Escape Room Bauen

Jul

17




Escape Rooms sind Räume, aus denen man ausbrechen muss, indem man kreative Rätsel löst. Drei Tage lang haben Jugendliche die Möglichkeit, selbst einen Escape Room zu konzipieren und zu bauen.

Die Veranstaltung beginnt am 17. Juli um 12:00 Uhr in der Stadtteilbibliothek Kalk in Köln.
Anmelden können Sie sich, in dem Sie das Anmeldeformular ausgefüllt an folgende E-Mail senden: kalk@stbib-koeln.de


Datum: ab 17. Juli 2019 – 12:00 Uhr
Veranstalter: Stadtteilbibliothek Kalk
Veranstaltungsort: Stadtteilbibliothek Kalk, Köln
Anmeldung/Reservierung: Anmeldeformular ausgefüllt an kalk@stbib-koeln.de senden
Weitere Informationen: Escape Room Bauen


Bildnachweis

Spieletester ab 12 Jahren

Jul

02




Werde Spieletester! Gemeinsam mit Medienpädagogen begutachtet und beurteilt ihr Spiele für die Nintendo Switch, für die Playstation 4 und für die Xbox.

Die Veranstaltung beginnt um 16:00 Uhr in der Stadtteilbibliothek Kalk in Köln.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 02. Juli 2019 – 16:00 Uhr
Veranstalter: Zentralbibliothek Köln
Veranstaltungsort: Stadtteilbibliothek Kalk, Köln
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Spieletester ab 12 Jahren


Bildnachweis

Alexa, starte Digitale Werkstatt!

Jun

13




Die Sprachassistenten erobern die heimischen Räume, egal ob Apple Homepod, Google Home oder Amazon Echo. Doch welche Chancen und Risiken bestehen bei der neuen Smart Home Technologie? Welche Vernetzung ist möglich? Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Digitale Werkstatt“ soll über diese Thematik gesprochen werden.

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr in der Stadtbibliothek in Köln.
Anmelden können Sie sich mit der Workshop-Nummer DW-20 über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 13. Juni 2019 – 18:00 Uhr
Veranstalter: Stadtbibliothek Köln
Veranstaltungsort: Stadtbibliothek, Köln
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung (Workshop-Nummer DW-20)
Weitere Informationen: Alexa, starte Digitale Werkstatt!


Bildnachweis

Her mit den Daten! Recherche, Recht und Datenschutz im Netz

Jun

01




Das Internet birgt viele Risiken – Fake News, Datendiebstahl, Schadsoftware oder auch Nutzertracking. Dennoch können notwendige Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden. Am 01. Juni 2019 zeigt Referent Johannes R. Gerstner im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Digitale Werkstatt“, wie man sich schützen kann.

Die Veranstaltung beginnt um 11:00 Uhr in der Stadtbibliothek in Köln.
Anmelden können Sie sich mit Angabe der Workshop-Nummber DW-17 über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 01. Juni 2019 – 11:00 Uhr
Veranstalter: Stadtbibliothek Köln
Veranstaltungsort: Stadtbibliothek, Köln
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung (Workshop-Nummer DW-17)
Weitere Informationen: Her mit den Daten! Recherche, Recht und Datenschutz im Netz


Bildnachweis

MUT

Feb

11




Das musikalische Trio MUT verbindet Percussion, Stimme und traditionelle Instrumente mit eigens kreierten Instrumenten. Dabei entstehen verschiedenste Klänge und Klangwelten. Am 11. Februar 2019 können Sie MUT erleben.

Die Veranstaltung beginnt um 20:00 Uhr in der Alten Feuerwache in Köln.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 11. Februar 2019 – 20:00 Uhr
Veranstalter: Freies Rheinland e. V.
Veranstaltungsort: Alte Feuerwache, Köln
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: MUT


Bildnachweis

Vom Schutzmann zum Polizisten, Blick ins 21. Jahrhundert

Jan

22




Inwiefern finden Werte wie Mitgefühl in der Polizeipraxis heute noch Anwendung? Hat sich die Stellung der Polizei in der Gesellschaft verändert? Am 22. Januar 2019 soll über die Polizei in der heutigen Zeit gesprochen werden.

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr im Historischen Archiv in Köln.
Anmelden können Sie sich per E-Mail an: AnmeldungArchiv@stadt-koeln.de


Datum: 22. Januar 2019 – 18:00 Uhr
Veranstalter: Historisches Archiv Köln
Veranstaltungsort: Historisches Archiv, Köln
Anmeldung/Reservierung: AnmeldungArchiv@stadt-koeln.de
Weitere Informationen: Vom Schutzmann zum Polizisten, Blick ins 21. Jahrhundert


Bildnachweis

Gesundheitsinformationen im Internet. Worauf kann ich mich verlassen?

Jan

22




Das Internet bietet uns einen Zugang zu einer Vielzahl an Gesundheitsinformationen, wann und wo wir wollen. Doch dadurch müssen die Menschen lernen, mit der Fülle an den verfügbaren Informationen umzugehen. Welche sind seriös, welche irreführend und welche nicht wissenschaftlich belegt? Was sind „gute“ und was sind „schlechte“ Informationen? Woran können vertrauenswürdige Informationen erkannt werden? Diese und weitere Fragen sollen am 22. Januar 2019 beantwortet werden.

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr in der Universität in Köln.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 22. Januar 2019 – 18:00 Uhr
Veranstalter: ceres / Universität Köln
Veranstaltungsort: Universität, Köln
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Gesundheitsinformationen im Internet. Worauf kann ich mich verlassen?


Bildnachweis