Glauben, sehen und verstehen

Feb

12




Die Gesellschaft verändert sich und so wandeln sich auch die Anforderungen an Kulturinstitutionen. Welche Angebote sind nötig? Mit welchen religiösen Gemeinschaften soll zusammengearbeitet werden und wie können die Museen eine möglichst vielfältige Gruppe in der Gesellschaft ansprechen?

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr im KörberForum in Hamburg.
Anmelden können Sie sich ab dem 29. Januar 2019 über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 12. Februar 2019 – 19:00 Uhr
Veranstalter: KörberForum
Veranstaltungsort: KörberForum, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung (ab 29. Januar 2019)
Weitere Informationen: Glauben, sehen und verstehen


Bildnachweis

Graffiti-Workshop

Okt

01




Zahlreiche Künstlerinnen und Künstler bemalten und besprühten seit den 1980er Jahren die Berliner Mauer. Dadurch entstand die längste Graffiti-Fläche der Welt. Einer der ersten Mauerkünstler war der Franzose Thierry Noir. Im Alliierten Museum kann man ein Stück der Berliner Mauer sehen, das von ihm bemalt wurde.

Kinder von 8 bis 12 Jahren können aber nun selbst zur Sprühdose greifen und unter Anleitung von Nikolaus Schrot eigene Graffiti-Bilder zaubern.

Die Veranstaltung beginnt um 10:00 Uhr im AlliiertenMuseum in Berlin.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 01. Oktober 2016 – 10:00 Uhr
Veranstalter: AlliiertenMuseum
Veranstaltungsort: AlliiertenMuseum, Berlin
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Graffiti-Workshop


Bildnachweis

DESY besichtigen

Okt

01




An jedem ersten Samstag im Monat lädt Hamburgs größtes Forschungszentrum zu einer Besichtigung ein. Diese besteht aus einer Führung, die insgesamt 2 1/2 bis 3 Stunden dauert. Ein einführender Vortrag gibt einen theoretischen Input, während anschließend die Besucher in kleinen Gruppen über das Gelände geführt werden, wobei die unterschiedlichen Exponate und Modelle die DESY-Forschung veranschaulichen.

Besondere Physikkenntnisse sind für die Besichtigung nicht erforderlich!

Die Veranstaltung beginnt um 10:00 Uhr im DESY Forschungszentrum in Hamburg.
Anmelden können Sie sich telefonisch unter 040 8998 3613 oder per E-Mail an desypr@desy.de.

Hinweis
Das DESY Forschungszentrum empfiehlt, dass die Besucher mindestens 16 Jahre alt sind.


Datum: 01. Oktober 2016 – 10:00 Uhr
Veranstalter: DESY Forschungszentrum
Veranstaltungsort: DESY Forschungszentrum, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: 040 8998 3613 oder desypr@desy.de
Weitere Informationen: Eine Führung durch das DESY-Forschungszentrum


Bildnachweis

Rocklegende Toni Krahl

Mai

24




Im Jahr 1962 fing alles mit einer Beatles-Platte an. Toni Krahl wurde von der Musik gepackt und ließ ihn nicht mehr los. In der DDR entwickelte sich ein Siegeszug des „Yeah, yeah, yeah“, der nicht aufzuhalten war. Zu der Zeit entstanden zahlreiche Gruppen, die nicht nur coverten, sondern auch eigene Songs schrieben. In der ersten Riege spielte bald Toni Krahl mit seiner Band CITY. Am 24. Mai 2016 präsentiert er seine Autobiographie und erzählt von absurden Grenzen sowie ungeahnten Freiheiten.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr im DDR-Museum in Berlin.
Anmelden können Sie sich telefonisch unter 030 847 123 73 0 oder per E-Mail an: post@ddr-museum.de


Datum: 24. Mai 2016 – 19:00 Uhr
Veranstalter: DDR-Museum
Veranstaltungsort: DDR-Museum, Berlin
Anmeldung/Reservierung: 030 847 123 73 0 oder post@ddr-museum.de
Weitere Informationen: Rocklegende Toni Krahl


Bildnachweis

DESY besichtigen

Apr

02




An jedem ersten Samstag im Monat lädt Hamburgs größtes Forschungszentrum zu einer Besichtigung ein. Diese besteht aus einer Führung, die insgesamt 2 1/2 bis 3 Stunden dauert. Ein einführender Vortrag gibt einen theoretischen Input, während anschließend die Besucher in kleinen Gruppen über das Gelände geführt werden, wobei die unterschiedlichen Exponate und Modelle die DESY-Forschung veranschaulichen.

Besondere Physikkenntnisse sind für die Besichtigung nicht erforderlich!

Die Veranstaltung beginnt um 10:00 Uhr im DESY Forschungszentrum in Hamburg.
Anmelden können Sie sich telefonisch unter 040 8998 3613 oder per E-Mail an desypr@desy.de.

Hinweis
Das DESY Forschungszentrum empfiehlt, dass die Besucher mindestens 16 Jahre alt sind.


Datum: 02. April 2016 – 10:00 Uhr
Veranstalter: DESY Forschungszentrum
Veranstaltungsort: DESY Forschungszentrum, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: 040 8998 3613 oder desypr@desy.de
Weitere Informationen: Eine Führung durch das DESY-Forschungszentrum


Bildnachweis

Schauprozesse in Osteuropa 1948-1954

Jul

24




Zu den zentralen Herrschafts- und Terrorinstrumenten des Stalinismus zählten politische Schauprozesse und innerparteiliche Säuberungen. Um die „Sowjetisierung“ in den osteuropäischen Ländern nach dem Zweiten Weltkrieg voranzutreiben, wurden diese Vorgehensweisen genutzt. Dadurch wurden Menschen unterworfen und konkurrierende Gruppen ausgeschaltet. Besonders Parteimitglieder, die die Vernichtungslager der Nationalsozialisten oder deren Okkupation überlebt hatten, waren betroffen.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr im Haus der Demokratie in Berlin.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 24. Juli 2015 – 19:00 Uhr
Veranstalter: Bibliothek der Freien Anarchistischen Bücherei
Veranstaltungsort: Haus der Demokratie, Berlin
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Schauprozesse in Osteuropa 1948-1954


Bildnachweis

Star Wars Reads Day

Jun

06




Beim Star Wars Reads Day erleben die kleinen Star Wars-Fans ein galaktisches Abenteuer. Es gibt allerhand Rätsel, Malsachen und natürlich eine große Auswahl an Star Wars Büchern zum Stöbern. Kommen Sie in die Buchhandlung und lassen Sie sich überraschen.

Die Veranstaltung beginnt um 12:00 Uhr im Hugendubel in Ingolstadt.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 06. Juni 2015 – 12:00 Uhr
Veranstalter: Hugendubel
Veranstaltungsort: Hugendubel, Ingolstadt
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Star Wars Reads Day


Bildnachweis