Zölle und Co. – Guter Freihandel, böser Protektionismus?

Jan

29




Trotz aller Warnungen werden an vielen Orten erneut viele Zölle eingeführt. Der Protektionismus könnte dabei gefährliche Folgen haben. Doch können Zölle nicht auch gute Seiten haben und ist der Freihandel tatsächlich so positiv? Am 29. Januar 2019 soll darüber diskutiert werden.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr in der Deutschen Bundesbank in Berlin.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 29. Januar 2019 – 19:00 Uhr
Veranstalter: Urania
Veranstaltungsort: Deutsche Bundesbank, Berlin
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Zölle und Co. – Guter Freihandel, böser Protektionismus?


Bildnachweis

Und die ganze Welt schaute zu. Neue Zugänge zum Sport im Kalten Krieg.

Dez

06




Die Verbindung zwischen Sport und Politik war immer eng. Im Kalten Krieg scheint diese jedoch besonders ausgeprägt gewesen zu sein. Diverse Nationen sahen die Chance durch den Sport die wirtschaftlichen, sozialen und politischen Entwicklungen voranzutreiben und positiv zu beeinflussen. Am 06. Dezember 2018 untersucht Christopher Young diese Verbindung.

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr in der Humboldt-Universität in Berlin.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 06. Dezember 2018 – 18:00 Uhr
Veranstalter: Humboldt-Universität
Veranstaltungsort: Humboldt-Universität, Berlin
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Und die ganze Welt schaute zu. Neue Zugänge zum Sport im Kalten Krieg.


Bildnachweis

New Work und Arbeitsrecht 4.0

Jun

26




Unternehmen, die den digitalen Wandel nicht verpassen möchten, müssen nun aktiv werden. Die Referenten Lydia Zillmann und Tim Schneidewind erläutern am 26. Juni 2018 welche Modelle moderner Arbeitswelten es gibt, welchen positiven Effekte sie auf die Unternehmensentwicklung haben und welche Regeln zu beachten sind.

Die Veranstaltung beginnt um 10:00 Uhr und findet Online statt.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 26. Juni 2018 – 10:00 Uhr
Veranstalter: Bitkom Akademie
Veranstaltungsort: Online
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: New Work und Arbeitsrecht 4.0


Bildnachweis

Coachinggruppe zur Stressbewältigung

Aug

04




Stress begegnet den Menschen in unterschiedlichsten Lebenssituationen sei es in der Schule, im Studium, im Beruf oder in Beziehungen. Mittlerweile gilt Stress als eines der Hauptmerkmale unserer modernen Gesellschaft. Dabei kann der positive und anspornende Stress schnell in psychische Belastung übergehen. Die Coachinggruppe der Zentralen Studienberatung will dem entgegenwirken und helfen Ihr Stresserleben besser zu verstehen.

Die Veranstaltung beginnt um 16:30 Uhr in der technischen Universität in Dortmund.
Anmelden können Sie sich telefonisch unter 0231 755 5050 oder per E-Mail an: psychologische-beratung@tu-dortmund.de


Datum: 04. August 2016 – 16:30 Uhr
Veranstalter: tu Dortmund
Veranstaltungsort: tu Dortmund
Anmeldung/Reservierung: 0231 755 5050 oder psychologische-beratung@tu-dortmund.de
Weitere Informationen: Coachinggruppe zur Stressbewältigung


Bildnachweis

Business-Knigge – Die Grundlagen

Jun

02




Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance. Doch wie präsentiert man sich von Beginn an einer Begegnung positiv und wie tritt man souverän und sicher auf? Das Webinar am 02. Juni 2016 zeigt es Ihnen.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr und findet Online statt.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 02. Juni 2016 – 19:00 Uhr
Veranstalter: IST-Studieninstitut
Veranstaltungsort: Online
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Business-Knigge – Die Grundlagen


Bildnachweis

Stressfaktoren und Bewältigungsmöglichkeiten

Aug

26




Stress bestimmt unser Leben und ist allgegenwärtig. Uns wird durch die wachsenden Anforderungen im Privatleben, im Job und in der Uni immer mehr abverlangt. Dazu kommen Zeitknappheit und Leistungsdruck, worunter auch die Gesundheit leiden kann. Dennoch ist ein gewisses Maß an Stress notwendig, um Leistungen zu erbringen. Dabei ist der Übergang vom positiven zum überfordernden Stress fließend. Am 26. August 2015 sollen Stressfaktoren und Bewältigungsmöglichkeiten erläutert werden.

Die Veranstaltung beginnt um 14:15 Uhr in der technischen Universität in Dortmund.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 26. August 2015 – 14:15 Uhr
Veranstalter: tu Dortmund
Veranstaltungsort: tu Dortmund, Dortmund
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Stressfaktoren und Bewältigungsmöglichkeiten


Bildnachweis

Generationenorientierte Personalarbeit oder: Ups, jetzt kommt auch noch die Generation Z!

Jun

22




Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Rheinschiene“ beschäftigt sich Dr. Sascha Fauler mit dem Zusammentreffen verschiedener Generationen in Unternehmen und wie dieses positiv genutzt werden kann. Dabei geht er auf veränderte Auswahlverfahren, generationsgerechtes Ausbildungsmarketing und die Neugestaltung von Lehr-Lern-Prozessen ein.

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr in der FOM Hochschule in Bonn.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 22. Juni 2015 – 18:00 Uhr
Veranstalter: FOM Hochschule
Veranstaltungsort: FOM Hochschule, Bonn
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Generationenorientierte Personalarbeit oder: Ups, jetzt kommt auch noch die Generation Z!


Bildnachweis