Markus Meckel

Apr

09




Am 7. Oktober 1989 trat eine kleine Gruppe vor die Öffentlichkeit und verkündete die Gründung der Sozialdemokratischen Partei in der DDR. Gleichsam forderte man freie Wahlen. Nach Monaten stand Markus Meckel an der Spitze des DDR-Außenministeriums. Er war an der Überwindung der Teilung Deutschlands beteiligt, verhandelte das Zwei-plus-Vier-Abkommen und war für die Aufarbeitung der SED-Diktatur zuständig. Am 09. April 2019 spricht er über seine Erfahrungen.

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr im DDR-Museum in Berlin.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 09. April 2019 – 18:00 Uhr
Veranstalter: DDR-Museum
Veranstaltungsort: DDR-Museum, Berlin
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Markus Meckel


Bildnachweis

Markus Meckel

Jun

05




Am 7. Oktober 1989 trat Markus Meckel mit Gleichgesinnten vor die Öffentlichkeit und verkündete die Gründung der Sozialdemokratischen Partei in der DDR. Dabei forderten sie freie Wahlen. Nach turbulenten Monaten war Markus Meckel an der Spitze des DDR-Außenministeriums und verhandelte das Zwei-plus-Vier-Abkommen. Am 05. Juni 2018 spricht er über sein Leben.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr im DDR-Museum in Berlin.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 05. Juni 2018 – 19:00 Uhr
Veranstalter: DDR-Museum
Veranstaltungsort: DDR-Museum, Berlin
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Markus Meckel


Bildnachweis

Was wir wollten – was wir sind: Stephan Hilsberg

Jun

08




Am Abend des 7. Oktober 1989 ging – neben der Meldung über die Massendemonstration in Berlin – die Nachricht um die Welt, dass in der DDR die Sozialdemokratische Partei neu gegründet wurde. Die Gründer waren bis dahin vollkommen unbekannt. Stephan Hilsberg gehörte zu ihnen und wurde zum ersten Sprecher der Partei gewählt. Monate und Jahre in der Politik folgten, die aus ihm jedoch keinen Berufspolitiker gemacht hat. Am 08. Juni 2017 spricht er über seine Vergangenheit.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr im DDR-Museum in Berlin.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 08. Juni 2017 – 19:00 Uhr
Veranstalter: DDR-Museum
Veranstaltungsort: DDR-Museum, Berlin
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Was wir wollten – was wir sind: Stephan Hilsberg


Bildnachweis