Die Unterscheidung von Geistlichem und Weltlichem in der Reformation

Dez

15




Die Reformation hat die Grundlage für ein neues Verständnis des Verhältnisses von Kirche und Staat gesetzt. Am 15. Dezember 2016 gibt Ihnen Referent Peter Unruh eine Übersicht über die einschlägigen Ansichten der maßgeblichen Reformatoren. Dabei wird eine Verbindungslinie zum aktuellen Religionsverfassungsrecht unter dem Grundgesetz gezogen.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr im Baseler Hof Säle in Hamburg.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 15. Dezember 2016 – 19:00 Uhr
Veranstalter: Akademie der Wissenschaften Hamburg
Veranstaltungsort: Baseler Hof Säle, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Die Unterscheidung von Geistlichem und Weltlichem in der Reformation


Bildnachweis

Reisekosten: Neuerungen 2014

Nov

06




Durch die Reisekostenreform traten zum 01. Januar 2014 einige Neuerungen zum Reisekostenrecht in Kraft. Schwerpunkte waren hierbei unter anderem die Unterscheidung von Tätigkeitsstätte und Dienstreise und wie Mahlzeiten bzw. Bewirtungen auf Dienstreisen bewertet werden müssen. Der Referent Gerold Heitz informiert Sie über die wichtigsten Neuerungen zum Thema Reisekosten, damit Sie für die nächste Steuerprüfung gewappnet sind.

Die Veranstaltung beginnt um 18:30 Uhr im Mercure Hotel Köln West in Köln.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung

Hinweis
Die Veranstaltung wird bis Dezember diesen Jahres in mehreren Städten wiederholt. Die ganze Liste entnehmen Sie bitte folgendem Link: Weitere Termine


Datum: 06. November 2014 – 18:30 Uhr
Veranstalter: Amadeus FiRe AG
Veranstaltungsort: Mercure Hotel Köln West, Köln
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Reisekosten: Neuerungen 2014


Bildnachweis