Weihnachtsbasteln

Dez

17




Kurz vor Weihnachten verwandelt sich die Thalia Buchhandlung in Karlsruhe in eine kreative Bastelwerkstatt. Kinder haben die Möglichkeit unter der Leitung einer Kreativexpertin zauberhafte weihnachtliche Geschenk- und Dekoideen zu basteln.

Die Veranstaltung beginnt um 13:00 Uhr im Thalia in Karlsruhe.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 17. Dezember 2016 – 13:00 Uhr
Veranstalter: Thalia
Veranstaltungsort: Thalia, Karlsruhe
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Weihnachtsbasteln


Bildnachweis

Geschenkverpackungen selbst gemacht

März

16




Über liebevoll eingepackte Geschenke freut sich jeder. Die Hüllen für Ihre Geschenke können sie jedoch mit etwas Kreativität und Fantasie individuell selbst anfertigen. Dafür können Sie Materialien nutzen, die Sie bereits zu Hause haben und für die Sie keine Verwendung mehr haben. Am 16. März 2016 werden Ihnen hilfreiche Tipps gegeben.

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr in der Volkshochschule in München.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung

Hinweis
Folgende Materialien bringen Sie bitte zur Veranstaltung mit:

  • Schere und Klebstoff
  • Lineal
  • Alte Kalenderblätter
  • Interessantes aus der Papiertonne

Datum: 16. März 2016 – 18:00 Uhr
Veranstalter: Münchener Volkshochschule
Veranstaltungsort: Volkshochschule, München
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Geschenkverpackungen selbst gemacht


Bildnachweis

Genuss verschenken

Nov

07




In der Weihnachtszeit kann man am besten die Familie oder Freunde überraschen. Mit selbstgemachten oder selbstgebackenen Geschenken und einer liebevollen Verpackung klappt dies am Besten. In der GU-Live-Aktion wird Ihnen gezeigt, wie Sie mit kleinen Aufmerksamkeiten große Freude bereiten.

Die Veranstaltung beginnt um 10:00 Uhr im Osiander in Heilbronn.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 07. November 2015 – 10:00 Uhr
Veranstalter: Osiander
Veranstaltungsort: Osiander, Heilbronn
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Genuss verschenken


Bildnachweis

Weihnachten und Ökonomie: Wer schenken will, muss leiden

Dez

01




Wenn die Supermärkte schon Mitte September mit dem Weihnachtsgebäck anfangen, fühlen wir uns automatisch aufgefordert, über Geschenke nachzudenken. Da viele Menschen aber nicht wissen, was sie schenken sollen, kaufen sie einfach etwas nach ihrem Geschmack. Doch das Ziel Freude zu verbreiten verfehlen damit die Geschenke. Das eingesetzte Geld und die aufgebrachte Zeit verlieren dadurch gleichzeitig ihren Wert. Warum Schenken also rein ökonomisch gesehen unsinnig ist und warum durch das Verabschieden der persönlichen Vorlieben das Geschenk an Wert gewinnt, erläutert Prof. Wambach von der Universität Köln.

Die Veranstaltung beginnt um 17:00 Uhr im Rathaus, Spanischer Bau in Köln.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 01. Dezember 2014 – 17:00 Uhr
Veranstalter: Kölner Wissenschaftsrunde
Veranstaltungsort: Rathaus, Spanischer Bau, Köln
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Weihnachten und Ökonomie: Wer schenken will, muss leiden


Bildnachweis