Internationaler Museumstag

Mai

19




Am 19. Mai 2019 feiern die Museen weltweit den Museumstag – egal ob in Südamerika, Afrika, China oder in Europa. Während diesem Sonntag bieten die Museen allerlei besondere Aktionen und viele gewähren freien Eintritt. Das Motto des diesjährigen Museumstags lautet „Museen – Zukunft lebendiger Traditionen“

Über den folgenden Link können Sie die für Sie passendste Veranstaltung des Museumstags finden: Programm
Dabei können Sie auch nach kostenfreien Veranstaltungen filtern.
Eine Anmeldung für den Museumstag ist nicht erforderlich.


Datum: 19. Mai 2019
Veranstalter: Internationaler Museumstag
Veranstaltungsort: Bundesweit
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Internationaler Museumstag


Bildnachweis

Internationaler Museumstag

Mai

13




Am 13. Mai 2018 feiern die Museen weltweit den Museumstag – egal ob in Südamerika, Afrika, China oder in Europa. Während diesem Sonntag bieten die Museen allerlei besondere Aktionen und viele gewähren freien Eintritt. Das Motto des diesjährigen Museumstags lautet „Netzwerk Museum: Neue Wege, neue Besucher“

Über den folgenden Link können Sie die für Sie passendste Veranstaltung des Museumstags finden: Programm
Dabei können Sie auch nach kostenfreien Veranstaltungen filtern.
Eine Anmeldung für den Museumstag ist nicht erforderlich.


Datum: 13. Mai 2018
Veranstalter: Internationaler Museumstag
Veranstaltungsort: Bundesweit
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Internationaler Museumstag


Bildnachweis

Internationaler Museumstag

Mai

21




Am 21. Mai 2017 feiern die Museen weltweit den Museumstag – egal ob in Südamerika, Afrika, China oder in Europa. Während diesem Sonntag bieten die Museen allerlei besondere Aktionen und viele gewähren freien Eintritt. Das Motto des diesjährigen Museumstags lautet „Spurensuche. Mut zur Verantwortung!“

Über den folgenden Link können Sie die für Sie passendste Veranstaltung des Museumstags finden: Programm
Dabei können Sie auch nach kostenfreien Veranstaltungen filtern.
Eine Anmeldung für den Museumstag ist nicht erforderlich.


Datum: 21. Mai 2017
Veranstalter: Internationaler Museumstag
Veranstaltungsort: Bundesweit
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Internationaler Museumstag


Bildnachweis

Internationaler Museumstag

Mai

22




Am 22. Mai feiern die Museen weltweit den Museumstag – egal ob in Südamerika, Afrika, China oder in Europa. Während diesem Sonntag bieten die Museen allerlei besondere Aktionen und viele gewähren freien Eintritt. Das Motto des diesjährigen Museumstags lautet „Museen in der Kulturlandschaft“

Über den folgenden Link können Sie die für Sie passendste Veranstaltung des Museumstags finden: Programm
Dabei können Sie auch nach kostenfreien Veranstaltungen filtern.
Eine Anmeldung für den Museumstag ist nicht erforderlich.


Datum: 22. Mai 2016
Veranstalter: Internationaler Museumstag
Veranstaltungsort: Bundesweit
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Internationaler Museumstag


Bildnachweis

Internationaler Museumstag

Mai

17




Am 17. Mai feiern die Museen weltweit den Museumstag – egal ob in Südamerika, Afrika, China oder in Europa. Während diesem Sonntag bieten die Museen allerlei besondere Aktionen und viele gewähren freien Eintritt. Das Motto des diesjährigen Museumstags lautet „Museum. Gesellschaft. Zukunft.“

Über folgenden Link können Sie sehen, welche Aktionen die Museen in Ihrem Umkreis anbieten: Museumsliste
Viele Museen bieten kostenfreien Eintritt, wie beispielsweise die Museen für Kommunikation in Frankfurt am Main und Berlin oder das Archäologische Museum in Hamburg.
Eine Anmeldung für den Museumstag ist nicht erforderlich.


Datum: 17. Mai 2015
Veranstalter: Internationaler Museumstag
Veranstaltungsort: Bundesweit
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Internationaler Museumstag


In den Krallen des Kondors – Verbrechen der Diktaturen Südamerikas

Apr

16




In El Salvador predigte der Erzbischof Oscar Romero gegen Armut und klagte Folter, Vergewaltigung und Verbrechen an. Doch dadurch wurde er Opfer der „Operación Condor“, eine Operation von Geheimdiensten aus sechs lateinamerikanischen Ländern in den 1970er und 1980er Jahren, durch die der Erzbischof getötet wurde. Am 16. April 2015 sollen die Fakten referiert werden.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr im Centro Sociale in Hamburg.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 16. April 2015 – 19:00 Uhr
Veranstalter: Cuba Sí Hamburg
Veranstaltungsort: Centro Sociale, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: In den Krallen des Kondors – Verbrechen der Diktaturen Südamerikas


Bildnachweis