Wisent-Wildnis vor den Toren Berlins

Feb

22




Am 22. Februar 2018 erfahren Sie alles über die Lebensgewohnheiten der Wisente sowie über ihre Funktion für den Naturschutz.

Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr im Museum für Naturkunde in Berlin.
Anmelden können Sie sich per E-Mail an: evolution@mfn-berlin.de


Datum: 22. Februar 2018 – 19:30 Uhr
Veranstalter: Museum für Naturkunde
Veranstaltungsort: Museum für Naturkunde, Berlin
Anmeldung/Reservierung: evolution@mfn-berlin.de
Weitere Informationen: Wisent-Wildnis vor den Toren Berlins


Bildnachweis

Rotbuchenwälder – Ein heimischer Naturschatz von Weltrang

Apr

27




Die Landesfläche Deutschlands ist zu rund 1/3 von Wald bedeckt. Doch Wald ist nicht gleich Wald. Die artenarmen Fichten- und Kiefernbestände nehmen mehr als die Hälfte des Waldes ein und verdrängen den natürlich vorkommenden Rotbuchenmischwald. Auch der Klimawandel bringt neue Herausforderungen, dessen Auswirkungen noch im 22. Jahrhundert aktuell sein werden. Referent Manfred Starck thematisiert in seinem Vortrag die Rotbuchenwälder sowie deren Bedeutung und deren Bedrohung.

Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr bei Greenpeace in Hamburg.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 27. April 2016 – 19:30 Uhr
Veranstalter: Greenpeace Hamburg
Veranstaltungsort: Greenpeace, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Rotbuchenwälder – Ein heimischer Naturschatz von Weltrang


Bildnachweis