Digitaler Kapitalismus – Eine Herausforderung für die Demokratie und eine politische Agenda

Dez

20




Große Unternehmen wie Amazon, Facebook, Apple und Google haben mit ihren riesigen Umsätzen und ihrem digitalen Kapitalismus massiv in die Arbeitswelt, die Privatsphähre, die politischen Machtstrukturen, in die Bildung und in die Wirtschaft eingegriffen. So wächst das Unbehagen über gesellschaftliche Prozesse, die von solchen mächtigen Konzernen gestaltet werden. Am 20. Dezember 2018 soll über Maßnahmen gesprochen werden, um Gefahren für die Demokratie abzuwehren.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr in der Neuen Schwanenburg in Hannover.
Anmelden können Sie sich telefonisch unter 0511 1241-664 oder per E-Mail an: Stadtakademie.Hannover@evlka.de oder Klaus.Windolph@t-online.de


Datum: 20. Dezember 2018 – 19:00 Uhr
Veranstalter: Heinrich-Böll-Stiftung
Veranstaltungsort: Neue Schwanenburg, Hannover
Anmeldung/Reservierung: 0511 1241-664 oder Stadtakademie.Hannover@evlka.de oder Klaus.Windolph@t-online.de
Weitere Informationen: Digitaler Kapitalismus – Eine Herausforderung für die Demokratie und eine politische Agenda


Bildnachweis

Safety und Human Factors – Der Mensch als Problem, der Mensch als Problemlöser

Okt

02




Schädliche Einwirkungen technischer Systeme auf Anlagen, Umwelt und Menschen sollen durch Produkt- und Anlagensicherheit vermieden werden. Eine Vielzahl an Normen, Vorschriften, Verordnungen und Gesetze regelt die Betriebssicherheit und deren Unterstützung für Betrieb und Produktion. Der Mensch nimmt dabei eine zentrale Rolle ein. Am 02. Oktober 2018 wird über die Stärken und Schwächen des Menschen gesprochen und die Maßnahmen, die den Mensch als Sicherheitsressource stärken.

Die Veranstaltung beginnt um 10:00 Uhr und findet Online statt.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 02. Oktober 2018 – 10:00 Uhr
Veranstalter: Bitkom Akademie
Veranstaltungsort: Online
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Safety und Human Factors – Der Mensch als Problem, der Mensch als Problemlöser


Bildnachweis

Klima-Oase Frankfurt? Anpassung und Biodiversität im Klimawandel

Aug

08




Aufgrund veränderter klimatischer Bedingungen werden auch in den Städten die Tiere und Menschen vor neue Herausforderungen gestellt. Um eine Erhaltung der Biodiversität zu garantieren, müssen Maßnahmen beschlossen und umgesetzt werden. Am 08. August 2018 soll über solche Maßnahmen diskutiert werden.

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr im Zoo Gesellschaftshaus in Frankfurt am Main.
Anmelden können Sie sich telefonisch unter 069 212 39100 oder per E-Mail an: umwelttelefon@stadt-frankfurt.de


Datum: 08. August 2018 – 18:00 Uhr
Veranstalter: hr-info
Veranstaltungsort: Zoo Gesellschaftshaus, Frankfurt am Main
Anmeldung/Reservierung: 069 212 39100 oder umwelttelefon@stadt-frankfurt.de
Weitere Informationen: Klima-Oase Frankfurt? Anpassung und Biodiversität im Klimawandel


Bildnachweis

IT-Security in Zeiten der Cloud

Aug

10




In Zeiten der Cloudnutzung müssen besonders Firmennetzwerke sicher sein. Doch wie schützt man sein Netzwerk, wenn ein weltweiter Zugriff möglich sein soll? Der Referent Morris Görke erläutert Ihnen, wie Ihr Unternehmen aufgestellt werden muss, um Sicherheitsanforderungen gerecht zu werden. Lernen Sie Techniken kennen wie z.B. Firewalls, technische Sicherheitskomponenten, Maßnahmen am PC-Arbeitsplatz oder Einbruchserkennungssysteme und erfahren Sie, an welcher Stelle welche Maßnahmen sinnvoll sind.

Die Veranstaltung beginnt um 10:00 Uhr und findet Online statt.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 10. August 2017 – 10:00 Uhr
Veranstalter: Bitkom Akademie
Veranstaltungsort: Online
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: IT-Security in Zeiten der Cloud


Bildnachweis

„Zurück an den Absender“ – Der Postkrieg im Briefverkehr über den Eisernen Vorhang

Mai

04




Im Kalten Krieg setzte sich die unversöhnliche Haltung zwischen Ost und West auch im Alltag fort. Für die jeweilige Empfängerseite gaben beispielsweise Briefmarken, Postkartenmotive oder Stempel häufig Anlass zur Beanstandungen und wurden mit Nachgebührforderungen, Rücksendungen oder Schwärzungen beantwortet. Der Referent und Philatelist Jan Heijs erläutert einige Maßnahmen postalischer Propaganda und die damit zusammenhängenden politischen Hintergründe und Konsequenzen.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr im Alliiertenmuseum in Berlin.
Anmelden können Sie sich telefonisch unter 030 81 81 99 0 oder per E-Mail an: info@alliiertenmuseum.de

Hinweis
Anmeldeschluss ist der 30. April 2017.


