Museumsuferfest 2018

Aug

24




Am 24. August ist es wieder soweit. Frankfurt feiert drei Tage lang seinen Fluss und seine Museen und bietet dabei eine einzigartige Kombination aus Kultur, Kunst, Musik und Gastronomie. Alles direkt am Main-Flussufer vor der Kulisse der Frankfurter Skyline.

Zahlreiche Bühnenproduktionen, Inszenierungen und Konzerte machen das Museumsuferfest zu eines der größten europäischen Kulturfestivals.

Die Veranstaltung beginnt ab dem 24. August um 15:00 Uhr in Frankfurt am Main.
Ein Anmeldung ist nur gegebenenfalls für Führungen o.ä. erforderlich. Bitte informieren Sie sich bei den jeweiligen Programmpunkten, sobald das Programm online ist.


Datum: ab 24. August 2017 – 15:00 Uhr
Veranstalter: Frankfurt am Main
Veranstaltungsort: Frankfurt am Main
Anmeldung/Reservierung: Nur gegebenenfalls für Führungen o.ä. Bitte informieren.
Weitere Informationen: Museumsuferfest 2018


Bildnachweis | Foto: Melkom

Was passiert mit unserem Müll?

Aug

08




Was passiert mit unserem Müll, nachdem er von den Müllfahrzeugen abgeholt wurde? Am 08. August 2018 können Sie bei einer Führung die Abläufe in der Müllumladestation entdecken und einen spannenden Blick hinter die Kulissen werfen.

Die Veranstaltung beginnt um 10:00 Uhr bei den AWB Abfallwirtschaftsbetrieben in Köln.
Anmelden können Sie sich telefonisch unter 0221 9222224 oder per E-Mail an: kundenberatung@awbkoeln.de


Datum: 08. August 2018 – 10:00 Uhr
Veranstalter: Stadt Köln
Veranstaltungsort: AWB Abfallwirtschaftsbetriebe, Köln
Anmeldung/Reservierung: 0221 9222224 oder kundenberatung@awbkoeln.de
Weitere Informationen: Was passiert mit unserem Müll?


Bildnachweis

Webmontag – Frankfurt

Jul

09




Der Webmontag Frankfurt wirft einen Blick hinter die digitalen Kulissen Frankfurter Kultureinrichtungen und analysiert, wie beispielsweise die Frankfurter Buchmesse oder das Städel mit dem digitalen Wandel umgehen. Welche neuen Formate, Chancen und Strategien wurden entwickelt und welche Auswirkungen hat die Technologie auf das museale bzw. künstlerische Arbeiten?

Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr in der Brotfabrik in Frankfurt am Main.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Hinweis
Sollten Sie keine Möglichkeit haben vor Ort an der Veranstaltung teilzunehmen, können Sie via Livestream zuschauen.


Datum: 09. Juli 2018 – 19:30 Uhr
Veranstalter: Webmontag Frankfurt
Veranstaltungsort: Brotfabrik, Frankfurt am Main
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Webmontag – Frankfurt


Bildnachweis | Autor: Elisfkc | Urheber: Brotfabrik

Museumsuferfest 2017

Aug

25




Am 25. August ist es wieder soweit. Frankfurt feiert drei Tage lang seinen Fluss und seine Museen und bietet dabei eine einzigartige Kombination aus Kultur, Kunst, Musik und Gastronomie. Alles direkt am Main-Flussufer vor der Kulisse der Frankfurter Skyline.

Zahlreiche Bühnenproduktionen, Inszenierungen und Konzerte machen das Museumsuferfest zu eines der größten europäischen Kulturfestivals.

Die Veranstaltung beginnt ab dem 25. August um 15:00 Uhr in Frankfurt am Main.
Ein Anmeldung ist nur gegebenenfalls für Führungen o.ä. erforderlich. Bitte informieren Sie sich bei den jeweiligen Programmpunkten, sobald das Programm online ist.


Datum: ab 25. August 2017 – 15:00 Uhr
Veranstalter: Frankfurt am Main
Veranstaltungsort: Frankfurt am Main
Anmeldung/Reservierung: Nur gegebenenfalls für Führungen o.ä. Bitte informieren.
Weitere Informationen: Museumsuferfest 2017


Bildnachweis | Foto: Melkom

Museumsuferfest 2016

Aug

26




Am 26. August ist es wieder soweit. Frankfurt feiert drei Tage lang seinen Fluss und seine Museen und bietet dabei eine einzigartige Kombination aus Kultur, Kunst, Musik und Gastronomie. Alles direkt am Main-Flussufer vor der Kulisse der Frankfurter Skyline.

Zahlreiche Bühnenproduktionen, Inszenierungen und Konzerte machen das Museumsuferfest zu eines der größten europäischen Kulturfestivals.

Die Veranstaltung beginnt ab dem 26. August um 15:00 Uhr in Frankfurt am Main.
Ein Anmeldung ist nur gegebenenfalls für Führungen o.ä. erforderlich. Bitte informieren Sie sich bei den jeweiligen Programmpunkten, sobald das Programm online ist.


