Betriebliche Gesundheitsförderung aktuell

Okt

24




Das Erfolgspotenzial eines Unternehmens ist von den eigenen Mitarbeitern abhängig. Die Gesundheit am Arbeitsplatz spielt deshalb eine große Rolle. Die psychische Belastung am Arbeitsplatz nimmt durch Leistungsdruck, ständige Erreichbarkeit und Arbeitsverdichtung zu. Wie können Unternehmen sich also um die Gesundheit ihrer Mitarbeiter kümmern? Diese und weitere Fragen sollen am 24. Oktober 2017 geklärt werden.

Die Veranstaltung beginnt um 13:30 Uhr in der IHK in Stuttgart.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 24. Oktober 2017 – 13:30 Uhr
Veranstalter: IHK Region Stuttgart
Veranstaltungsort: IHK, Stuttgart
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Betriebliche Gesundheitsförderung aktuell


Bildnachweis

Gesundheitsförderung für LBTQ-Frauen*

Feb

14




In der Gesellschaft, in der Psychotherapie und auch in der Medizin herrschen oft klare Vorstellungen, was und wie eine Frau sein muss: verheiratet, cis-geschlechtlich und heterosexuell. Die Frauen, die diesen Vorstellungen nicht entsprechen, werden in der Gesellschaft kaum wahrgenommen, weder ihre Situation noch ihr gesundheitliches Anliegen. Die Studie „Queergesund“ will dies ändern und eine Diskussion anregen, um die Anliegen von nicht-heterosexuellen Frauen zu stärken. Am 14. Februar 2016 sollen über die Ergebnisse einer Online-Befragung zu diesem Thema diskutiert werden.

Die Veranstaltung beginnt um 20:00 Uhr im Sonntags-Club in Berlin.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 14. Februar 2016 – 20:00 Uhr
Veranstalter: Sonntags-Club e.V.
Veranstaltungsort: Sonntags-Club, Berlin
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Gesundheitsförderung für LBTQ-Frauen*


Bildnachweis

Gegen Stress und Rückenschmerzen

Okt

16




Stress, Burnout, Rückenschmerzen. Werden Arbeitnehmer krank, fallen sie meist für längere Zeit aus. Viele Firmen können dies meist nur schwer kompensieren, kleine Unternehmen trifft es oft sehr hart. Deshalb ist die Gesundheitsförderung nicht nur Thema für die großen Unternehmen. Die IHK zeigt, wie ein betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) die Fachkräfte gesund hält und wie BGM-Maßnahmen auch das Unternehmen selbst als Arbeitgeber attraktiver macht.

Die Veranstaltung beginnt um 15:00 Uhr in der IHK in Stuttgart.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 16. Oktober 2014 – 15:00 Uhr
Veranstalter: IHK
Veranstaltungsort: IHK, Stuttgart
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Gegen Stress und Rückenschmerzen


Bildnachweis