Datum: 04. Mai 2017 – 19:00 Uhr
Veranstalter: Alliiertenmuseum
Veranstaltungsort: Alliiertenmuseum, Berlin
Anmeldung/Reservierung: 030 81 81 99 0 oder info@alliiertenmuseum.de
Weitere Informationen: „Zurück an den Absender“ – Der Postkrieg im Briefverkehr über den Eisernen Vorhang


Bildnachweis

Sicherheit braucht Transparenz

Apr

06




Informationssicherheit ist zurzeit ein prominentes Thema aufgrund spektakulärer Datendiebstähle und der rasanten Zunahme potenzieller Angriffspunkte. Sie sollten in Ihrem Unternehmen die individuellen Sicherheitsrisiken genau kennen, adäquate Maßnahmen implementieren und die Effektivität dieser laufend sicherstellen. Der internationale Standard für Informationssicherheitsmanagement ist ISO 27001 und dient dazu, Transparenz und Kundenvertrauen zu schaffen. Referent Christian Senk bietet Ihnen einen Einstieg in diese Thematik.

Die Veranstaltung beginnt um 10:00 Uhr und findet Online statt.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 06. April 2016 – 10:00 Uhr
Veranstalter: Bitkom Akademie
Veranstaltungsort: Online
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Sicherheit braucht Transparenz


Bildnachweis

IT-Security in Zeiten der Cloud

Nov

19




In Zeiten der Cloudnutzung müssen besonders Firmennetzwerke sicher sein. Doch wie schützt man sein Netzwerk, wenn ein weltweiter Zugriff möglich sein soll? Der Referent Morris Görke erläutert Ihnen, wie Ihr Unternehmen aufgestellt werden muss, um Sicherheitsanforderungen gerecht zu werden. Lernen Sie Techniken kennen wie z.B. Firewalls, technische Sicherheitskomponenten, Maßnahmen am PC-Arbeitsplatz oder Einbruchserkennungssysteme und erfahren Sie, an welcher Stelle welche Maßnahmen sinnvoll sind.

Die Veranstaltung beginnt um 11:00 Uhr und findet Online statt.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 19. November 2015 – 11:00 Uhr
Veranstalter: Bitkom Akademie
Veranstaltungsort: Online
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: IT-Security in Zeiten der Cloud


Bildnachweis

Die Nürnberger Gesetze

Okt

14




Die Nürnberger Gesetze vom 15. September 1935 bildeten nicht den Anfang der Judenverfolgung der Nationalsozialisten. Das „Reichsbürgergesetz“ blieb aber bis zur Deportation und Ermodung der deutschen Juden und darüber hinaus Bezugspunkt für immer schärfere Maßnahmen. Referentin Dr. Beate Meyer beleuchtet in ihrem Vortrag die Entstehung der Gesetze sowie die Fortbeschreibung und Bedeutung für die Betroffenen.

Die Veranstaltung beginnt um 18:30 Uhr im Institut für Geschichte der deutschen Juden in Hamburg.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 14. Oktober 2015 – 18:30 Uhr
Veranstalter: Hamburger Institut für Sozialforschung
Veranstaltungsort: Institut für Geschichte der deutschen Juden, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Die Nürnberger Gesetze


Bildnachweis

IT-Security in Zeiten der Cloud

Jul

07




In Zeiten der Cloudnutzung müssen besonders Firmennetzwerke sicher sein. Doch wie schützt man sein Netzwerk, wenn ein weltweiter Zugriff möglich sein soll? Der Referent Morris Görke erläutert Ihnen, wie Ihr Unternehmen aufgestellt werden muss, um Sicherheitsanforderungen gerecht zu werden. Lernen Sie Techniken kennen, wie Firewalls, technische Sicherheitskomponenten, Maßnahmen am PC-Arbeitsplatz oder Einbruchserkennungssysteme und erfahren Sie, an welcher Stelle, welche Maßnahmen sinnvoll sind.

Die Veranstaltung beginnt um 14:00 Uhr und findet Online statt.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung

Hinweis
Bei Interesse bitte direkt anmelden. Es stehen nicht mehr viele Plätze zur Verfügung.


Datum: 07. Juli 2015 – 14:00 Uhr
Veranstalter: Bitkom Akademie
Veranstaltungsort: Online
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: IT-Security in Zeiten der Cloud


Bildnachweis

Sicherheit braucht Transparenz

Jan

22




Informationssicherheit ist zurzeit ein prominentes Thema aufgrund spektakulärer Datendiebstähle und der rasanten Zunahme potenzieller Angriffspunkte. Sie sollten in Ihrem Unternehmen die individuellen Sicherheits-Risiken genau kennen, adäquate Maßnahmen implementieren und die Effektivität dieser laufend sicherstellen. Der internationale Standard für Informationssicherheitsmanagement ist ISO 27001 und dient auch dazu, um Transparenz und Kundenvertrauen zu schaffen. Referent Christian Senk bietet Ihnen einen Einstieg in diese Thematik.

Die Veranstaltung beginnt um 11:00 Uhr und findet Online statt.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 22. Januar 2015 – 11:00 Uhr
Veranstalter: Bitkom Akademie
Veranstaltungsort: Online
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Sicherheit braucht Transparenz


Bildnachweis