Smarte grüne Welt?

Mär

07




Die Digitalisierung ist in der Gesellschaft allgegenwärtig. Doch welchen Einfluss hat sie auf die Ökologie und Gerechtigkeit? Profitieren wir alle von der Technologie und gehen schonender mit der Umwelt um oder entsteht ein neuer digitaler Turbokapitalismus? Die Autoren Steffen Lange und Tilman Santarius haben die Digitalisierung soziologisch und ökologisch analysiert und ihre Ergebnisse in einem Buch verfasst. Am 07. März 2018 stellen sie ihr Buch vor, über dessen Thematik anschließend diskutiert werden soll.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr im Einstein Center Digital Future in Berlin.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 07. März 2018 – 19:00 Uhr
Veranstalter: Institut für Ökologische Wirtschaftsforschung
Veranstaltungsort: Einstein Center Digital Future, Berlin
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Smarte grüne Welt?


Bildnachweis

Smart Solutions for IoT – Brandneue Trends und Chancen

Feb

28




Die Vernetzung und Maschine-zu-Maschine-Kommunikation in Gesellschaft und Wirtschaft schreiten immer weiter voran. Konzepte für Industrie 4.0 und Smart City entstehen und Verknüpfen die Bedarfe und Anforderungen verschiedener Technologien, Geräte und Lösungen. Am 28. Februar 2018 soll über das Potenzial und die Aufgaben der Digitalisierung gesprochen werden.

Die Veranstaltung beginnt um 17:00 Uhr bei telent SSI Smart Solution for IoT in Teltow.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 28. Februar 2018 – 17:00 Uhr
Veranstalter: SIBB e.V.
Veranstaltungsort: telent SSI Smart Solution for IoT, Teltow
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Smart Solutions for IoT – Brandneue Trends und Chancen


Bildnachweis

Wie verändert der 3D-Druck die Logistik?

Feb

21




Die 3D-Druck Technologie existiert bereits seit ein paar Jahren. Während anfangs noch Spielfiguren oder Smartphone-Hüllen gedruckt wurden, kommen die 3D-Drucker heute bei deutlich technisch aufwändigeren Produktionen zum Einsatz. Teile von Flugzeugturbinen oder künstliche Hüftgelenke sind nur ein Teil der möglichen Produkte.

In Zukunft wird das 3D-Fertigungsverfahren aber vor allem die Logistik verändern. Materialflüsse werden sich ändern und Teile der heutigen physischen Warendistributionen wegfallen, indem beispielsweise ein Ersatzteil selbst ausgedruckt und der entsprechende Bauplan über das Internet zur Verfügung gestellt wird.

Die Chancen und Risiken dieser Entwicklung zeigt die IHK in Stuttgart auf.

Die Veranstaltung beginnt um 17:00 Uhr in der IHK in Stuttgart.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 21. Februar 2018 – 17:00 Uhr
Veranstalter: IHK Region Stuttgart
Veranstaltungsort: IHK, Stuttgart
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Wie verändert der 3D-Druck die Logistik?


Bildnachweis

Rocking Science Journalism Camp

Feb

16




Die digitale Welt bietet eine Vielzahl an neuen Möglichkeiten. Auch der Wissenschaftsjournalismus kann davon profitieren. Doch welche Innovationsmethoden bieten die neuen Technologien? Am 16. Februar 2018 soll darüber diskutiert werden.

Die Veranstaltung beginnt um 09:00 Uhr im Media Lab Bayern in München.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 16. Februar 2018 – 09:00 Uhr
Veranstalter: Media Lab Bayern
Veranstaltungsort: Media Lab Bayern, München
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Rocking Science Journalism Camp


Bildnachweis

Zurück in die Zukunft – der zweite Frühling der Gentherapie

Nov

07




Eine der Schlüsseltechnologien der Medizin des 21. Jahrhunderts ist zweifellos die Gentechnik. Durch sie ist es möglich Infektionserkrankungen, Krebs und genetische Krankheiten zu diagnostizieren und zu behandeln. Der öffentliche Enthusiasmus hielt sich jedoch aufgrund tödlicher Nebenwirkungen in Grenzen. Nun wurden neue Anwendungen und Verfahren entwickelt. Am 07. November 2017 stellt Ihnen Prof. Dr. med. Christof von Kalle diese Verfahren vor.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr in der Goethe Universität in Frankfurt am Main.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 07. November 2017 – 19:00 Uhr
Veranstalter: Polytechnische Gesellschaft Frankfurt am Main
Veranstaltungsort: Goethe Universität, Frankfurt am Main
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Zurück in die Zukunft – der zweite Frühling der Gentherapie


Bildnachweis

Zukunft der Verpackung

Nov

03




Neue Technologien und Materialien beflügeln die Innovationskraft der Verpackungsindustrie und auch die Konsumenten stellen neue Erwartungen an die Verpackungen. Vor allem ökologische Verträglichkeit wird immer mehr gefordert. Dazu wird kreativer Input benötigt, um die Verpackungen nachhaltig zu verändern. Am 03. November 2017 soll in einem Barcamp innovatives Denken sowie Denkanstöße gefördert und Protoypen entwickelt werden.

Die Veranstaltung beginnt um 14:00 Uhr in den Hongkong Studios in Hamburg.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 03. November 2017 – 14:00 Uhr
Veranstalter: Hamburger Kreativ Gesellschaft
Veranstaltungsort: Hongkong Studios, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Zukunft der Verpackung


Bildnachweis

Die Digitalisierung und ihre Auswirkungen auf Mensch und Gesellschaft

Jul

10




Sowohl im menschlichen Miteinander als auch im Entscheidungs- und Informationsverhalten jedes Einzelnen führt die Digitalisierung zu tiefgreifenden Änderungen. Es entsteht ein immer größeres Netz an Prozessen und Gegenständen des täglichen Lebens und die Technologie prägt Entscheidungen, die Meinungsbildung und den Austausch von Informationen. Eine Beurteilung über die Vertrauenswürdigkeit dieser Informationen ist jedoch schwer. Auch die menschlichen Wahrnehmungs- und Lernprozesse werden durch die Digitalisierung beeinflusst. Am 10. Juli 2017 soll über diese Thematik diskutiert werden.

Die Veranstaltung beginnt um 10:00 Uhr im dbb Forum in Berlin.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung

Hinweis
Die Veranstaltung ist zweitägig und wird am 11. Juli 2017 von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr fortgesetzt.


Datum: ab 10. Juli 2017 – 10:00 Uhr
Veranstalter: Leopoldina e.V.
Veranstaltungsort: dbb Forum, Berlin
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Die Digitalisierung und ihre Auswirkungen auf Mensch und Gesellschaft


Bildnachweis