Was die Menschen in Europa von der Digitalisierung halten

Mai

28




Das TechnikRadar von acatech und der Körber-Stiftung untersuchte 2018, was die Deutschen über Technik denken und verglichen die Ergebnisse mit internationalen Studien. Dabei zeigten sich erhebliche Wahrnehmungs- und Bewertungsunterschiede der Digitalisierung. Am 28. Mai 2019 sollen diese Daten vorgestellt und erläutert werden.

Die Veranstaltung beginnt um 14 Uhr in der Akademie der Wissenschaften in Berlin.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 28. Mai 2019 – 14:00 Uhr
Veranstalter: KörberForum
Veranstaltungsort: Akademie der Wissenschaften, Berlin
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Was die Menschen in Europa von der Digitalisierung halten


Bildnachweis

Der Mond in Judentum, Christentum und Islam – kalendarisch und ikonographisch

Nov

24




Im Judentum, im Christentum und im Islam hat der Mond jeweils eine unterschiedliche Bedeutung. Doch welche Rolle spielt die Astrologie für die Religionen? Wie wird der Mond ikonographisch reflektiert und welche Gemeinsamkeiten oder Unterschiede gibt es in der religiösen Bedeutung?

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr im Zeiss-Großplanetarium in Berlin.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 24. November 2016 – 18:00 Uhr
Veranstalter: Akademie der Wissenschaften
Veranstaltungsort: Zeiss-Großplanetarium, Berlin
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Der Mond in Judentum, Christentum und Islam – kalendarisch und ikonographisch


Bildnachweis

Ernährungstrends und ihre Sporttauglichkeit

Nov

02




Die Thematik der optimalen Ernährungsform wird emotional und kontrovers diskutiert. Die verschiedenen Ernährungsphilosophien haben jedoch oft nur geringfügige Unterschiede. Die Oecotrophologin Frau Dr. Brigitte Bäuerlein erklärt in ihrem Webinar die verschiedenen Ernährungstrends und erläutert die Vor- und Nachteile für Sportler.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr und findet Online statt.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 02. November 2016 – 19:00 Uhr
Veranstalter: IST-Studieninstitut
Veranstaltungsort: Online
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Ernährungstrends und ihre Sporttauglichkeit


Bildnachweis

Falschgeld: Erkennen und Schaden vermeiden

Okt

13




Der Anteil an Falschgeld, der im Umlauf ist, ist erneut gestiegen. Besonders die 20- und 50-Euro Scheine sind bei Fälschern beliebt. Ein Vertreter der Deutschen Bundesbank erläutert am 13. Oktober 2015 alles, was man über dieses Thema wissen sollte und zeigt an Beispielen die Unterschiede zwischen echten Scheinen und Fälschungen.

Die Veranstaltung beginnt um 09:30 Uhr in der IHK in Stuttgart.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 13. Oktober 2015 – 09:30 Uhr
Veranstalter: IHK Region Stuttgart
Veranstaltungsort: IHK, Stuttgart
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Falschgeld: Erkennen und Schaden vermeiden


Bildnachweis

Queeres Leben und Aktivismus in Judentum, Christentum, Islam

Jul

13




Am 13. Juli 2015 diskutieren unterschiedliche Experten aus den verschiedenen Religionen über Gemeinsamkeiten, Unterschiede und Herausforderungen vom queeren Leben und LGBTI*Q-Aktivismus in religiösen Theologien und Praxen.

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr im Zeugenhauskino in Berlin.
Anmelden können Sie sich mit einer E-Mail an: veranstaltung@dhm.de


Datum: 13. Juli 2015 – 18:00 Uhr
Veranstalter: Deutsches Historisches Museum
Veranstaltungsort: Zeugenhauskino, Berlin
Anmeldung/Reservierung: veranstaltung@dhm.de
Weitere Informationen: Queeres Leben und Aktivismus in Judentum, Christentum, Islam


Bildnachweis

Salsa, Yoga oder Fußball

Mär

18




Millionen Deutsche fiebern bei der Fußball-WM mit und feuern die männliche Nationalelf an. Die Begeisterung über den WM-Titel der weiblichen Nationalelf reicht jedoch nicht ansatzweise daran. Doch welche Sportarten sind für Frauen gesellschaftlich akzeptiert? Wo liegen die Unterschiede beim Körperverständnis von Männern und Frauen? Dr. Melanie Haller untersucht Genderpraktiken im Sport.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr im Museum für Bergedorf und die Vierlande in Hamburg.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 18. März 2015 – 19:00 Uhr
Veranstalter: Bergedorfer Museumslandschaft
Veranstaltungsort: Museum für Bergedorf und die Vierlande, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Salsa, Yoga oder Fußball


Bildnachweis

Be Veggie – Kochen, genießen, glücklich sein

Nov

15




Immer mehr Menschen sehen sich nach gesünderen Ernährungsalternativen um. Dabei erfreut sich besonders die vegetarische bzw. vegane Küche größerer Beliebtheit. Dabei wird das Vorurteil entkräftet, dass man bei dieser Ernährung auf seine Lieblingsgerichte verzichten muss, denn für fast alles gibt es mittlerweile eine fleischlose Alternative. Die GU-Expertin zeigt die Unterschiede sowie die Vor- und Nachteile dieser beiden Lebensweise auf und bereitet gleichzeitig geschmackliche Leckerbissen zu.

Die Veranstaltung beginnt um 11:00 Uhr im Osiander in Konstanz.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 15. November 2014 – 11:00 Uhr
Veranstalter: Osiander
Veranstaltungsort: Osiander, Konstanz
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Be Veggie – Kochen, genießen, glücklich sein


Bildnachweis