Datum: ab 26. August 2016 – 15:00 Uhr
Veranstalter: Frankfurt am Main
Veranstaltungsort: Frankfurt am Main
Anmeldung/Reservierung: Nur gegebenenfalls für Führungen o.ä. Bitte informieren.
Weitere Informationen: Museumsuferfest 2016


Bildnachweis | Foto: Melkom

Hinter den Kulissen – Führung durch die Magazine der Bayerischen Staatsbibliothek

Mai

20




Die Bayerische Staatsbibliothek ist als Universalbibliothek mit einem Bestand von Weltgeltung eine der größten und bedeutendsten in Europa. In dieser Führung können die Teilnehmer einen Blick hinter die Kulissen erhalten, die Dimension der Bibliothek hautnah erleben und viel Interessantes über die einzigartigen Bestände erfahren.

Die Veranstaltung beginnt um 16:00 Uhr in der Staatsbibliothek in München.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 20. Mai 2016 – 16:00 Uhr
Veranstalter: Bayerische Staatsbibliothek
Veranstaltungsort: Staatsbibliothek, München
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Hinter den Kulissen – Führung durch die Magazine der Bayerischen Staatsbibliothek


Bildnachweis

Hinter den Kulissen – Führung durch die Magazine der Bayerischen Staatsbibliothek

Dez

18




Die Bayerische Staatsbibliothek ist als Universalbibliothek mit einem Bestand von Weltgeltung eine der größten und bedeutendsten in Europa. In dieser Führung können die Teilnehmer einen Blick hinter die Kulissen erhalten, die Dimension der Bibliothek hautnah erleben und viel Interessantes über die einzigartigen Bestände erfahren.

Die Veranstaltung beginnt um 16:00 Uhr in der Staatsbibliothek in München.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 18. Dezember 2015 – 16:00 Uhr
Veranstalter: Bayerische Staatsbibliothek
Veranstaltungsort: Staatsbibliothek, München
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Hinter den Kulissen – Führung durch die Magazine der Bayerischen Staatsbibliothek


Bildnachweis

Links leben – Erinnerungen eines Wertkonservativen

Nov

17





Erhard Eppler prägte mit den Altbundeskanzlern Helmut Schmidt und Gerhard Schröder das Gesicht der SPD und war währenddessen Kopf der Grundwerte-Kommission. Nach seiner politischen Laufbahn war er in der evangelischen Kirche tätig, auch als Kirchentagspräsident. In seinem Buch „Links leben“ gibt er einen Blick hinter die Kulissen der politischen Landschaft der Bundesrepublik Deutschland im 20. Jahrhundert.

Die Veranstaltung beginnt um 20:00 Uhr im S-Atrium in Schwäbisch Hall.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 17. November 2015 – 20:00 Uhr
Veranstalter: Osiander
Veranstaltungsort: S-Atrium, Schwäbisch Hall
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Links leben – Erinnerungen eines Wertkonservativen


Bildnachweis

Museumsuferfest 2015

Aug

28




Am 28. August ist es wieder soweit. Frankfurt feiert drei Tage lang seinen Fluss und seine Museen und bietet dabei eine einzigartige Kombination aus Kultur, Kunst, Musik und Gastronomie. Alles direkt am Main-Flussufer vor der Kulisse der Frankfurter Skyline.

Zahlreiche Bühnenproduktionen, Inszenierungen und Konzerte machen das Museumsuferfest zu eines der größten europäischen Kulturfestivals.

Die Veranstaltung beginnt ab dem 28. August um 15 Uhr in Frankfurt am Main.
Ein Anmeldung ist nur gegebenenfalls für Führungen o.ä. erforderlich. Bitte informieren Sie sich bei den jeweiligen Programmpunkten: Programm Museumsuferfest 2015.


Datum: ab 28. August 2015 – 15:00 Uhr
Veranstalter: Frankfurt am Main
Veranstaltungsort: Frankfurt am Main
Anmeldung/Reservierung: Nur gegebenenfalls für Führungen o.ä. Bitte informieren:
Programm Museumsuferfest 2015
Weitere Informationen: Museumsuferfest 2015


Bildnachweis | Foto: Melkom

Der „Wandsbecker Bothe“: Claudius, Klopstock & Konsorten

Aug

15




Als Poet besizt Claudius bis heute eine große Popularität. Doch er schrieb auch Zeitungsgeschichte mit dem „Wandsbecker Bothen“. Die Ausstellung, die bis zum 15. August 2015 läuft, zeigt einen Blick hinter die Kulissen dieser Zeitung und der Besucher erfährt, dass nicht nur Claudius selbst, sondern auch andere berühmte Zeitgenossen wie beispielsweise Herder oder Goethe Beiträge schrieben.

Die Veranstaltung beginnt um 10:00 Uhr in der Helmut-Schmidt-Universität in Hamburg.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 15. August 2015 – 10:00 Uhr
Veranstalter: Helmut-Schmidt-Universität
Veranstaltungsort: Helmut-Schmidt-Universität, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Der „Wandsbecker Bothe“: Claudius, Klopstock & Konsorten


Bildnachweis