Gemeinschaftsorientiertes Wohnen in Wohnprojekten

Apr

10




Wohnen in Wohnprojekten erfreut sich immer größerer Beliebtheit, egal ob Projekte für Miet-, Eigentums- oder Genossenschaftswohnungen. Am 10. April 2018 werden Ihnen die Hintergründe solcher Projekte vorgestellt, sodass Sie herausfinden, ob ein solches Projekt auch für Sie in Frage kommt.

Die Veranstaltung beginnt um 18:30 Uhr in der Volkshochschule in München.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 10. April 2018 – 18:30 Uhr
Veranstalter: Münchener Volkshochschule
Veranstaltungsort: Volkshochschule, München
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Gemeinschaftsorientiertes Wohnen in Wohnprojekten


Bildnachweis

LeistungsPLUS durch Resilienz

Feb

28




Wie kann man einfach und schnell zu einem Zustand innerer Ruhe und Gelassenheit kommen, selbst in stressigen Situationen? Am 28. Februar 2018 erläutert Claudia Paine die Hintergründe zur Resilienz und neuronaler Intelligenz.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr und findet Online statt.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 28. Februar 2018 – 19:00 Uhr
Veranstalter: IST-Studieninstitut
Veranstaltungsort: Online
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: LeistungsPLUS durch Resilienz


Bildnachweis

„Zurück an den Absender“ – Der Postkrieg im Briefverkehr über den Eisernen Vorhang

Mai

04




Im Kalten Krieg setzte sich die unversöhnliche Haltung zwischen Ost und West auch im Alltag fort. Für die jeweilige Empfängerseite gaben beispielsweise Briefmarken, Postkartenmotive oder Stempel häufig Anlass zur Beanstandungen und wurden mit Nachgebührforderungen, Rücksendungen oder Schwärzungen beantwortet. Der Referent und Philatelist Jan Heijs erläutert einige Maßnahmen postalischer Propaganda und die damit zusammenhängenden politischen Hintergründe und Konsequenzen.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr im Alliiertenmuseum in Berlin.
Anmelden können Sie sich telefonisch unter 030 81 81 99 0 oder per E-Mail an: info@alliiertenmuseum.de

Hinweis
Anmeldeschluss ist der 30. April 2017.


Datum: 04. Mai 2017 – 19:00 Uhr
Veranstalter: Alliiertenmuseum
Veranstaltungsort: Alliiertenmuseum, Berlin
Anmeldung/Reservierung: 030 81 81 99 0 oder info@alliiertenmuseum.de
Weitere Informationen: „Zurück an den Absender“ – Der Postkrieg im Briefverkehr über den Eisernen Vorhang


Bildnachweis

Einstieg in die Produkt- und Objektfotografie

Dez

08




Die Vermarktung von Produkten im Internet spielt vor allem in unserem digitalen Zeitalter eine wesentliche Rolle. Die Kaufentscheidung des potentiellen Kunden wird durch die visuelle Darstellung maßgeblich beeinflusst. Dreidimensionale Objekte zweidimensional abzubilden ist jedoch eine Herausforderung. Material, Oberflächen und Farben müssen lebendig und plastisch wirken. Dabei muss der Hinter- und Untergrund, die Bildkomposition, die richtige Lichtsetzung sowie gezielte Reflexionen und Spiegelungen beachtet werden. Am 08. Dezember 2016 werden Ihnen Möglichkeiten gezeigt, wie sie mit einfachen Mitteln professionelle Produktfotos kreieren.

Die Veranstaltung beginnt um 18:30 Uhr in der Zentralbibliothek in Hamburg.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 08. Dezember 2016 – 18:30 Uhr
Veranstalter: Bücherhallen Hamburg
Veranstaltungsort: Zentralbibliothek, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Einstieg in die Produkt- und Objektfotografie


Bildnachweis

NachLeseZeit – Anders lesen!

Jan

04




Es ist eine schöne Sache ein gutes Buch zu lesen, doch man kann noch viel mehr erleben. Bei dem offenen Literaturkreis der Buchhandlung Christiansen erfahren Sie Hintergründe zum/zur Autor/in, zum Thema des Buches und können ihre Erfahrungen und Eindrücke mit anderen Lesern teilen. Voraussetzung ist jedoch, dass Sie das jeweilige Buch gelesen haben.

Am 04. Januar 2016 wird das Buch „Böse Geister“ von Fjodor Dostojewskij besprochen.

Die Veranstaltung beginnt um 20:00 Uhr in der Buchhandlung Christiansen in Hamburg.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 04. Januar 2016 – 20:00 Uhr
Veranstalter: Buchhandlung Christiansen
Veranstaltungsort: Buchhandlung Christiansen, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: NachLeseZeit – Anders lesen!


Bildnachweis

Europäische oder westliche Werte?

Nov

18





Der Autor Prof. Dr. Heinrich August Winkler befasst sich mit der Frage, wie sich die Ideale der Französischen und Amerikanischen Revolution des 18. Jahrhunderts international durchsetzten. In seinem Vortrag am 18. November 2015 legt er dar, wie sich vor diesem Hintergrund die Welt der Gegenwart entwickelte.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr in der Bucerius Law School in Hamburg.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 18. November 2015 – 19:00 Uhr
Veranstalter: Bucerius Law School
Veranstaltungsort: Bucerius Law School, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Europäische oder westliche Werte?


Bildnachweis

Der NSA-Untersuchungsausschuss und die Auswirkungen der NSA/BND-Affäre

Okt

23




2013 machte Edward Snowden publik, dass die großen ausländischen Geheimdienste die persönlichen Daten der Bürgerinnen und Bürger ausspähen und dies im großen Stil. Doch kann die angestrebte Sicherheit diesen Eingriff in das Recht auf Privatheit rechtfertigen?
Steidem die Kooperation des Bundesnachrichtendienstes mit der NSA publik wurde, tagt der sogenannte „NSA-Untersuchungsausschuss“, um das Ausmaß und die Hintergründe der Ausspähungen aufzuklären. Und auch obwohl immer weitere Abhörskandale an die Öffentlichkeit gelangen, werden weder die Rechte der Geheimdienste eingeschränkt noch die Politik verändert.
Am 23. Oktober soll über dieses Themenspektrum sowie über das Vertrauensverhältnis zwischen der USA und den europäischen Staaten diskutiert werden.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr im Literarischen Zentrum in Göttingen.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 23. Oktober 2015 – 19:00 Uhr
Veranstalter: Heinrich-Böll-Stiftung
Veranstaltungsort: Literarisches Zentrum, Göttingen
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Der NSA-Untersuchungsausschuss und die Auswirkungen der NSA/BND-Affäre auf die transatlantischen Beziehungen


Bildnachweis