Gut informiert? Zeitungen online nutzen

Okt

05




Im Online-Angebot der Stadtbibliothek in Köln existieren komplette Tageszeitungen aus 100 Ländern. Diese können Sie auf dem PC, Tablet oder Smartphone lesen und herunterladen. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Digitale Werkstatt erläutert Referent Herr Daniel, wie dies funktioniert.

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr in der Stadtbibliothek in Köln.
Anmelden können Sie sich mit Nennung der Workshop-Nummer DW-6 über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 05. Oktober 2017 – 18:00 Uhr
Veranstalter: Stadtbibliothek Köln
Veranstaltungsort: Stadtbibliothek, Köln
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung (Workshop-Nummer: DW-6)
Weitere Informationen: Gut informiert? Zeitungen online nutzen


Bildnachweis

Jugend hackt – Hello World

Aug

15




Die kabelknabbernden Alpakas müssen mit Hilfe von Alarmanlagen abgewehrt werden. Mit Hilfe von technischen Signalen und Auslösern sowie mit Alltagsgegenständen sollen Kettenreaktionen gebaut werden, die die Alpakas verjagen. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Makerspace können Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren an dieser Veranstaltung teilnehmen.

Die Veranstaltung beginnt um 11:00 Uhr in der Stadtbibliothek in Köln.
Anmelden können Sie sich mit Nennung der Workshop-Nummer M-03 über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 15. August 2017 – 11:00 Uhr
Veranstalter: Stadtbibliothek Köln
Veranstaltungsort: Stadtbibliothek, Köln
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung (Workshop-Nummer: M-03)
Weitere Informationen: Jugend hackt – Hello World


Bildnachweis

Warum ist eine Katze kein Huhn? oder: Woher wissen wir, was wir wissen?

Jul

07




Wir wissen viel. Doch woher kommt dieses Wissen eigentlich? Im Rahmen der Veranstaltungsreihe KinderUni gehen Dr. Renate Huber und Dr. Ortrud Waschk verschiedenen philosophischen Fragen auf den Grund.

Die Veranstaltung beginnt um 16:00 Uhr in der technischen Universität in Dortmund.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 07. Juli 2017 – 16:00 Uhr
Veranstalter: tu Dortmund
Veranstaltungsort: tu, Dortmund
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Warum ist eine Katze kein Huhn? oder: Woher wissen wir, was wir wissen?


Bildnachweis

Walther-Arndt-Vorlesung

Jun

27




Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Walther-Arndt-Vorlesung spricht Prof. Dr. Bert Hölldoble über Kooperation, Kommunikation und Konflikte in Ameisengesellschaften.

Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr im Museum für Naturkunde in Berlin.
Anmelden können Sie sich per E-Mail an: evolution@mfn-berlin.de


Datum: 27. Juni 2017 – 19:30 Uhr
Veranstalter: Museum für Naturkunde
Veranstaltungsort: Museum für Naturkunde, Berlin
Anmeldung/Reservierung: evolution@mfn-berlin.de
Weitere Informationen: Walther-Arndt-Vorlesung


Bildnachweis

Jugend hackt – Hello World

Jun

22




Die kabelknabbernden Alpakas müssen mit Hilfe von Alarmanlagen abgewehrt werden. Mit Hilfe von technischen Signalen und Auslösern sowie mit Alltagsgegenständen sollen Kettenreaktionen gebaut werden, die die Alpakas verjagen. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Makerspace können Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren an dieser Veranstaltung teilnehmen.

Die Veranstaltung beginnt um 16:00 Uhr in der Stadtbibliothek in Köln.
Anmelden können Sie sich mit Nennung der Workshop-Nummer M-25 über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 22. Juni 2017 – 16:00 Uhr
Veranstalter: Stadtbibliothek Köln
Veranstaltungsort: Stadtbibliothek, Köln
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung (Workshop-Nummer: M-25)
Weitere Informationen: Jugend hackt – Hello World


Bildnachweis

Niemandsland, Todesstreifen, Träneninsel

Jun

15




Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Flucht und Verdrängung soll am 15. Juni 2017 die Geschichte der Übergangszonen zwischen den Staatsgrenzen in Bezug auf der Theorie der Nicht-Orte von Marc Augés nachgezeichnet werden. Dabei geht es einerseits um die Ausprägung imaginärer Zuschreibungen und andererseits um Prozesse der Institutionalisierung.

Die Veranstaltung beginnt um 18:15 Uhr im Pergamon-Palais in Berlin.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 15. Juni 2017 – 18:15 Uhr
Veranstalter: Humboldt-Universität
Veranstaltungsort: Pergamon-Palais, Berlin
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Niemandsland, Todesstreifen, Träneninsel


Bildnachweis

Rechtsinformationen für Bürgerinnen und Bürger

Jun

14




In der Veranstaltungsreihe „Rechtsinformationen für Bürgerinnen und Bürger“ informieren erfahrene Juristinnen und Juristen Bürger über rechtliche Streitfragen. Ein Vortrag führt die Teilnehmer in die rechtliche Grundlage ein. Daraufhin können Fragen gestellt werden.

Am 14. Juni 2017 erläutert Anwältin Eva Proppe über Erben und Vererben.

Die Veranstaltung beginnt um 17:00 Uhr in der Öffentlichen Rechtsauskunft und Vergleichsstelle in Hamburg.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 14. Juni 2017 – 17:00 Uhr
Veranstalter: Öffentliche Rechtsauskunft und Vergleichsstelle
Veranstaltungsort: Öffentliche Rechtsauskunft und Vergleichsstelle, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Rechtsinformationen für Bürgerinnen und Bürger


Bildnachweis