Daten – das Öl des 21. Jahrhunderts?

Jul

05




Tagtäglich hinterlassen wir alle eine Vielzahl an digitalen Datenspuren. Für verschiedene gesellschaftliche Akteure gewinnt die Sammlung und Analyse dieser Daten zunehmend an Relevanz. So unterstützen die Daten die Mediziner bei der Diagnose, Parteien richten ihren Wahlkampf auf die Daten aus und Daten sind für soziale Netzwerke das Geschäftsmodell. Daher werden die Daten oft als das „Öl“ des 21. Jahrhunderts bezeichnet. Doch was bedeutet das eigentlich und wie legitim ist diese Metapher? Am 05. Juli 2018 soll dies untersucht werden.

Die Veranstaltung beginnt um 16:00 Uhr auf der Expo Plaza in Hannover.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 05. Juli 2018 – 16:00 Uhr
Veranstalter: Heinrich-Böll-Stiftung
Veranstaltungsort: Expo Plaza, Hannover
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Daten – das Öl des 21. Jahrhunderts?


Bildnachweis

Functional Food – Gesundheit aus dem Supermarkt

Jul

02




Es gibt zahlreiche Lebensmittel, die uns zu mehr Wohlbefinden, Gesundheit und Leistungsfähigkeit verhelfen sollen und die Zahl steigt stetig an. Doch können diese Produkte tatsächlich den erhofften Effekt bewirken? Der Mediziner Dr. Young-Seun Chang-Gusko erläutert den möglichen Nutzen und Schaden des sogenannten Functional Food.

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr im FOM Hochschulzentrum in Hamburg.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 02. Juli 2015 – 18:00 Uhr
Veranstalter: FOM Hochschule
Veranstaltungsort: FOM Hochschulzentrum, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Functional Food – Gesundheit aus dem Supermarkt


Bildnachweis