Sind Vögel nützlich? Artenvielfalt und Ökosystemleistungen im Anthropozän

Okt

22




Das Erdsystem wird durch den Einfluss des Menschen auf die Natur grundlegend verändert. So nimmt die Artenvielfalt ab. Doch was sind die genauen Ursachen und welche Folgen entstehen dadurch für das Ökosystem? Welche Arten sind wichtig, welche weniger? Können auch Vögel nützlich für das Ökosystem sein? Am 22. Oktober 2018 soll über solch grundlegende Fragen gesprochen werden.

Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr in der Urania in Berlin.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 22. Oktober 2018 – 19:30 Uhr
Veranstalter: Urania
Veranstaltungsort: Urania, Berlin
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Sind Vögel nützlich? Artenvielfalt und Ökosystemleistungen im Anthropozän


Bildnachweis

Wenn die Hände Hilfe brauchen – Karpaltunnelsyndrom …

Mär

14




Unsere Hände sind für unser Leben unverzichtbar, denn sie sind Sinnes- und Kommunikationsorgan sowie Werkzeug in einem. Schon kleine Veränderungen des Gefühls der Finger können die Beweglichkeit einschränken und Schmerzen hervorrufen. Am 14. März 2018 erläutern Experten häufige Krankheitsbilder und deren Ursachen.

Die Veranstaltung beginnt um 17:30 Uhr im Evangelischen Waldkrankenhaus Spandau in Berlin.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 14. März 2018 – 17:30 Uhr
Veranstalter: Evangelisches Waldkrankenhaus Spandau
Veranstaltungsort: Evangelisches Waldkrankenhaus Spandau, Berlin
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Wenn die Hände Hilfe brauchen – Karpaltunnelsyndrom, Dupuytren und Springfinger


Bildnachweis

Die Ökonomisierung der Krankenhäuser – Wie viel Geld darf ein Krankenhaus verdienen?

Okt

26




Das deutsche Gesundheitssystem gehört zu den besten der Welt. Doch im System macht sich eine allgemeine Patientenunzufriedenheit bemerkbar. Vor allem eine zu geringe Eigenverantwortlichkeit, eine hohe individuelle Anspruchshaltung und das Gefühl nur als „Wirtschaftsgut“ betrachtet zu werden, sind dabei die Ursachen. Gleichzeitig klagen Praxen und Krankenhäuser über Überbelastung und Personalmangel. Können betriebswirtschaftliche Prozessoptimierungen zu einer qualifizierteren medizinischen Versorgung führen? Dürfen Krankenhäuser Gewinne und Renditen von Unternehmen einnehmen, die nicht in den medizinischen Versorgungsbereich zurückfließen? Und wie viel Geld darf eigentlich ein Krankenhaus verdienen? Diese und weitere Fragen sollen am 26. Oktober 2016 diskutiert werden.

Die Veranstaltung beginnt um 20:00 Uhr in der St. Nikolai Kirche in Hamburg.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 26. Oktober 2016 – 20:00 Uhr
Veranstalter: St. Nikolai Kirche
Veranstaltungsort: St. Nikolai Kirche, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Die Ökonomisierung der Krankenhäuser – Wie viel Geld darf ein Krankenhaus verdienen?


Bildnachweis

Kinder auf der Flucht

Nov

19




Auf der Suche nach Sicherheit, Frieden und einem neuen Leben werden jeden Tag Menschen zur Flucht getrieben. Die Ursachen für die Flucht und Migration sind vielfältig, die Hälfte der Flüchtlinge sind jedoch Kinder, die mit ihren Eltern vor allem aus Angst vor Zwangsrekrutierung, Zwangsheirat oder Beschneidung flüchten. Am 19. November 2015 soll über diese Thematik sowie über die Verantwortung der Bundesregierung diskutiert werden.

Die Veranstaltung beginnt um 18:30 Uhr im Haus der Philanthropie in Hamburg.
Anmelden können Sie sich telefonisch unter 040 611 40 273 oder per E-Mail an: info@haus-der-philanthropie.de

Hinweis
Anmeldeschluss ist der 16. November 2015.


Datum: 19. November 2015 – 18:30 Uhr
Veranstalter: Haus der Philanthropie
Veranstaltungsort: Haus der Philanthropie, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: 040 611 40 273 oder per E-Mail an: info@haus-der-philanthropie.de
Weitere Informationen: Kinder auf der Flucht


Bildnachweis

Von der Diktatur zur Demokratie

Nov

02




Rund 30 Länder schafften zwischen 1974 und 1990 den Übergang zur Demokratie. Spanien gehörte dabei zu den ersten dieser Länder. Die Umstrukturierung Spaniens steht seitdem als Vorbild für andere Staaten. Doch welche Ursachen hatte dieser Erfolg? Welche Diskurse, Transfers und Praktiken halfen eine positive Einstellung zum demokratischen System zu entwickeln?

Die Veranstaltung beginnt um 20:00 Uhr im Hamburger Institut für Sozialforschung in Hamburg.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 02. November 2015 – 20:00 Uhr
Veranstalter: Hamburger Institut für Sozialforschung
Veranstaltungsort: Hamburger Institut für Sozialforschung, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Von der Diktatur zur Demokratie


Bildnachweis

Klima – Energie – Nachhaltigkeit. Ursachen und Folgen der globalen Erderwärmung

Jul

02




Die globale Erderwärmung ist ein viel diskutiertes Thema. Auch die Politik widmet sich dieser Thematik immer wieder. Am 2. Juli 2015 klärt Prof. Dr. Mojib Latif über die Ursachen und Folgen der globalen Erderwärmung auf.

Die Veranstaltung beginnt um 18:30 Uhr in der Humboldt-Universität in Berlin.
Anmelden können Sie sich telefonisch unter 030 2093 2563 oder per E-Mail an: strmljaa@hu-berlin.de


Datum: 02. Juli 2015 – 18:30 Uhr
Veranstalter: Humboldt-Universität
Veranstaltungsort: Humboldt-Universität, Berlin
Anmeldung/Reservierung: 030 2093 2563 oder strmljaa@hu-berlin.de
Weitere Informationen: Klima – Energie – Nachhaltigkeit. Ursachen und Folgen der globalen Erderwärmung


Bildnachweis

Gesunder Darm – gesunder Mensch

Apr

20




Mehr als die Hälfte der Menschheit leidet unter Verdauungsbeschwerden. Die Ursachen hierfür sind vielfältig: zu süße und zu fette Nahrung, chronischer Bewegungsmangel, Stress und chemische Arzneimittel. Unverträglichkeiten und Allergien sind dazu häufig Auslöser von Verdauungskrankheiten, die langfristig die Gesundheit beeinträchtigen können, da das Immunsystem vom funktionierenden Darm abhängt. Tipps für eine optimale Verdauung sowie interessante Fakten zum Darm erhalten Sie in dem Vortrag am 20. April 2015.

Die Veranstaltung beginnt um 15:00 Uhr in der Urania in Berlin.
Anmelden können Sie sich telefonisch unter 030 218 90 91 oder per E-Mail an: kontakt@urania-berlin.de


Datum: 20. April 2015 – 15:00 Uhr
Veranstalter: Urania
Veranstaltungsort: Urania, Berlin
Anmeldung/Reservierung: 030 218 90 91 oder kontakt@urania-berlin.de
Weitere Informationen: Gesunder Darm – gesunder Mensch


Bildnachweis