Kritische Perspektiven auf die Digitalisierung in Städten

Jun

13




„Smart City“ ist das Konzept der Zukunft – das versprechen jedenfalls große IT-Unternehmen wie Cisco, Google oder IBM. Digitale Technologien sollen dabei Raumnutzung und -wahrnehmung optimieren und eine bessere Mobilität sowie bessere öffentliche Dienstleistungen garantieren. Bei der Umsetzung fallen jedoch zahlreiche Echtzeitdaten an, die mit weiteren Daten verknüpft werden. Dies stößt immer wieder auf Kritik. Am 13. Juni 2019 sollen über die Vor- und Nachteile der digitalen urbanen Transformation diskutiert werden.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr im Bildungswerk der Heinrich-Böll-Stiftung in Berlin.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 13. Juni 2019 – 19:00 Uhr
Veranstalter: Heinrich-Böll-Stiftung
Veranstaltungsort: Bildungswerk der Heinrich-Böll-Stiftung, Berlin
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Kritische Perspektiven auf die Digitalisierung in Städten


Bildnachweis

Heute gekauft, morgen entsorgt. Die geplante Obsolenz von technischen Geräten

Apr

13




Im Rahmen der Vorlesungsreihe „Wissenschaft im Sauriersaal“ sprechen Experten und Wissenschaftler über die faszinierende Welt der Natur- und Lebenswissenschaften.

Am 13. April 2018 spricht Prof. Dr. Christian Kreiß über die geplante Obsolenz bei technischen Geräten, das heißt die geplante Abnutzung nach Ablauf der Garantie.

Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr im Museum für Naturkunde in Berlin.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 13. April 2018 – 19:30 Uhr
Veranstalter: Museum für Naturkunde
Veranstaltungsort: Museum für Naturkunde, Berlin
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Heute gekauft, morgen entsorgt. Die geplante Obsolenz von technischen Geräten


Bildnachweis

Grundlagen der Computerreparatur

Jan

28




Wenn der Computer oder der Laptop kaputt sind, fragen sich viele, wie man die Daten von der Festplatte retten kann, was man machen kann, wenn die Garantie bereits abgelaufen ist oder welche Möglichkeiten man hat, wenn man sich kein neues Gerät zulegen möchte. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Makerspace beantwortet Referent Frederik Labonte diese Fragen.

Die Veranstaltung beginnt um 12:00 Uhr in der Stadtbibliothek in Köln.
Anmelden können Sie sich mit Angabe der Workshop-Nummer M-01 über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 28. Januar 2017 – 12:00 Uhr
Veranstalter: Stadtbibliothek Köln
Veranstaltungsort: Stadtbibliothek, Köln
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung (Workshop-Nummer: M-01)
Weitere Informationen: Grundlagen der Computerreparatur


Bildnachweis