Neue Entwicklungen in der klinischen Medizin

Jul

12




Die Wissenschaft lebt und profitiert vom Austausch und der Neugier. Blicken Sie hinter die Grenzen verschiedener Fachbereiche und erhalten Sie Einblicke in vielfältige Forschungsthemen. Das Symposium am 12. Juli 2018 macht es möglich.

Die Veranstaltung beginnt um 11:00 Uhr in der Leopoldina in Halle (Saale).
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung

Hinweis
Anmeldeschluss ist der 09. Juli 2018.


Datum: 12. Juli 2018 – 11:00 Uhr
Veranstalter: Leopoldina e.V.
Veranstaltungsort: Leopoldina e.V., Halle (Saale)
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Neue Entwicklungen in der klinischen Medizin


Bildnachweis

Klimawandel – Risiken für die Ernährungssicherung und Handlungsbedarf

Mai

23




Gesundheit, Umwelt und Ernährung sind vom Klimawandel bedroht. Die Risiken der Agrarwirtschaft werden durch die Wetterextreme und deren Schwankungen erhöht. Gleichzeitig reduziert sich die globale Pflanzenproduktion. Schließlich werden die Agrarpreise steigen. Am 23. Mai 2018 spricht Prof. Dr. Joachim von Braun über die Thematik und erläutert, wie auf die Ereignisse reagiert werden könnte.

Die Veranstaltung beginnt um 17:30 Uhr in der Leopoldina in Halle (Saale).
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung

Hinweis
Anmeldeschluss ist der 22. Mai 2018.


Datum: 23. Mai 2018 – 17:30 Uhr
Veranstalter: Leopoldina e.V.
Veranstaltungsort: Leopoldina e.V., Halle (Saale)
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Klimawandel – Risiken für die Ernährungssicherung und Handlungsbedarf


Bildnachweis

Das Immunsystem gegen Krebs mobilisieren?

Apr

18




Bei hunderttausenden Deutschen wird jedes Jahr Krebs diagnostiziert. Die Tumorzellen werden vom Immunsystem jedoch nur unzureichend bekämpft. Damit die körpereigenen Abwehr-Zellen Krebszellen erkennen und angreifen können, soll die neue Genschere CRISPR-Cas die Abwehr-Zellen umbauen. Dadurch wird das Erbgut verändert. Doch wie gut sind diese Chancen und welche Risiken birgt die neue Therapie? Am 18. April 2018 soll darüber gesprochen werden.

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr in der Leopoldina in Halle (Saale).
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 18. April 2018 – 17:30 Uhr
Veranstalter: Leopoldina e.V.
Veranstaltungsort: Leopoldina e.V., Halle (Saale)
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Das Immunsystem gegen Krebs mobilisieren?


Bildnachweis

Architektur des Internets: Trends und Gefahren

Mär

21




Die Grundlage des Internets war die Vernetzung einiger Höchstleistungsrechner. Heute sind alle Teilnehmer global vernetzt. Am 21. März 2018 zeigt Prof. Anja Feldmann die technischen Grundlagen des Internets auf und geht dabei auf zukünftige Entwicklungen und mögliche Gefahren ein.

Die Veranstaltung beginnt um 17:30 Uhr in der Leopoldina in Halle (Saale).
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung

Hinweis
Anmeldeschluss ist der 19. März 2018.


Datum: 21. März 2018 – 17:30 Uhr
Veranstalter: Leopoldina e.V.
Veranstaltungsort: Leopoldina e.V., Halle (Saale)
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Architektur des Internets: Trends und Gefahren


Bildnachweis

Heilsbringer Wissenschaft – Kann Forschung die Menschheit retten?

Feb

28




Hat die Wissenschaft alle Lösungen bereit? Welche Rolle spielt sie bei der Zukunftsgestaltung und -bewältigung? Wie kann der Input der Wissenschaft ausgebremst oder verhindert werden? Diese und weitere Fragen sollen am 28. Februar 2018 diskutiert werden.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr in der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung in Frankfurt am Main.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 28. Februar 2018 – 19:00 Uhr
Veranstalter: Leopoldina e.V.
Veranstaltungsort: Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung, Frankfurt am Main
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Heilsbringer Wissenschaft – Kann Forschung die Menschheit retten?


Bildnachweis

Moon Village: Eine neue Version für den Aufbruch ins Universum

Jan

08




Auf dem Mond soll ein globales Dorf entstehen, welches als Standort für kommende Weltraumprojekte dienen soll. Dieser Standort könnte auch die Internationale Raumstation ablösen und bote die Gewinnung von Rohstoffen mit deutlich geringerem Aufwand. Gleichzeitig könnten von dort aus weitere Missionen vorbereitet werden, touristische Attraktionen wären möglich und es festige die internationale Zusammenarbeit. Am 08. Januar 2018 stellt Referent Johann-Dietrich Wörner das Projekt vor.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr in der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung in Frankfurt am Main.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 08. Januar 2018 – 19:00 Uhr
Veranstalter: Leopoldina e.V.
Veranstaltungsort: Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung, Frankfurt am Main
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Moon Village: Eine neue Version für den Aufbruch ins Universum


Bildnachweis

Investoren im grünen Bereich? Neue Klimatransparenz im Finanzwesen

Dez

06




Banken und Anleger, die klimafreundliche Investitionsstrategien unterstützen möchten, sind oftmals unbewusst an nicht-nachhaltigen fossilen Energien beteiligt. Durch ein frei nutzbares Modell könnte nun die „2°C-Kompatibilität“ klimarelevanter Vermögenswerte und Investitionen quantifizieren. Am 06. Dezember 2017 soll über dieses Tool diskutiert werden.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr in der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung in Frankfurt am Main.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 06. Dezember 2017 – 19:00 Uhr
Veranstalter: Leopoldina e.V.
Veranstaltungsort: Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung, Frankfurt am Main
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Investoren im grünen Bereich? Neue Klimatransparenz im Finanzwesen


Bildnachweis