Apps, Big Data, Augmented Reality – (F)IT für die Zukunft

Mai

16




Die Digitalisierung stellt Mitarbeitende in der Informations- und Datenverarbeitung vor neue Herausforderungen, sodass die Nachfrage an qualifizierten Fachkräften steigt. Dies führt zu neuen Ausbildungsgängen wie die neuen Master-Studiengänge „IT Management“, „Big Data & Business Analytics“ sowie „Business Consulting & Digital Management“ an der FOM Hochschule. Am 16. Mai 2018 erhalten Sie Einblick in die Arbeitsfelder dieser Studiengänge.

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr im Haus der Hannoverschen Industrie in Hannover.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 16. Mai 2018 – 18:00 Uhr
Veranstalter: FOM Hochschule
Veranstaltungsort: Haus der Hannoverschen Industrie, Hannover
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Apps, Big Data, Augmented Reality – (F)IT für die Zukunft


Bildnachweis

Hauptsache billig? – Die Textilindustrie fünf Jahre nach Rana Plaza

Apr

09




Die Arbeitsbedingungen in Produktionsländern der Textilindustrie sind oft schlecht. Dennoch sind diese Länder für die Wirtschaft wichtig und die Nachfrage nach günstiger Kleidung ist groß. Nachdem 2013 in Bangladesch die Textilfabrik Rana Plaza eingestürzt ist, wobei 1100 Arbeiterinnen und Arbeiter gestorben sind, wollte die Textilindustrie die Produktionsbedingungen verbessern. Doch was hat sich nach 5 Jahren konkret getan? Am 09. April 2018 soll darüber diskutiert werden.

Die Veranstaltung beginnt um 18:30 Uhr im Saalbau Gallus in Frankfurt am Main.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 09. April 2018 – 18:30 Uhr
Veranstalter: hr-info
Veranstaltungsort: Saalbau Gallus, Frankfurt am Main
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Hauptsache billig? – Die Textilindustrie fünf Jahre nach Rana Plaza


Bildnachweis

Netzausbau und Versorgungssicherheit

Mär

27




Wie steht es im Land um die Netzausbauprojekte? Eine immer größer werdene Dynamik bei Angebot und Nachfrage müssen die in die Jahre gekommenen Netze verkraften. Auf absehbare Zeit sind ein Netzausbau und Stromimporte notwendig. Am 27. März 2017 wird Ihnen exemplarisch anhand eines Unternehmens aus der Region Baden-Württemberg dargestellt, wie der aktuelle Stand bezüglich der Versorgungssicherheit aussieht.

Die Veranstaltung beginnt um 14:00 Uhr in der IHK in Stuttgart.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 27. März 2017 – 14:00 Uhr
Veranstalter: IHK Region Stuttgart
Veranstaltungsort: IHK, Stuttgart
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Netzausbau und Versorgungssicherheit


Bildnachweis

Flucht ins Betongold – Droht Deutschland eine Immobilienblase?

Nov

24




Die Nachfrage nach Wohnimmobilien steigt seit 2010 deutlich an. In vielen Regionen klettern dadurch auch die Preise. Michael Schiff geht der Frage nach, ob Deutschland eine Immobilienblase droht.

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr im ERA Conference Centre in Trier.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 24. November 2016 – 18:00 Uhr
Veranstalter: Deutsche Bundesbank
Veranstaltungsort: ERA Conference Centre, Trier
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Flucht ins Betongold – Droht Deutschland eine Immobilienblase?


Bildnachweis

Flucht ins Betongold – Droht Deutschland eine Immobilienblase?

Mai

07




Die Nachfrage nach Wohnimmobilien steigt seit 2010 deutlich an. In vielen Regionen klettern dadurch auch die Preise. Dr. Florian Kajuth geht der Frage nach, ob Deutschland eine Immobilienblase droht.

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr in der Deutschen Bundesbank in München.
Anmelden können Sie sich telefonisch unter 089 2889 3207 oder über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 07. Mai 2015 – 18:00 Uhr
Veranstalter: Deutsche Bundesbank
Veranstaltungsort: Deutsche Bundesbank, München
Anmeldung/Reservierung: 089 2889 3207 oder Anmeldung
Weitere Informationen: Flucht ins Betongold – Droht Deutschland eine Immobilienblase?


Bildnachweis