Zukunft ist heute: Wie KI unser Leben wandelt

Apr

15




Bahnbrechende Weiterentwicklungen werden durch KI ermöglicht. Dabei reicht das Einsatzspektrum von der Industrie bis zur Medizin. Doch wie intelligent ist diese künstliche Intelligenz und wie menschenähnlich wird sie? Wie sieht die Zukunft mit KI aus? Diese und weitere Fragen sollen am 15. April 2019 beantwortet werden.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr im KörberForum in Hamburg.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 15. April 2019 – 19:00 Uhr
Veranstalter: KörberForum
Veranstaltungsort: KörberForum, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Zukunft ist heute: Wie KI unser Leben wandelt


Bildnachweis

Urbane Resilienz – Impulse für die Stadtentwicklung

Jun

13




Großstädte sind am verwundbarsten und künstlich. Deshalb wird eine Gefahrenerkennung, -vorsorge, -abwehr sowie Schadensminimierung und -beseitigung benötigt. Am 13. Juni 2018 erläutert Referent Dr. Peter Jakubowski diese Begriffe und zeigt Wege in eine „smart City“ auf.

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr in der Bibliothek der Helmut-Schmidt-Universität in Bonn.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 13. Juni 2018 – 18:00 Uhr
Veranstalter: Helmut-Schmidt-Universität
Veranstaltungsort: Bibliothek der Helmut-Schmidt-Universität, Bonn
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Urbane Resilienz – Impulse für die Stadtentwicklung


Bildnachweis

Forscher fragen: Spinnenseide

Feb

01




Die Eigenschaften von künstlich hergestellten Materialien werden oft von den Natürlichen übertroffen. Seide kann aus Spinnenfäden gewonnen werden und birgt faszinierende Qualitäten: Sie ist dehnbar und reißfest, beschleunigt die Wundheilung und wirkt bakterienhemmend. Der Professor für Biomaterialien Thomas Scheibel forscht an der Herstellung von Spinnenseidenproteinen und erläutert am 01. Februar 2016 detaillierte Einzelheiten zu der Thematik.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr im KörberForum in Hamburg.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 01. Februar 2016 – 19:00 Uhr
Veranstalter: KörberForum
Veranstaltungsort: KörberForum, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Forscher fragen: Spinnenseide


Bildnachweis

Musikalische Rhythmen und Algorithmen: Physiker auf anderen Wegen

Mär

18




Wenn Computer Schlagzeugrythmen und Musik künstlich erzeugen, klingt dies manchmal unnatürlich. Dies kann in kleinsten Abweichungen vom exakten Rhythmus liegen. Mit der sogenannten Chaos-Theorie und Methoden der statistischen Physik sucht Prof. Dr. Eckehard Schöll in seinem Vortrag nach Gesetzmäßigkeiten in rhythmischen Fluktuationen.

Die Veranstaltung beginnt um 20:00 Uhr in der Urania in Berlin.
Anmelden können Sie sich telefonisch unter 030 218 90 91 oder per E-Mail an: kontakt@urania-berlin.de


Datum: 18. März 2015 – 20:00 Uhr
Veranstalter: Urania Berlin
Veranstaltungsort: Urania, Berlin
Anmeldung/Reservierung: 030 218 90 91 oder kontakt@urania-berlin.de
Weitere Informationen: Musikalische Rhythmen und Algorithmen: Physiker auf anderen Wegen


Bildnachweis

Evolution in Menschenhand? Synthetische Biologie aus Labor und Atelier

Mär

13




Die Menschen träumen schon seit der Antike davon, Leben künstlich zu erschaffen. Mit der Synthetischen Biologie ist eine Fachdisziplin entstanden, die das Erbgut von Organismen umprogrammieren und dadurch lebende System mit Eigenschaftskombinationen herstellen kann, die so in der Natur nicht existieren. Probleme in Umwelt, Gesundheit und Energie könnten so gelöst werden. Doch gleichzeitig stehen neue ethische, rechtliche und politische Herausforderungen an. Am 13. März 2015 soll die Entwicklung der Synthetischen Biologie aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachtet werden.

Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr in der Akademie der Wissenschaften in Berlin.
Anmelden können Sie sich per E-Mail an: anmeldung@scheringstiftung.de

Hinweis
Die Anmeldung ist nur bis zum 05. März 2015 möglich.


Datum: 13. März 2015 – 19:30 Uhr
Veranstalter: Akademie der Wissenschaften
Veranstaltungsort: Akademie der Wissenschaften, Berlin
Anmeldung/Reservierung: anmeldung@scheringstiftung.de
Weitere Informationen: Evolution in Menschenhand? Synthetische Biologie aus Labor und Atelier


Bildnachweis