börsencrashs können solchen Extremereignissen unterworfen sein. Dank intensiver Forschung ist das Wissen über Voraussetzungen für Extremereignisse in den letzten Jahren angestiegen. In der Vorlesungsreihe wird die aktuelle Forschung erläutert und Extremereignisse anhand unterschiedlicher Systeme analysiert.

Am 13. Dezember 2016 zeigt Dr. Marco Oesting mit statistischen Modellierungen seltene Wetter- und Klimaereignisse wie Jahrhundertfluten und -stürme auf.

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr in der Universität in Hamburg.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 13. Dezember 2016 – 18:00 Uhr
Veranstalter: Universität Hamburg
Veranstaltungsort: Universität Hamburg
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Die Erkundung von Extremereignissen


Bildnachweis

Die Erkundung von Extremereignissen

Nov

22




Vulkanausbrüche, Tsunamis, Gewitter, Hitzewellen und Stürme sind meterologische Extremereignisse, von denen viele Menschen betroffen sind und die viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Auch Stromausfälle oder Börsencrashs können solchen Extremereignissen unterworfen sein. Dank intensiver Forschung ist das Wissen über Voraussetzungen für Extremereignisse in den letzten Jahren angestiegen. In der Vorlesungsreihe wird die aktuelle Forschung erläutert und Extremereignisse anhand unterschiedlicher Systeme analysiert.

Am 22. November 2016 spricht Prof. Dr. Norbert Hoffmann über Monsterwellen im Ozean.

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr in der Universität in Hamburg.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 22. November 2016 – 18:00 Uhr
Veranstalter: Universität Hamburg
Veranstaltungsort: Universität Hamburg
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Die Erkundung von Extremereignissen


Bildnachweis

Die Erkundung von Extremereignissen

Okt

18




Vulkanausbrüche, Tsunamis, Gewitter, Hitzewellen und Stürme sind meterologische Extremereignisse, von denen viele Menschen betroffen sind und die viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Auch Stromausfälle oder Börsencrashs können solchen Extremereignissen unterworfen sein. Dank intensiver Forschung ist das Wissen über Voraussetzungen für Extremereignisse in den letzten Jahren angestiegen. In der Vorlesungsreihe wird die aktuelle Forschung erläutert und Extremereignisse anhand unterschiedlicher Systeme analysiert.

Am 18. Oktober 2016 erläutert Prof. Dr. Jörn Behrens mathematische Methoden in der Tsunami-Früherkennung und die deterministische Modellierung von Extremereignissen.

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr in der Universität in Hamburg.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 18. Oktober 2016 – 18:00 Uhr
Veranstalter: Universität Hamburg
Veranstaltungsort: Universität Hamburg
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Die Erkundung von Extremereignissen


Bildnachweis

Landkreis Böblingen sicher im Netz

Dez

10




Die Voraussetzung für das weitere Wachstum und die Zukunftsfähigkeit für den Landkreis Böblingen ist eine leistungsfähige und schnelle Internetanbindung. Doch auch die Netzsicherheit ist von besonderer Bedeutung. Vor allem kleine und mittelständische Unternehmen sind von Viren, Datenklau und Hackerangriffen betroffen, da Angreifer „leichtes Spiel“ haben und so interne Korrespondenzen, persönliche Daten sowie vertrauliche Unterlagen kopieren und manipulieren können. Am 10. Dezember 2015 erläutern Experten Lösungsansätze.

Die Veranstaltung beginnt um 16:00 Uhr in der Bezirkskammer in Böblingen.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 10. Dezember 2015 – 16:00 Uhr
Veranstalter: Bezirkskammer Böblingen
Veranstaltungsort: Bezirkskammer, Böblingen
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Landkreis Böblingen sicher im Netz


Bildnachweis

IT-Verträge richtig verhandeln

Sep

24




Für ein erfolgreiches IT-Projekt ist ein gut gestalteter IT-Vertrag eine wichtige Voraussetzung. Ziele, Leistungen und das Vorgehen sollten klar beschrieben werden, sodass alle Projektbeteiligten ihre Aufgaben kennen und es zu keinen Konflikten oder Spannungen kommt. Referent Dr. Daniel Michel zeigt Ihnen, wie sie Vertragsverhandlungen am besten vorbereiten.

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr im angelo Hotel Munich Westpark in München.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 24. September 2015 – 18:00 Uhr
Veranstalter: Amadeus FiRe AG
Veranstaltungsort: angelo Hotel Munich Westpark, München
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: IT-Verträge richtig verhandeln


Bildnachweis

Individualisierte Medizin – Voraussetzungen und Konsequenzen

Dez

04




Durch systematische Diagnostik, Prävention sowie mit dem Einsatz von maßgeschneiderten Therapieverfahren für einzelne Patientengruppen soll die Wirksamkeit der medizinischen Behandlung verbessert werden. Dies ist das Ziel einer individualisierten Medizin. Dadurch soll die Kosteneffizienz gesteigert und die Nebenwirkungen reduziert werden. Doch noch sind viele Fragen offen. Die Veranstaltung stellt Herausforderungen, Rahmenbedingungen sowie aktuelle Entwicklungen dar.

Die Veranstaltung beginnt um 07:15 Uhr im Tagungszentrum Reinhardtstraßenhöfe in Berlin.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 04. Dezember 2014 – 07:15 Uhr
Veranstalter: Leopoldina
Veranstaltungsort: Tagungszentrum Reinhardtstraßenhöfe, Berlin
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Individualisierte Medizin – Voraussetzungen und Konsequenzen


Bildnachweis