Smart Solutions for IoT – Brandneue Trends und Chancen

Feb

28




Die Vernetzung und Maschine-zu-Maschine-Kommunikation in Gesellschaft und Wirtschaft schreiten immer weiter voran. Konzepte für Industrie 4.0 und Smart City entstehen und Verknüpfen die Bedarfe und Anforderungen verschiedener Technologien, Geräte und Lösungen. Am 28. Februar 2018 soll über das Potenzial und die Aufgaben der Digitalisierung gesprochen werden.

Die Veranstaltung beginnt um 17:00 Uhr bei telent SSI Smart Solution for IoT in Teltow.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 28. Februar 2018 – 17:00 Uhr
Veranstalter: SIBB e.V.
Veranstaltungsort: telent SSI Smart Solution for IoT, Teltow
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Smart Solutions for IoT – Brandneue Trends und Chancen


Bildnachweis

China und Asiens Meere im Mittelalter: Konzepte, Wahrnehmungen, offene Fragen

Feb

13




Archäologische Zeugnisse und Schriftquellen bieten Einblick in den mittelalterlichen asiatischen Seehandel. Doch darf die maritime Bühne Asiens auf Handelsbeziehungen reduziert werden und wie treffend ist das Bild der „Maritimen Seidenstraße“? Darüber soll am 13. Februar 2018 diskutiert werden.

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr in der Akademie der Wissenschaften in Berlin.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 13. Februar 2018 – 18:00 Uhr
Veranstalter: Akademie der Wissenschaften
Veranstaltungsort: Akademie der Wissenschaften, Berlin
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: China und Asiens Meere im Mittelalter: Konzepte, Wahrnehmungen, offene Fragen


Bildnachweis

Unreal Engine – Basics

Feb

10




Lernen Sie die Grundlagen der Spieleprogrammierung mit der Unreal Engine kennen. Anhand verschiedener Konzepte stellen die Teilnehmer Szenen zusammen, fertigen Blueprints an und erstellen so ein kleines Spiel. Vorerfahrung ist nicht erforderlich.

Die Veranstaltung beginnt um 11:00 Uhr im SAE Institute in Stuttgart.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 10. Februar 2018 – 11:00 Uhr
Veranstalter: SAE Institute
Veranstaltungsort: SAE Institute, Stuttgart
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Unreal Engine – Basics


Bildnachweis

Der Fehler als Gegenstand wissenschaftshistorischer Forschung

Jul

04




Wissenschaftliche Verfahren und Ansätze haben alle eine Geschichte. Ebenso das Konzept des Messfehlers. Am 04. Juli 2017 erläutert Prof. Dr. Giora Hon wie der Messfehler Rückschlüsse auf das Wissenschaftsverständnis von Gelehrten wie Kepler und Galilei erlaubt.

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr in der Leopoldina in Halle (Saale).
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 04. Juli 2017 – 18:00 Uhr
Veranstalter: Leopoldina e.V.
Veranstaltungsort: Leopoldina, Halle (Saale)
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Der Fehler als Gegenstand wissenschaftshistorischer Forschung


Bildnachweis

Workshop „Games Programming“

Jun

01




Möchten Sie wissen, wie ein Spiel programmiert wird und welche Bedingung erfüllt sein muss, damit „0 + 1 = Game“ wahr ist? Am 01. Juni 2017 werden in dem Workshop verschiedene Konzepte vorgestellt und mit den Teilnehmern Szenen bearbeitet. So erhalten Sie einen vertieften Einblick in die Spieleprogrammierung.

Die Veranstaltung beginnt um 16:00 Uhr im SAE Institute in München.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 01. Juni 2017 – 16:00 Uhr
Veranstalter: SAE Institue
Veranstaltungsort: SAE Institute, München
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Workshop „Games Programming“


Bildnachweis

Future Water Kolloquium: Partizipation und Commoning

Feb

09




Ohne eine Form der Bürgerbeteiligung gelingt heutzutage kaum noch ein Vorhaben. Dabei kann der Grad der Partizipation sehr stark variieren und die Ausgestaltung unterschiedlich ausfallen. Das Konzept des Commoning ist dagegen weniger bekannt, reicht jedoch weiter als die „bloße“ Partizipation. Am 09. Februar 2017 erläutert Jascha Rohr dieses Konzept.

Die Veranstaltung beginnt um 16:00 Uhr in der Universität Duisburg-Essen in Essen.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 09. Februar 2017 – 16:00 Uhr
Veranstalter: Kulturwissenschaftliches Institut Essen
Veranstaltungsort: Universität Duisburg-Essen, Essen
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Future Water Kolloquium: Partizipation und Commoning


Bildnachweis

World Usability Day 2016

Nov

10




Seit 2005 findet der World Usability Day statt. An diesem Tag finden weltweit Veranstaltungen statt, die die verschiedensten Aspekte von User Experience und Usability beleuchten sollen. Dabei soll auch außerhalb der Fachwelt die Bedeutung hoher Usability bekannt gemacht werden. Dafür werden den Teilnehmern Einblicke in Berufsfelder und Forschungszweige gewährt, die sich mit Usability Themen befassen.

Thema des diesjährigen World Usability Day ist „Sustainability“. Über den Tag hinweg finden zahlreiche Vorträge rund um dieses Thema statt. Dabei soll unter anderem untersucht werden, welche Rolle die User Experience bei der Entwicklung nachhaltiger Services und Produkte spielt, wie umweltfreundliche Konzepte in den Bereichen Haushalt, Energie und Mobilität für Nutzer attraktiver, wie im Kontext von Vernetzung und Digitalisierung nachhaltige Formen des Zusammenlebens durch User Experience und Usability entwickelt und wie in Entwicklungs- oder Beschaffungsprozesse von Unternehmen User Experience- und Usability-Maßnahmen integriergt werden können sowie welche Auswirkungen Wiederverwendung, Austauschbarkeit und Langlebigkeit auf Mitarbeiter, Kunden und Portfolios von Unternehmen haben?

Die ganztägige Veranstaltung beginnt mit einer Begrüßung um 09:00 Uhr im C-Campus in Berlin. Einlass ist ab 08:30 Uhr.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 10. November 2016 – 08:30 Uhr
Veranstalter: German UPA
Veranstaltungsort: Ludwig Erhard Haus, Berlin
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: World Usability Day 2016