Sun-Trip nach Kasachstan

Nov

08




8.000 Kilometer durch 12 Länder mit einem Solarstrom-betriebenen E-Bike. Andreas und Anita entwickelten ihr Solar-Tandem alleine und radelten auf eigene Faust von Österreich ins ferne Kasachstan. Am 08. November 2018 berichten sie von ihrer Reise.

Die Veranstaltung beginnt um 19:15 Uhr im Fahrrad XXL MARCKS in Hamburg.
Anmelden können Sie sich über Facebook, per Telefon unter 040 724157 0 oder per E-Mail an: event@fahrradxxl-marcks.de


Datum: 08. November 2018 – 19:15 Uhr
Veranstalter: Fahrrad XXL MARCKS
Veranstaltungsort: Fahrrad XXL MARCKS, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: Facebook, 040 724157 0 oder event@fahrradxxl-marcks.de
Weitere Informationen: Sun-Trip nach Kasachstan


Bildnachweis

Stalins Nomaden

Apr

10




Es durfte in Stalins Sowjetunion keine Nomaden geben. Ökonomisch und politisch waren sie schwer zu kontrollieren und entzogen sich somit dem Herrschaftsanspruch des kommunistischen Parteiapparats. Ende der 1920er Jahre zerstörte die Bolschewiki die Lebensgrundlage der Bevölkerung Kasachstans durch Kollektivierung und Sesshaftmachung. Sie wurden gezwungen Häuser zu bauen, Ackbau zu treiben und Getreide abzuliefern. Dadurch brach die Ökonomie der Steppe zusammen, das kasachische Vieh verendete und der Hungergenozid begann.
Der Autor Robert Kindler hat über diese Geschehnisse ein Buch geschrieben, welches er am 10. April 2015 vorstellt.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr im Haus der Demokratie in Berlin.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 10. April 2015 – 19:00 Uhr
Veranstalter: Bibliothek der Freien Anarchistischen Bücherei
Veranstaltungsort: Haus der Demokratie, Berlin
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Stalins Nomaden


Bildnachweis