Was haben digitale Technologien mit Nachhaltigkeit und Menschenrechten zu tun?

Dez

06




Welche ökologischen und sozialen Folgen birgt die Digitalisierung und wie nachhaltig ist die Herstellung und Nutzung digitaler Technologien? Inwiefern werden kulturelle Traditionen und gesellschaftliche Normen verändert? Am 06. Dezember 2018 soll darüber diskutiert werden.

Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr im W3-Saal in Hamburg.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 06. Dezember 2018 – 19:30 Uhr
Veranstalter: Heinrich-Böll-Stiftung
Veranstaltungsort: W3-Saal, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Was haben digitale Technologien mit Nachhaltigkeit, Menschenrechten und neo_kolonialen Effekten zu tun?


Bildnachweis

Big Data – Herrschaft der Daten

Nov

05




Unternehmen werden täglich mit riesigen Datenmengen konfrontiert, die strukturiert, analysiert und effektiv genutzt werden sollten. Doch wie geht man damit richtig um? Welche Systeme und Technologien unterstützen beim Umgang mit Big Data? Am 05. November 2018 können Sie sich umfassend mit dem Thema auseinandersetzen und darüber informieren.

Die Veranstaltung beginnt um 17:00 Uhr im FOM Hochschulzentrum in Berlin.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 05. November 2018 – 17:00 Uhr
Veranstalter: FOM Hochschule
Veranstaltungsort: FOM Hochschulzentrum, Berlin
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Big Data – Herrschaft der Daten


Bildnachweis

Newsflash Künstliche Intelligenz – Die Lage 2018

Aug

22




Referent Dr. Thorsten Gressling gibt am 22. August 2018 einen Einblick in den aktuellen Stand von Künstlicher Intelligenz. Welche Möglichkeiten bestehen, welche Akteure gibt es und wie hoch sind die Kosten von KI? Erhalten Sie aktuelle Erkenntnisse der Technologie.

Die Veranstaltung beginnt um 10:00 Uhr und findet Online statt.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 22. August 2018 – 10:00 Uhr
Veranstalter: Bitkom Akademie
Veranstaltungsort: Online
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Newsflash Künstliche Intelligenz – Die Lage 2018


Bildnachweis

Blockchain konkret: Innovationen im Digital Data Management

Jul

20




Die Blockchain-Technologie dringt immer weiter in die Arbeits- und Industriewelt ein. Vor allem im digitalen Datenmanagement, in dem vertrauliche Informationen verarbeitet und nur für ausgewählte Personen zugänglich sein sollten, bietet die Technologie große Potenziale. Referent Torsten Stein erläutert den Einsatz der Blockchain in der Logistik anhand konkreter Beispiele und bietet dadurch einen praxisorientierten Einblick in die Funktionsweise dieser Technologie.

Die Veranstaltung beginnt um 10:00 Uhr und findet Online statt.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 20. Juli 2018 – 10:00 Uhr
Veranstalter: Bitkom Akademie
Veranstaltungsort: Online
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Blockchain konkret: Innovationen im Digital Data Management


Bildnachweis

Webmontag – Frankfurt

Jul

09




Der Webmontag Frankfurt wirft einen Blick hinter die digitalen Kulissen Frankfurter Kultureinrichtungen und analysiert, wie beispielsweise die Frankfurter Buchmesse oder das Städel mit dem digitalen Wandel umgehen. Welche neuen Formate, Chancen und Strategien wurden entwickelt und welche Auswirkungen hat die Technologie auf das museale bzw. künstlerische Arbeiten?

Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr in der Brotfabrik in Frankfurt am Main.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Hinweis
Sollten Sie keine Möglichkeit haben vor Ort an der Veranstaltung teilzunehmen, können Sie via Livestream zuschauen.


Datum: 09. Juli 2018 – 19:30 Uhr
Veranstalter: Webmontag Frankfurt
Veranstaltungsort: Brotfabrik, Frankfurt am Main
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Webmontag – Frankfurt


Bildnachweis | Autor: Elisfkc | Urheber: Brotfabrik

Künstliche Intelligenz in Events / Daten als Rohstoff

Jun

19




Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Digitaler Dienstag“ werden Ihnen spannende Vorträge rund um die Digitalisierung präsentiert.

Am 19. Juni 2018 spricht Dr. Michael Liebmann über den aktuellen Forschungsstand von künstlicher Intelligenz und erläutert, wie diese Technologie in der Eventbranche eingesetzt werden könnte. Dr. Christian Coppeneur-Gülz zeigt dagegen die Potenziale und Chancen von datengestützten Event-Managements auf und verdeutlicht durch Praxisbeispiele wie Live-Kommunikation vorteilhaft genutzt werden kann.

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr und findet Online statt.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 19. Juni 2018 – 18:00 Uhr
Veranstalter: IST-Studieninstitut
Veranstaltungsort: Online
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Künstliche Intelligenz in Events / Daten als Rohstoff


Bildnachweis

Die Welt in meinem Kopf

Jun

11




Durch die Virtual-Reality-Technologien wurden neue Erfahrungswelten geschaffen. Doch wie funktioniert die Wahrnehmung in digitalen Räumen? Am 11. Juni 2018 wird über Chancen, Risiken und ethische Fragen in Zusammenhang mit Virtual-Reality-Technologien diskutiert.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr im KörberForum in Hamburg.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 11. Juni 2018 – 19:00 Uhr
Veranstalter: KörberForum
Veranstaltungsort: KörberForum, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Die Welt in meinem Kopf


Bildnachweis