Was die Deutschen über Technik denken

Okt

18




Nur ein Viertel der Deutschen glauben daran, dass Technik mehr Probleme löst, als sie schafft. Nur ein Drittel ist sogar der Ansicht, dass die Technik bei Herausforderungen wie Klimawandel, Armut oder Hunger helfen kann. Dennoch wird die Technik durch die Deutschen nicht grundsätzlich abgelehnt, sondern differenziert betrachtet und Risiken mit Chancen gegenübergestellt. Am 18. Oktober 2018 wird über die Erhebung dieser Daten diskutiert.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr im KörberForum in Hamburg.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 18. Oktober 2018 – 19:00 Uhr
Veranstalter: KörberForum
Veranstaltungsort: KörberForum, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Was die Deutschen über Technik denken


Bildnachweis

Altstadt 2.0 – Städte brauchen Schönheit & Seele

Sep

08




Der Verein Pro Altstadt e.V. setzt sich für eine mögliche Rekonstruktion der Frankfurter Altstadt ein. Am 08. September 2018 spricht der Verein über die Möglichkeiten, Chancen und Risiken bei der Rekonstruktion historischer Bauwerke.

Die Veranstaltung beginnt um 10:00 Uhr im Historischen Museum in Frankfurt am Main.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 08. September 2018 – 10:00 Uhr
Veranstalter: Pro Altstadt e.V.
Veranstaltungsort: Goethe Universität, Frankfurt am Main
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Altstadt 2.0 – Städte brauchen Schönheit & Seele


Bildnachweis

Die Welt in meinem Kopf

Jun

11




Durch die Virtual-Reality-Technologien wurden neue Erfahrungswelten geschaffen. Doch wie funktioniert die Wahrnehmung in digitalen Räumen? Am 11. Juni 2018 wird über Chancen, Risiken und ethische Fragen in Zusammenhang mit Virtual-Reality-Technologien diskutiert.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr im KörberForum in Hamburg.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 11. Juni 2018 – 19:00 Uhr
Veranstalter: KörberForum
Veranstaltungsort: KörberForum, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Die Welt in meinem Kopf


Bildnachweis

Klimawandel – Risiken für die Ernährungssicherung und Handlungsbedarf

Mai

23




Gesundheit, Umwelt und Ernährung sind vom Klimawandel bedroht. Die Risiken der Agrarwirtschaft werden durch die Wetterextreme und deren Schwankungen erhöht. Gleichzeitig reduziert sich die globale Pflanzenproduktion. Schließlich werden die Agrarpreise steigen. Am 23. Mai 2018 spricht Prof. Dr. Joachim von Braun über die Thematik und erläutert, wie auf die Ereignisse reagiert werden könnte.

Die Veranstaltung beginnt um 17:30 Uhr in der Leopoldina in Halle (Saale).
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung

Hinweis
Anmeldeschluss ist der 22. Mai 2018.


Datum: 23. Mai 2018 – 17:30 Uhr
Veranstalter: Leopoldina e.V.
Veranstaltungsort: Leopoldina e.V., Halle (Saale)
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Klimawandel – Risiken für die Ernährungssicherung und Handlungsbedarf


Bildnachweis

Das Immunsystem gegen Krebs mobilisieren?

Apr

18




Bei hunderttausenden Deutschen wird jedes Jahr Krebs diagnostiziert. Die Tumorzellen werden vom Immunsystem jedoch nur unzureichend bekämpft. Damit die körpereigenen Abwehr-Zellen Krebszellen erkennen und angreifen können, soll die neue Genschere CRISPR-Cas die Abwehr-Zellen umbauen. Dadurch wird das Erbgut verändert. Doch wie gut sind diese Chancen und welche Risiken birgt die neue Therapie? Am 18. April 2018 soll darüber gesprochen werden.

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr in der Leopoldina in Halle (Saale).
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 18. April 2018 – 17:30 Uhr
Veranstalter: Leopoldina e.V.
Veranstaltungsort: Leopoldina e.V., Halle (Saale)
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Das Immunsystem gegen Krebs mobilisieren?


Bildnachweis

Forum Transportlogistik

Mär

07




Die Digitalisierung bietet verbesserte Transportprozesse und vereinfachte Kommunikationswege. Doch dies erfordert auch ein Umdenken bei Anbieterinnen und Anbietern. Am 07. März 2018 sollen die Potenziale und Risiken diskutiert werden.

Die Veranstaltung beginnt um 09:30 Uhr in der technischen Universität in Dortmund.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 07. März 2018 – 09:30 Uhr
Veranstalter: tu Dortmund
Veranstaltungsort: tu, Dortmund
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Forum Transportlogistik


Bildnachweis

Die programmierte Gesundheit – Digitalisierung in der Medizin

Jan

24




Die Medizin wird durch die Digitalisierung grundlegend verändert. Individuelle Diagnosen und Therapien durch erhobene Gesundheitsdaten, Behebung des Pflegenotstands und Ärztemangels durch Telematik. Die Möglichkeiten versprechen eine verbesserte Gesundheitsversorgung und -forschung. Doch welche Herausforderungen und Risiken bietet diese digitale Medizin? Können die hohen Erwartungen überhaupt erfüllt werden und welche Rolle spielt in Zukunft der Arzt?

Am 24. Januar 2018 wird die Rolle der Maschinen und deren Algorithmus in der Medizin 4.0 gesprochen.

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr in der Universität in Köln.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 24. Januar 2018 – 18:00 Uhr
Veranstalter: ceres / Universität Köln
Veranstaltungsort: Universität, Köln
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Die programmierte Gesundheit – Digitalisierung in der Medizin


Bildnachweis