Vermessung der Kultur

Mai

03




Die Digitalisierung verändert nicht nur die Gesellschaft, sondern auch die Methoden des wissenschaftlichen Arbeitens und dadurch auch komplexe Forschungsprozesse in den Geisteswissenschaften. In der Ringvorlesung „Vermessung der Kultur“ soll die digitale Begleitung von geisteswissenschaftlicher Forschung untersucht werden.

Am 03. Mai 2018 thematisiert Prof. Dr. Clemens Wöllner die Digitalisierung aus musikwissenschaftlicher Perspektive.

Die Veranstaltung beginnt um 16:00 Uhr in der Universität in Hamburg.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 03. Mai 2018 – 16:00 Uhr
Veranstalter: Universität Hamburg
Veranstaltungsort: Universität, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Vermessung der Kultur


Bildnachweis

Vermessung der Kultur

Apr

19




Die Digitalisierung verändert nicht nur die Gesellschaft, sondern auch die Methoden des wissenschaftlichen Arbeitens und dadurch auch komplexe Forschungsprozesse in den Geisteswissenschaften. In der Ringvorlesung „Vermessung der Kultur“ soll die digitale Begleitung von geisteswissenschaftlicher Forschung untersucht werden.

Am 19. April 2018 spricht Dr. Stefan Thiemann über die Nutzung digitale Forschungsdaten und -anwendungen in Forschungsprojekten.

Die Veranstaltung beginnt um 16:00 Uhr in der Universität in Hamburg.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 19. April 2018 – 16:00 Uhr
Veranstalter: Universität Hamburg
Veranstaltungsort: Universität, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Vermessung der Kultur


Bildnachweis

Stammzellen: Ersatzteile für die alternde Gesellschaft?

Apr

09




In Stammzellen werden große Hoffnungen gesetzt, zur Behandlung von schwer bis gar nicht therapierbaren Erkrankungen. Das Wissen um die Stammzellen ist in den vergangenen Jahren rasant angestiegen und die Fortschritte in der Forschung sind weitreichend. Doch wie sehen die stammzellbasierten Therapieansätze heute aus und welche Potenziale bieten sich? Am 09. April 2018 soll über diese Thematik gesprochen werden.

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr in der Akademie der Wissenschaften in Berlin.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung

Hinweis
Anmeldeschluss ist der 03. April 2018.


Datum: 09. April 2018 – 18:00 Uhr
Veranstalter: Akademie der Wissenschaften
Veranstaltungsort: Akademie der Wissenschaften, Berlin
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Stammzellen: Ersatzteile für die alternde Gesellschaft?


Bildnachweis

Domestizierte Gewässer und das Ende der Natur

Mär

20




Die globalen Eingriffe des Menschen in die Natur führen zu vielen irreversiblen Änderungen und gesellschaftlichen Herausforderungen. Eine intakte Natur gibt es bereits nicht mehr. So wurden die meisten Gewässer für den größtmöglichen menschlichen Nutzen verändert: Umleitung von Flüssen, Bau von Dämmen, Entsalzung von Meerwasser. Dabei ist dies erst der Beginn im Zeitalter des Anthropozäns. Am 20. März 2018 spricht Prof. Dr. Klement Trockner über diese Thematik.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr in der Goethe-Universität in Frankfurt am Main.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 20. März 2018 – 19:00 Uhr
Veranstalter: Polytechnische Gesellschaft Frankfurt am Main
Veranstaltungsort: Goethe-Universität, Frankfurt am Main
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Domestizierte Gewässer und das Ende der Natur


Bildnachweis

Smarte grüne Welt?

Mär

07




Die Digitalisierung ist in der Gesellschaft allgegenwärtig. Doch welchen Einfluss hat sie auf die Ökologie und Gerechtigkeit? Profitieren wir alle von der Technologie und gehen schonender mit der Umwelt um oder entsteht ein neuer digitaler Turbokapitalismus? Die Autoren Steffen Lange und Tilman Santarius haben die Digitalisierung soziologisch und ökologisch analysiert und ihre Ergebnisse in einem Buch verfasst. Am 07. März 2018 stellen sie ihr Buch vor, über dessen Thematik anschließend diskutiert werden soll.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr im Einstein Center Digital Future in Berlin.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 07. März 2018 – 19:00 Uhr
Veranstalter: Institut für Ökologische Wirtschaftsforschung
Veranstaltungsort: Einstein Center Digital Future, Berlin
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Smarte grüne Welt?


Bildnachweis

Smart Solutions for IoT – Brandneue Trends und Chancen

Feb

28




Die Vernetzung und Maschine-zu-Maschine-Kommunikation in Gesellschaft und Wirtschaft schreiten immer weiter voran. Konzepte für Industrie 4.0 und Smart City entstehen und Verknüpfen die Bedarfe und Anforderungen verschiedener Technologien, Geräte und Lösungen. Am 28. Februar 2018 soll über das Potenzial und die Aufgaben der Digitalisierung gesprochen werden.

Die Veranstaltung beginnt um 17:00 Uhr bei telent SSI Smart Solution for IoT in Teltow.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 28. Februar 2018 – 17:00 Uhr
Veranstalter: SIBB e.V.
Veranstaltungsort: telent SSI Smart Solution for IoT, Teltow
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Smart Solutions for IoT – Brandneue Trends und Chancen


Bildnachweis

“Mixed Reality” und die Zukunft des Lernens

Nov

03




Im Rahmen der Tagungsreihe „Gesellschaft und digitale Medien“ sollen über Potentiale und Möglichkeiten der Zukunftstechnologien für Lernen und Bildung gesprochen werden. Dabei soll auch über Best Practices, Strategien und Ideen ausgetauscht, vernetzt und diskutiert werden.

Die Veranstaltung beginnt um 10:00 Uhr im Kino in Eichstätt.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 03. November 2017 – 10:00 Uhr
Veranstalter: Institut für digitales Lernen
Veranstaltungsort: Kino, Eichstätt
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: “Mixed Reality” und die Zukunft des Lernens


Bildnachweis