Trennung! Was nun?

Apr

25




Viele Paare trennen sich oder lassen sich scheiden. Die folgende Zeit ist meist schmerzhaft und eine Kommunikation zwischen den Partnern ist schwer. Der Gesetzgeber hat zum Schutz des schwächeren Partners und der Kinder Regelungen geschaffen, die für einen Interessensausgleich sorgen, falls die Lebensgemeinschaft scheitert. Nach einer Trennung ist es unabdingbar, diese Regelungen zu kennen. Die Fachanwältin für Familienrecht Marlies Belser erläutert die Grundstrukturen dieser gesetzlichen familienrechtlichen Regelung.

Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr im Sasel Haus in Hamburg.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 25. April 2018 – 19:30 Uhr
Veranstalter: Sasel Haus
Veranstaltungsort: Sasel Haus, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Trennung! Was nun?


Bildnachweis

Was Sie schon immer zu Email hätten wissen und tun sollen

Apr

12




Eines der größten Risiko für Unternehmensnetzwerke sind nach wie vor E-Mails, mit denen Phishing betrieben oder Malware und Spam versendet werden. Die Gefahren reichen vom Verlust sensibler Daten, bis hin zur Sabotage oder Produktionsausfall. Doch wie kann man sich dagegen schützen? Am 12. April 2018 werden Ihnen Technologien vorgestellt, die Ihre Sicherheit erhöhen könnten.

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr im Design Offices Arnulfpark in München.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 12. April 2018 – 18:00 Uhr
Veranstalter: The Business Transformation Network
Veranstaltungsort: Design Offices Arnulfpark, München
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Was Sie schon immer zu Email hätten wissen und tun sollen


Bildnachweis

Sicherheit im Einzelhandel

Feb

07




Viele Betroffene wissen nicht, wie sie bei der Konfrontation mit Falschgeld, Ladendiebstahl oder bei einem Raubüberfall reagieren sollen oder wie sie sich davor schützen können.

Bei dieser Veranstaltung haben Sie die Möglichkeit von Sicherheitsexperten wertvolle Informationen zu erhalten, wenn ein praxiserprobter Polizeibeamter über die Tricks von Ladendieben, ein Vertreter der Deutschen Bundesbank über die Merkmale von Falschgeldbeispielen und die Berufsgenossenschaft Handel und Warendistribution über das Thema Raubüberfall referiert.

Die Veranstaltung beginnt um 09:00 Uhr in der IHK in Stuttgart.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 07. Februar 2018 – 09:00 Uhr
Veranstalter: IHK Region Stuttgart
Veranstaltungsort: IHK, Stuttgart
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Sicherheit im Einzelhandel


Bildnachweis

Schutz von kritischen Infrastrukturen gegen Cyberangriffe

Dez

05




Kritische Infrastrukturen und Industrieanlagen sind potenzielle Ziele für Cyberangriffe. Der Referent Josef Waclaw erläutert am 05. Dezember 2017 wie Unternehmen sicher auf Produktionsanlagen zugreifen und wie Aktoren und Sensoren umfassend geschützt werden können.

Die Veranstaltung beginnt um 11:00 Uhr und findet Online statt.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 05. Dezember 2017 – 11:00 Uhr
Veranstalter: Bitkom Akademie
Veranstaltungsort: Online
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Schutz von kritischen Infrastrukturen gegen Cyberangriffe


Bildnachweis

Darknet. Waffen, Drogen, Whistleblower. Wie die digitale Unterwelt funktioniert

Nov

14




Das sogenannte Darknet polarisiert und verwirrt viele Menschen. Ist das Netzwerk gut oder böse? Wie sieht diese „Paralleltwelt“ aus und wer sucht den Schutz der Anonymität in diesem? Der Journalist Stefan Mey hat über das Darknet recherchiert und löst am 14. November 2017 viele Mythen auf und präsentiert wissenschaftliche Studien.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr in der Bayerischen Staatsbibliothek in München.
Anmelden können Sie sich telefonisch unter 089 28638 2115 oder per E-Mail an: veranstaltungen@bsb-muenchen.de


Datum: 14. November 2017 – 19:00 Uhr
Veranstalter: Bayerische Staatsbibliothek
Veranstaltungsort: Bayerische Staatsbibliothek, München
Anmeldung/Reservierung: 089 28638 2115 oder veranstaltungen@bsb-muenchen.de
Weitere Informationen: Darknet. Waffen, Drogen, Whistleblower. Wie die digitale Unterwelt funktioniert


Bildnachweis

Pflegefall und Arbeitsrecht

Mär

29




Wenn das minderjährige Kind krank wird und betreut werden muss oder wenn die Eltern oder der Ehepartner zum Pflegefall werden, welche Möglichkeiten sowie welchen Schutz bietet das Arbeitsrecht und welche Rechte hat man gegenüber dem Arbeitgeber? Diese und weitere Fragen klärt Rechtsanwalt Norbert Radeke am 29. März 2017.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr im Sasel Haus in Hamburg.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 29. März 2017 – 19:00 Uhr
Veranstalter: Sasel Haus
Veranstaltungsort: Sasel Haus, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Pflegefall und Arbeitsrecht


Bildnachweis

Trennung! Was nun?

Mär

22




Viele Paare trennen sich oder lassen sich scheiden. Die folgende Zeit ist meist schmerzhaft und eine Kommunikation zwischen den Partnern ist schwer. Der Gesetzgeber hat zum Schutz des schwächeren Partners und der Kinder Regelungen geschaffen, die für einen Interessensausgleich sorgen, falls die Lebensgemeinschaft scheitert. Nach einer Trennung ist es unabdingbar, diese Regelungen zu kennen. Die Fachanwältin für Familienrecht Marlies Belser erläutert die Grundstrukturen dieser gesetzlichen familienrechtlichen Regelung.

Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr im Sasel Haus in Hamburg.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 22. März 2017 – 19:30 Uhr
Veranstalter: Sasel Haus
Veranstaltungsort: Sasel Haus, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Trennung! Was nun?


Bildnachweis