IT und Strafrecht – so vermeiden Sie Praxisfehler

Feb

02




Unternehmen sind zahlreichen Risiken und Angriffen durch Cybercrime ausgesetzt. Gleichzeitig müssen sie Vorschriften in der IT beachten, um sich selbst nicht strafbar zu machen. Am 02. Februar 2018 gibt Referent Dr. Eren Basar einen Überblick über wesentliche Fallstricke.

Die Veranstaltung beginnt um 10:00 Uhr und findet Online statt.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 02. Februar 2018 – 10:00 Uhr
Veranstalter: Bitkom Akademie
Veranstaltungsort: Online
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: IT und Strafrecht – so vermeiden Sie Praxisfehler


Bildnachweis

Hautüberschuss nach massivem Gewichtsverlust – Möglichkeiten der Korrektur

Jan

31




Nach massivem Gewichtsverlust leiden viele Menschen an einem überschüssigen Hautmantel. Am 31. Januar 2018 werden Sie über mögliche Korrekturoperationen mitsamt deren Risiken und Ergebnissen aufgeklärt.

Die Veranstaltung beginnt um 17:30 Uhr im Evangelischen Waldkrankenhaus Spandau in Berlin.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 31. Januar 2018 – 17:30 Uhr
Veranstalter: Evangelisches Waldkrankenhaus Spandau
Veranstaltungsort: Evangelisches Waldkrankenhaus Spandau, Berlin
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Hautüberschuss nach massivem Gewichtsverlust – Möglichkeiten der Korrektur durch die Plastische Chirurgie


Bildnachweis

Zehn Jahre nach Ausbruch der Krise: Wie stabil ist das Finanzsystem heute?

Dez

07




Trotz entspannter Lage an den Finanzmärkten und günstiger konjunktureller Situation bestehen Risiken für die Stabilität des deutschen Finanzsystems. Diese können sich weiter aufbauen, woraus weiter anhaltende Niedrigzinsen aber auch ein abrubter Zinsanstieg resultieren könnte. Doch welche Bedeutung hat die anhaltende Preisdynamik? Am 07. Dezember 2017 spricht Dr. Felix Thierfelder über diese Thematik.

Die Veranstaltung beginnt um 17:00 Uhr in der Deutschen Bundesbank in Hannover.
Anmelden können Sie sich per E-Mail an: veranstaltungen.hv-bns@bundesbank.de

Hinweis
Anmeldung nur noch heute – 30. November 2017 – möglich!


Datum: 07. Dezember 2017 – 17:00 Uhr
Veranstalter: Deutsche Bundesbank
Veranstaltungsort: Deutsche Bundesbank, Hannover
Anmeldung/Reservierung: veranstaltungen.hv-bns@bundesbank.de
Weitere Informationen: Zehn Jahre nach Ausbruch der Krise: Wie stabil ist das Finanzsystem heute?


Bildnachweis

Rebellionen, Revolutionen oder Reformen?

Jan

21




Beim „Salon Sophie Charlotte 2017“ fragen Sozial- & Islamwissenschaftler, Historiker, Politiker a.D., Politiktheoretiker, politische Aktivisten, Musik- & Literaturwissenschaftler sowie Natur- & Technikwissenschaftler nach Ursachen, Chancen und Risiken von Rebellion, Revolution und Reformen. Dabei steht vor allem eine Frage im Vordergrund: Wie macht man überhaupt eine Revolution?

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr in der Akademie der Wissenschaften in Berlin.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 21. Januar 2017 – 18:00 Uhr
Veranstalter: Akademie der Wissenschaften
Veranstaltungsort: Akademie der Wissenschaften, Berlin
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Rebellionen, Revolutionen oder Reformen?


Bildnachweis

Verhaltenswissenschaften – Die Kunst des Entscheidens und der Umgang mit Risiken

Dez

09




Können Pflanzen kommunizieren? Was lebt in der Tiefsee und wie wird unser Tagesrythmus durch unsere innere Uhr bestimmt? Diese und weitere Fragen werden innerhalb der Vortragsreihe „Wissenschaft im Sauriersaal“ beantwortet.

Am 09. Dezember 2016 zeigt Prof. Dr. Gerd Gigerenzer, wie die Menschen aus verhaltenspsychologischer Sicht Entscheidungen fällen.

Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr im Museum für Naturkunde in Berlin.
Anmelden können Sie sich per E-Mail an: evolution@mfn-berlin.de


Datum: 09. Dezember 2016 – 19:30 Uhr
Veranstalter: Humboldt-Universität
Veranstaltungsort: Museum für Naturkunde, Berlin
Anmeldung/Reservierung: evolution@mfn-berlin.de
Weitere Informationen: Verhaltenswissenschaften – Die Kunst des Entscheidens und der Umgang mit Risiken


Bildnachweis

Herz unter Stress / Kennen Sie Ihr Herzinfarkt-Risiko?

Nov

05




In Deutschland erleiden über 300.000 Menschen jedes Jahr einen Herzinfarkt, weshalb der Herzinfarkt einer der häufigsten Todesursachen ist. Gegen die hohe Sterblichkeit ist die Vorsorge immernoch die beste Strategie auch wenn Behandlungserfolge beeindruckend gut sind. Für eine gute Vorsorge ist es wichtig, das eigene Risiko zu kennen. Am 05. November 2016 soll unter anderem über das persönliche Herzinfarkt-Risiko und über Reha-Möglichkeiten informiert werden.

Die Veranstaltung beginnt um 10:00 Uhr in der Asklepios Klinik in Hamburg.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 05. November 2016 – 10:00 Uhr
Veranstalter: Asklepios Kliniken
Veranstaltungsort: Asklepios Klinik, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Herz unter Stress / Kennen Sie Ihr Herzinfarkt-Risiko?


Bildnachweis

Aktuelles zu den größten arbeitsrechtlichen Stolpersteinen

Jul

14




Während die gesetzlichen Vorschriften von den anderen Rechtsgebieten in einem eigenständigen Gesetzbuch zusammengefasst sind, müssen sich die Parteien in der betrieblichen Praxis an der aktuellen Entscheidungspraxis der Arbeitsgerichte orientieren, um über die gesetzlichen Vorschriften im Arbeitsrecht informiert zu sein. Damit für den Arbeitgeber ein kostenträchtiges Risiko vermieden wird, müssen deshalb die Sachverhalte anhand einer vollumfänglichen Einzelfallbetrachtung bewertet werden.

Der Rechtsanwalt Dr. Jens Müller erklärt Ihnen die aktuelle Rechtsprechung und ihre Anwendung zu den wichtigsten arbeitsrechtlichen Themen. Dabei werden insbesondere die Themen „Kündigung“, „MiLoG“, „Elternzeit“ und „Low-Performer“ behandelt.

Die Veranstaltung beginnt um 18:30 Uhr im Steigenberger Graf Zeppelin in Stuttgart.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 14. Juli 2016 – 18:30 Uhr
Veranstalter: Amadeus FiRe AG
Veranstaltungsort: Steigenberger Graf Zeppelin, Stuttgart
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Aktuelles zu den größten arbeitsrechtlichen Stolpersteinen


Bildnachweis